+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66
  1. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.970

    AW: Zusammen verreisen

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Da verfolgt jemand immer seine karierten Maiglöckchen.
    WAS genau darf ich mir darunter vorstellen?

    Du magst keine Gruppenreisen, hast schlechte Erfahrungen gemacht und siehst 100 Probleme?
    Was also führt dich zu diesem Strang?

  2. Inaktiver User

    AW: Zusammen verreisen

    Soll ich eine Gruppe gründen? ich habe so etwas noch nie gemacht. Ich schau mal.


    So, hab ich gemacht: Reiseteam 007
    Geändert von Inaktiver User (07.04.2019 um 21:30 Uhr)

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Zusammen verreisen

    Renate-Alice WAS genau darf ich mir darunter vorstellen?
    Im ersten Beitrag wurde das doch erklärt. Die TE macht eine Reise nach einem Motto. Und das hat eingehalten zu werden. Und schon müssen andere folgen.... Nehme ich an. Später wird das natürlich selbstredend relativiert....


    Du magst keine Gruppenreisen, hast schlechte Erfahrungen gemacht und siehst 100 Probleme?
    Ich schrieb von glücklichen und harmonischen Reisen zu zweit.

    Was also führt dich zu diesem Strang?
    Der Titel des Strangs heißt:

    Zusammen verreisen. Da ist es schon gegeben hier mal einzutauchen....

    Was also führt mich zu diesem Strang? Zusammen sein kann man halt nämlich auch zu zweit...

    Und tatsächlich ist die Erfahrung zu reisen mit Menschen, die sich privat eigentlich gar nicht kennen, eben nicht so berauschend. Aus meiner Erfahrung mit mehr als zwei beteiligten Personen.


    Da mag in einer Gruppe jeder für sich einfach nett und umgänglich sein, aber zusammen kann es völlig verworrene Vorstellungen geben.

    Gerade, wenn man vielleicht zusammen fliegt, dann zusammen (ja auch aus Kostengründen) ein Auto mietet, wo man dann zwangsläufig aufeinander hockt - schwierig, schwierig.

    Und weiter unten wird gefragt, was denn eigentlich schlimmstenfalls passieren könnte. Dann geht eben jeder seine eigenen Wege. Folge:

    Und man zahlt dann ganz allein den Rest der Reise.... Jeder wird begeistert sein....

    Zu zweit kann man sich eher einigen als wenn da drei oder vier - oder sogar noch mehr sind. Zumal da immer einer für einen Partei ergreiffen wird.

    Ich werfe das einfach mal in den Raum, weil ich solche Situationen von anderen eher schlichtend erleben mußte. Die waren ein Herz und eine Seele. Zunächst. Und gingen später mit Fäusten aufeinander los.

    Ich gebe das nur zu bedenken...

    In einer größeren geführten Gruppenreise kann man sich da eher woanders anschließen....

    Aber privat initiiert: Vorsicht.

    Ich habe das erlebt in Südamerika, wo man sich bereits in Deutschland für Tausende von Dollar zusammengetan hat, so richtig schweineteuer... Um dann aus Kostengründen völlig verfeindet die Tour abzureißen ....

    Zu zweit habe ich das bislang nicht erlebt, obwohl immer völlig verschieden, aber mit gleichen Interessen. Reisepartnerin z. Bsp. 20 Jahre jünger oder eine war Raucherin (bin Nichtraucherin), das gab nie Probleme. Über Tausende Kilometer hinweg. Und aus Kostengründen wurde sogar das Hotelzimmer geteilt.

    Ich bitte diese Dinge einfach mal zu bedenken. Und nein, ichwerde hier, da es mehrere werden, nicht einsteigen.

    Ich wünsche trotzdem viel Glück.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  4. Inaktiver User

    AW: Zusammen verreisen

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Ich bitte diese Dinge einfach mal zu bedenken. Und nein, ichwerde hier, da es mehrere werden, nicht einsteigen.

    Ich wünsche trotzdem viel Glück.
    Gerade diesen Aspekt muss man hier erstmal zusammen bekommen .Das sehe ich persönlich nicht, dass man vier Leute für die gleiche Reisezeit zum ähnlichen Thema hier finden könnte.

    Und man muss sich doch nicht krampfhaft an die ersten Ideen der TE festhalten, das macht sie doch auch nicht . Anders ist es natürlich ,wenn man sich mal eins ,zwei Tage irgendwo zum Kennenlernen treffen würde ,da könnten sicher dann mehr ,aber was daraus wird, weiss doch keiner?

    Wir sind doch alle alt genug ,um zu wissen ,dass da auch manches nicht passen könnte. Aber das man da von vorn herein nur die negativen Seiten aufziehen lässt, ohne nur den Versuch zu wagen sich mal zu positionieren ,finde ich weniger abenteuerlustig.

    Das soll eine Gruppe sein ,wo sich Leute auch zu zweit zum Reisen verabreden können ,so wie es passt. ich habe mich mit einer anderen Userin schon mal im Januar darüber ausgetauscht ,dass das eigentlich eine coole Idee wäre ,da gab es diesen Strang noch gar nicht.

    Ist doch prima ,dass es jetzt konkreter geworden ist ,es ist nur die Frage , wer macht jetzt eigentlich mit!?
    Geändert von Inaktiver User (08.04.2019 um 08:57 Uhr)

  5. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.970

    AW: Zusammen verreisen

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Und nein, ichwerde hier, da es mehrere werden, nicht einsteigen.
    Dazu zwingt dich ja auch niemand, nach meiner Erinnerung bist du nicht einmal dazu gebeten worden!
    Und was soll der Unsinn, dass dann einer auf den ganzen Reisekosten sitzen bleibt? Jeder zahlt seine Kosten, punktum.
    Du willst hier einfach nur rummatschgern!


  6. Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    32

    AW: Zusammen verreisen

    Elinda hat nun eine Gruppe gegründet, Danke dir dafür.
    Ist auch nicht schwer sie zu finden und Ihr beizutreten.
    Also alle, die Interesse haben und etwas anpassungsfähig sind und nicht nur alles negativ sehen, bitte beitreten.
    Schwarzseher bitte nicht.

    Ich bin ja nach wie vor dafür, dass man sich auch mal persönlich kennenlernt, muss ja nicht der Bodensee sein.
    Muss ja auch nicht sofort sein.

    Außerdem finde ich auch, müssen ja nicht immer alle zusammen verreisen.
    Ich dachte mir so, wenn einer irgendwohin verreisen will, schreibt man
    Gehe im Monat .... nach ..... kosten ..... kommt jemand mit?
    Oder wie denkt ihr euch das?
    Wünsch euch eine schöne Woche.
    Ich mach jetzt gleich eine kleine Wanderung um den eibsee und es regnet und wir gehen trotzdem.

  7. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Zusammen verreisen

    Ich dachte mir so, wenn einer irgendwohin verreisen will, schreibt man
    Gehe im Monat .... nach ..... kosten ..... kommt jemand mit?
    So kann das auch was werden.

    Aber wie unten, mich interessiert Schottland, Irland. Timbuktu....

    Ja, mich auch, ohne konkret zu werden. Aber laßt uns mal treffen. Irgendwo! Und dann abstimmen? Das liest sich doch echt nur naiv.

    Ich bin kein Schwarzseher, ich bin realistisch.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  8. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Zusammen verreisen

    Renate-Alice: Dazu zwingt dich ja auch niemand, nach meiner Erinnerung bist du nicht einmal dazu gebeten worden!
    Und da ich bereits schrieb, ich habe da eh keine Interesse dran... so what...

    Und was soll der Unsinn, dass dann einer auf den ganzen Reisekosten sitzen bleibt? Jeder zahlt seine Kosten, punktum.
    Wenn Unstimmigkeiten auftreten und jemand aus einer Gruppe während einer Reise austritt, ist es nun mal gegeben, dass da für irgendjemand Mehrkosten für eine alleinige Weiterfahrt bestehen. Sollte logisch sein...


    Du willst hier einfach nur rummatschgern!
    I follow you.... On the foot
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  9. Inaktiver User

    AW: Zusammen verreisen

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    So kann das auch was werden.

    Aber wie unten, mich interessiert Schottland, Irland. Timbuktu....

    Ja, mich auch, ohne konkret zu werden. Aber laßt uns mal treffen. Irgendwo! Und dann abstimmen? Das liest sich doch echt nur naiv.

    Ich bin kein Schwarzseher, ich bin realistisch.
    Dennoch fängt alles immer positiv mit dem ersten Schritt an und der Weg wird vieles klären. Lass den Leuten doch Ihre eigenen Erfahrungen. Ich finde Deinen Einwand gar nicht so negativ und durchaus realistisch ,aber wenn Du ohnehin nichts mitgestalten möchtest auch ausreichend.

  10. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Zusammen verreisen

    Ist ja gut, ist ja gut. Die Idee von der Gruppe hier hat sich ja erst kürzlich manifestiert.

    Und weiterhin ist dies ein allgemeines Forum. Aber ich bin dann mal weg...

    Reise ins Weserbergland. Geht in einer Stunde los....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •