+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 215

  1. Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    17

    Novene zur Heiligen Klara

    Zünde an neun aufeinanderfolgenden Tagen eine Kerze an und bete ein "Gegrüsset seist du, Maria". Bringe zwei Anliegen vor, die dir unmöglich erscheinen, und ein weiteres, welches dir ganz besonders am Herzen liegt. Am neunten Tag lass die Kerze ganz abbrennen und veröffentliche diese Nachricht und deine Anliegen werden erhört.
    MH

  2. 11.08.2006, 07:24
    Inaktiver User



  3. Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    2

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    Zünde an neun aufeinanderfolgenden Tagen eine Kerze an und bete ein "Gegrüsset seist du, Maria". Bringe zwei Anliegen vor, die dir unmöglich erscheinen, und ein weiteres, welches dir ganz besonders am Herzen liegt. Am neunten Tag lass die Kerze ganz abbrennen und veröffentliche diese Nachricht und deine Anliegen werden erhört.
    SW

  4. Inaktiver User

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    ich kann das gebet aber nicht!



    milfontes

  5. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.469
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile


  6. Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    17

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    Gegrüßt seist du, Maria, voll der Gnade,
    der Herr ist mit Dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen,
    und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.
    Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder,
    jetzt und in der Stunde unseres Todes.
    Amen.

  7. Inaktiver User

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    dankeschön

    sagst du mir jetzt noch, was gebenedeit heißt? und meinst du, es würde auch helfen, wenn ich nicht an gott glaube? würde ich doch grad mal versuchen...

    mil

  8. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.469

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    wusste ich jetzt auch nicht...bin ja nicht mal katholisch
    aber google weiss ja fast alles

    Kopie aus *wer-weiss-was*

    Das Wort "gebenedeit" kommt vom deutschen Verb "benedeien", das sich wiederum vom Lateinischen "benedicere" ableitet und "segnen, lobpreisen" bedeutet.

    aber nicht mal wikipedia wusste das.
    und milfontes an *etwas* glaubst du bestimmt, sonst wärst du wohl kaum in diesem forum
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile

  9. Inaktiver User

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    genau



  10. Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    17

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    Liebe Mil,
    du fragst, ob es etwas macht, dass du nicht an Gott glaubst.
    Die Definition, was oder wer Gott ist, ist so vielfältig, dass man
    das so gar nicht beantworten kann.
    Viel wichtiger ist Vertrauen - vertraue darauf, dass dein Gebet
    erhört wird. Du darfst nicht zweifeln. Vertraue darauf, dass du
    beschützt und geführt wirst, dass für dich gesorgt wird.
    LG Jam

  11. Inaktiver User

    AW: Novene zur Heiligen Klara

    wozu denn dieses "Tamtam" mit den neun Tagen usw.
    ????

    einfach beten, aus ganzem Herzen, und darauf vertrauen, das Gottes Wille gut sei für uns, auch wenn wir es nicht immer gleich erkennen können




    meine Meinung dazu !

+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •