+ Antworten
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 137
  1. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    370

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Es gibt da die wahrscheinlichen Sachen:

    • Mann hat Hirntumor
    • Mann hat beginnende Demenz
    • Mann hat Freundin und entpuppt sich als Arsch
    • Du bist gegen den Türbalken gelaufen und hast dabei die rosarote Brille verloren. Dein Mann ist wie immer.
    Viel einfacher: Der Mann lebt im neu gekauften Haus seiner Frau und Schwiegereltern, und kann sich das, im schlimmsten Fall, dauernd vorhalten lassen. Da ist die gleiche Augenhöhe verloren gegangen, und das verkraftet eine Beziehung nicht.

  2. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    370

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von bonneya Beitrag anzeigen
    Mein Mann und ich zogen vor Jahrzehnten auf einen ausgebauten Dachboden eines Bauernhauses.

    Wir haben es mehrmals erlebt. Plötzlich war es, als würde ein eiskalter Wind durch die Wohnung fahren, uns wurde frostig, die Katze fing an, einen Buckel zu machen, sie fauchte und ihr Fell war gesträubt. Wir hatten Gänsehaut, waren unfähig, uns irgendwie zu bewegen. .
    Warum kommt mir da eine mangelhafte Isolierung des Dachausbaus in den Sinn ?

    Und warum glauben Menschen lieber an Geister, als an das nahe liegende ?

    Ich wohne, sehr glücklich, in einem Altbau, und hier sind sicher schon mehrere Dutzend Leute gestorben. Das gehört zum Leben doch einfach dazu.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Warum kommt mir da eine mangelhafte Isolierung des Dachausbaus in den Sinn ?

    Und warum glauben Menschen lieber an Geister, als an das nahe liegende ?

    .

  4. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Viel einfacher: Der Mann lebt im neu gekauften Haus seiner Frau und Schwiegereltern, und kann sich das, im schlimmsten Fall, dauernd vorhalten lassen. Da ist die gleiche Augenhöhe verloren gegangen, und das verkraftet eine Beziehung nicht.
    war ja von Anfang an meine Vermutung. Mehr noch: da ist nichts verloren gegangen; meine Frage, was er in der Sache zu melden hatte, wie sehr er in die Kaufentscheidung eingebunden war, wurde nie beantwortet

  5. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    370

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    In meiner Stadt gibt es übrigens eine Location, wo es einmal einen Anschlag mit 4 Toten gab. Heute ist da ein Kindergarten drin. Ich finde es schön, dass so ein Ort des Grauens heute von Kinderlachen erfüllt ist.

  6. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.482

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Ich denke da auch an den Amoklauf von Winnenden z.B.
    Niemand dürfte seine Kinder dort zur Schule schicken.

    Ein Haus kann nicht böse sein.
    LG Ivi

  7. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.242

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen
    Ein Haus kann nicht böse sein.
    Nein, kann es nicht. Warum sollte es auch?

    Ich verstehe den Eingangsbeitrag auch eher als Aufforderung sich Gruselschmuselgeschichten über böse Häuser zu erzählen. Hat nicht geklappt, weil sich zu viele User an die Stirn getippt haben.
    People are so crackers.
    John Lennon


  8. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.783

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und dann heißt es, WIR blödeln...?
    Das siehst du falsch, ich blödel nicht, ich mein das vollkommen ernst!

  9. Inaktiver User

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Das siehst du falsch, ich blödel nicht, ich mein das vollkommen ernst!
    Oh, ok, nichts für ungut, mir fiel nur auf, dass du die “unmögliche Liste“ mit viel Liebe und Sorgfalt gestaltet hast😬. Am besten gefällt mir das mit dem Professor...

  10. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Kann ein Haus böse sein?

    Den gibt es tatsächlich. nicht wie Bielefeld

+ Antworten
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •