+ Antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 137
  1. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    l

  2. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.139

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    ...

    ... edtiert ...
    People are so crackers.
    John Lennon
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (25.03.2019 um 15:20 Uhr) Grund: Zitat angepasst, Bitte sachlich und beim Thema bleiben.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    ... editiert ...
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (25.03.2019 um 15:20 Uhr) Grund: Bitte sachlich und beim Thema bleiben.

  4. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.139

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    ... editiert ...
    People are so crackers.
    John Lennon
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (25.03.2019 um 15:20 Uhr) Grund: Bitte sachlich und beim Thema bleiben.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    ... editiert ...
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (25.03.2019 um 15:21 Uhr) Grund: Bitte sachlich und beim Thema bleiben.

  6. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.139

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    ... editiert ...
    People are so crackers.
    John Lennon
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (25.03.2019 um 15:21 Uhr) Grund: Bitte sachlich und beim Thema bleiben.

  7. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.141

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Vor 2 Jahren waren meine Tochter und ich in Kanada. Es wurde Abend, wir sahen ein Motel, da nahmen wir dann ein Zimmer.

    Ich erwachte von einem Traum, wo ich gewürgt wurde. Ich sah meine Tochter, die gerade auf dem Weg ins Bad war und erzählte, ich hätte schlecht geträumt. Sie sagte, sie wäre auch von einem Traum aufgewacht, wo es gewalttätige Szenen gab...

    Die Nacht verlief nicht so pralle, wir fühlten uns sehr unwohl...

    Am nächsten Tag fanden wir heraus, dass hier "Das Monster von Magog" in dem parkähnlichen Gelände früher zugeschlagen hatte, der Mann saß nun gerade wieder im Knast.....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  8. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    13.045

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Es gibt nicht nur "böse" Häuser, in denen viel Leid in den Mauern eingezogen ist, sondern auch Häuser, in denen man sich wohlfühlt und die Liebe spürt, die seit Jahrzehnten dort drin wohnt.

    Ich habe vor vielen Jahren eine Wohnung besichtigt, in der ich nach fünf Minuten wieder raus musste, so sehr hat mich die Atmosphäre der Räume abgestoßen. Als ich draußen war, atmete ich auf - als ob ich dem Untergang entronnen war.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!




    Bunny Maja Lukas (14.2.)
    Maxi (3.3.2017)
    Bella (27.8.2018)

  9. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.528

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Bekannt von uns haben in der Nähe einer Großstadt das Elternhaus der Frau, welches von den Bekannten auch ständig genutzt wird. Ich durfte mit einer meiner Töchter einmal zwei Nächte dort verbringen, weil wir eine Kulturtour machen wollten, und dieses Haus hat uns tatsächlich beiden Angst gemacht. Wir fühlten uns "unwillkommen" und haben beide Nächte zusammen auf dem Sofa verbracht, es war eine ganz seltsame Atmosphäre dort. Ist mir in dieser Art weder davor noch danach jemals wieder passiert...
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

  10. Avatar von bonneya
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    579

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Mein Mann und ich zogen vor Jahrzehnten auf einen ausgebauten Dachboden eines Bauernhauses.

    Wir haben es mehrmals erlebt. Plötzlich war es, als würde ein eiskalter Wind durch die Wohnung fahren, uns wurde frostig, die Katze fing an, einen Buckel zu machen, sie fauchte und ihr Fell war gesträubt. Wir hatten Gänsehaut, waren unfähig, uns irgendwie zu bewegen.

    Der Spuk dauerte immer wenige Minute und dann war alles wieder normal.

    Wir erfuhren, dort hatte sich mal einer vor Jahren an einem Balken erhängt.

    Wir sind dort schnell weggezogen.

+ Antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •