+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

  1. Registriert seit
    12.01.2018
    Beiträge
    52

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Wenn man Hop-on, hop-off mag, dann kann ich die Stadtrundfahrt mit den Bussen wirklich empfehlen. Es gibt einen Anbieter, der zwei Routen anbietet, die du auch beide mit einem Ticket fahren kannst. Eine fährt, mit einem kleinen Bus, durch die Stadt, die andere, mit einem größeren Bus, außen herum, u.a. auch zu der Burg.

    Wie du wohin kommst, hängt natürlich vom Standort deines Hotels ab, aber mit der U-Bahn kommt man eigentlich gut überall hin innerhalb der Stadt.

    Um Prag noch von einer anderen Seite kennenzulernen, kann ich dir auch eine Nachtwächtertour empfehlen. Da gibt es jedoch verschiedene Anbieter und ich kenne nur einen, der jedoch wirklich super war.

    Viel Spaß!

  2. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    2.315

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Ich empfehle dir auf jeden Fall, in der (weiteren) Innenstadt zu bleiben. Die Randbezirke sind echt gruselig... Musste da mal hin wg. Notapotheke. Wirklich schön ist es da auch nicht (straßenlange Wohnblöcke + sehr finster dreinblickende Anwohner)
    Bevor du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist.
    - Sigmund Freud


  3. Registriert seit
    23.07.2016
    Beiträge
    8

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Nein , nein, ich lasse mich nicht so leicht zu etwas überreden. Dazu bin ich viel zu geizig und halte meine
    Geldbörse gut fest. Hi , Hi Schönen Gruß Anna

  4. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    2.012

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Jep, auf die Geldbörse solltest Du dort dringend achten!

    Wir waren vor ein paar Jahren mit einer Gruppe da und obwohl wir uns der Gefahr der Taschendiebe bewusst waren und sich niemand leichtsinning oder fahrlässig verhalten hat, sind doch mehrere bestohlen worden.
    Am besten hat sich bewährt, Rucksack nach vorne auf den Bauch hängen und Arme drüber. Handtasche unter der Jacke tragen u.ä.

    Die Diebstähle und das absolute Desinteresse der Polizei schon beim Aufnehmen der Anzeige (für die dt. Versicherung) hat die Reisefreude für uns doch erheblich getrübt.

    Ansonsten eine sehr schöne Stadt - vor allem im Innenstadtbereich.

  5. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Ich habe Kofferschlösser an den Reisverschlüssen des Rucksacks angebracht. Das muß ein Reisverschluß sein, der von beiden Seiten zu öffnen ist. Die Zipper mit den Schlössern abschließen, Schlüssel mit einen Schlüsselring an der Gürtelschlaufe der Hose festgemacht und fertig.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  6. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.589

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Einer Bekannten von mir wurde mal auf der Rolltreppe (nicht in Prag) der Rucksack mit einem Messer abgeschnitten und mitgenommen. Da helfen leider auch abgeschlossene Taschen nichts.

    Ich hab mein Geld, Ausweis, ect. auch meistens unter meiner Jacke, bzw. irgendwo am Körper und nicht im Rucksack. Da ist allerdings meine Kamera-Ausrüstung drin, was bei Diebstahl noch mehr wehtun würde als das Geld. Wobei man da schon den ganzen Rucksack stehlen müsste und nicht schnell was rausholen kann, da zu groß.

    Ich hab mich in Prag jetzt aber nicht unsicherer gefühlt als in anderen Städten. Sowas passiert leider überall, wo es viele Touristen gibt.

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.530

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Hast du ein Smartphone? Vermutlich kannst du das ohne Zusatzkosten im Ausland nutzen. Einfach das App von Google Maps runterladen, Location Service aktivieren und dann eingeben wohin du moechtest. Wenn du z.B. zur Karlsbruecke oder sowas moechtest dann siehst du auf der Karte wo du bist und wo du dorthin kommst, entweder zufuss oder mit Oeffies. Da steht dann z.B. 5 Minuten bis zur naechsten Ubahnhalte gehen, Linie xyz Richtung abc, 3 Stops, Aussteigen bei klm, dann 5 Minuten gehen. Funktioniert gut. So habe ich mich in Warschau fortbewegt.


  8. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    1.269

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Es gibt in jeder Buchhandlung oder bei amazon sehr günstige Stadtführer für Prag mit übersichtlichem Stadtplan (natürlich auf deutsch !) und vielen Informationen - gerade für Alleingänge. Einige öffentliche Straßenbahnlinien fahren zB sehr viele Sehenswürdigkeiten an. Und auch ein U-Bahn-Plan findet sich in den Stadtführern. Ich finde das in puncto Vorfreude immer sehr schön, mir schon mal meine persönlichen Routen zusammenzustellen.
    Dem Rat darauf zu achten, dass Dir keine Werbeveranstaltungen aufgeschwatzt werden, kann ich mir aber nur anschließen. Ich weiß ja nicht, wo Du die Reise gewonnen hast, aber ich habe schon einige solcher "Gewinne" im Papierkorb entsorgt weil sie mich im Endeffekt wesentlich teurer gekommen wären als eine selbst gebuchte Reise. Die Hotels sind total außerhalb, schon die Hinfahrt mit dem Bus ist mit Stopps in Rasthöfen verbunden, die überteuerte Ware anbieten etc. .
    Also - pass auf Dich auf !
    Vom Altstädter Ring fährt so eine kleine Bimmelbahn durch die Stadt - das fand ich im letzten Sommer sehr schön und preislich absolut ok. Und Taxis sind vom Preis her auch in Ordnung.
    Prag ist toll !


  9. Registriert seit
    23.07.2016
    Beiträge
    8

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Hallo, liebe Leute, Anna, ist von ihrer Prag- Tour zurück ! Wenn ihr fragen würdet :" Na ? war es schön " könnte ich nur sagen, Nein ! Die schrecklich lange Busfahrt, angefangen in Hamburg, über Karlsbad nach Prag hat fast 10 Stunden gedauert. Der Bus proppenvoll und eng, aber viele Mitfahrer nehmen keine Rücksicht auf andere, sondern stellen sich ihre Sitze noch in Liegeposition, -Hauptsache SIE sitzen bequem. In Prag selbst konnte ich vor lauter Regenschirmen die wunderschönen Fassaden der Häuser kaum sehen. Auf dem Herzstück von Prag, dem Altstädter Ring, waren lauter Buden mit Souvenirs und Speisen aufgebaut.Das hätte die Stadtverwaltung unbedingt verbieten müssen. Die Astronomische Uhr wurde gerade restauriert und durch ihre Verhüllung waren auch die schönen Figuren bei ihrem Rundgang zu jeder vollen Stunde kaum zu
    erkennen. Aber ich will nicht weiter meckern. Ich habe die "Goldene Stadt " gesehen und zu einer schöneren Jahreszeit wäre es bestimmt auch wunderschön gewesen. Aber für mich gilt in Zukunft : Nimm nicht alles an, was du gewinnst !


  10. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    1.269

    AW: Prag, eine wunderschöne Stadt ?

    Schade!
    Prag ist aber so günstig, dass Du der Stadt noch mal eine Chance geben solltest. Den Altstädter Ring finde ich aber auch viel zu touristisch.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •