Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. User Info Menu

    Kartenlegen: Kommt der Ex angeblich immer / meistens zurück??

    Hallo zusammen,

    ich kenne mich mit dem Kartenlegen nicht gut aus, habe mich in letzter Zeit aber ein wenig damit beschäftigt. Oft liest man im Internet Erfahrungsberichte von Leuten, denen erzählt wurde, dass der Ex wieder zurück kommt. Wie es dann tatsächlich ausgegangen ist, erfährt man nur teilweise.

    Hierzu würde ich gerne folgendes wissen:

    1) Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Kartenlegen und kann mir sagen, ob das Prognostizierte eingetroffen ist?

    2) Habt ihr auch den Eindruck, dass eher Positives (Ex kommt zurück) als Negatives erzählt wird?

    3) Falls das Kartenlegen nicht funktioniert und die Kartenlegerin einfach nur über eine gute Menschenkenntnis verfügt, warum wird dann so oft erzählt, dass der Ex zurück kommt? Das ist ja doch eher selten der Fall, oder? Es gab ja meistens gute Gründe für eine Trennung.

    Danke schon mal für eure Antworten!

  2. User Info Menu

    AW: Kartenlegen: Kommt der Ex angeblich immer / meistens zurück??

    Na ja ....

    Ob er der Ex jetzt wieder zurück kommt oder nicht, hat (so jemand dran glauben mag) ja nichts mit der Kartenlegerin zu tun. Wie ich das verstanden habe, sagen die Karten ob ja oder nein. Aber die zaubern den Kerl ja nicht wieder zurück.

    Und wie du schon richtig festgestellt hast, die Trennung hatte ja einen Grund. Der wird durch ein Aufwärmen der Beziehung auch nicht einfach verschwinden.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  3. User Info Menu

    AW: Kartenlegen: Kommt der Ex angeblich immer / meistens zurück??

    Solche Fragen gab es schon lange in mehreren Strängen hier in der Bricom. Ich kann mich nicht erinnern, dass jemand das definitiv bestätigte. Niemand hat berichtet, dass genau ihr Mann zurückgekehrt sei.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  4. User Info Menu

    AW: Kartenlegen: Kommt der Ex angeblich immer / meistens zurück??

    Vor vielen Jahren habe ich mich mit dem Thema Tarot befasst.

    Ich ziehe - wenn ich dran denke - gerne mal eine Tageskarte. Zuhause, morgens, aus meinen eigenen Tarotkarten. Und ja, es stimmt teilweise wirklich, was verblüffend ist

    2 Beispiele von den letzten Wochen: Ich habe eine Karte gezogen, die mir gute Nachrichten verkünden sollten. Paar Stunden später trudelte die Mail einer Firma ein, bei der ich mich Monate zuvor beworben hatte, dass ich eine neue Stelle zu besetzen sei und ich mich gerne bewerben darf. Was daraus wird, wird sich noch zeigen.

    Vor einigen Tagen hatte ich eine Tageskarte, die sagte, dass ich an diesem Tag Diskussionen haben werde und ich einen kühlen Kopf bewahren müsse. So war es dann auch. Jemand hat einen Satz von mir in den falschen Hals bekommen. Kleiner Streit, versucht zu erklären. Hat geklappt.

    Das sind nur ein paar Beispiele. Für alles andere muss man sich deutlich mehr damit befassen und das habe ich bisher auch noch nicht wirklich gemacht. Wobei ich da eher noch an den normalen Menschenverstand glaube und mir denke, dass es einen Grund für die Trennung gab...

  5. Inaktiver User

    AW: Kartenlegen: Kommt der Ex angeblich immer / meistens zurück??

    Zitat Zitat von Balea30 Beitrag anzeigen

    2) Habt ihr auch den Eindruck, dass eher Positives (Ex kommt zurück) als Negatives erzählt wird?

    3) Falls das Kartenlegen nicht funktioniert und die Kartenlegerin einfach nur über eine gute Menschenkenntnis verfügt, warum wird dann so oft erzählt, dass der Ex zurück kommt? Das ist ja doch eher selten der Fall, oder? Es gab ja meistens gute Gründe für eine Trennung.

    Danke schon mal für eure Antworten!
    Ich lasse jetzt mal kluge Kartenlegerinnen außen vor, die damit Geld verdienen, dass Menschen unsicher sind und eine Außenmeinung, wenn nicht sogar -richtung vorgegeben haben müssen. Und damit wäre schon die Zielgruppe klar. Alle anderen werden sie nicht aufsuchen.

    Was könnte das jetzt in Hinblick auf den Ex bedeuten? Allein wenn diese Frage gestellt wird, weiß die Kartenlegerin, dass die Dame doch wieder offen wäre für ihn und manch z.B. narzisstischer Ex wird in der Tat wieder an die Tür klopfen, von der er ausgeht, dass sie sich öffnen könnte, wenn ihm vielleicht gerade langweilig ist oder wenn er grad Sex braucht. Dann nimmt er seine Telefonliste und klopft überall mal an.

    Das wird die kluge Kartenlegerin aber eher nicht erzählen, da sie keine Therapeutin ist und dafür nicht bezahlt wird. Sie wird das vermutlich neutral verpacken und schauen, ob beim Gegenüber die Augen leuchten oder andere Körpersignale sich positiv zuschalten.

    Was anderes wäre natürlich, wenn der Ex anklopft, vorher Therapie gemacht hat, seine Fehler benennen kann, sich entschuldigt, echt interessiert und engagiert ist, auch wenn er versteht, dass er verletzt hat und dass bei Gegenüber jetzt vielleicht nicht mehr auf die Gegenliebe stößt. Das geht allerdings meist nicht binnen 3 Wochen.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •