+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

  1. Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    431

    AW: alleine verreisen

    Also das "alleine in Urlaub fahren" ist für mich nach meiner Scheidung auch so ein Thema. Aber eines das ich vorhabe zu bewältigen ;-) Noch bin ich zu feige, um allein zu verreisen, ich gebs ja zu. Ich bewundere alle, die das tun und gerne tun.


  2. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    620

    AW: alleine verreisen

    Zitat Zitat von blauclau Beitrag anzeigen
    Also das "alleine in Urlaub fahren" ist für mich nach meiner Scheidung auch so ein Thema. Aber eines das ich vorhabe zu bewältigen ;-) Noch bin ich zu feige, um allein zu verreisen, ich gebs ja zu. Ich bewundere alle, die das tun und gerne tun.
    Fang mit kleinen Schritten an.
    Für viele ist es schon eine Hürde allein ins Restaurant zu gehen..

    Tagesausflug, Wochenende...
    Wellnessfarm nur für Frauen, da ist mir klar geworden, dass ich es auch möchte, weil ich da mehreren Alleinreisenden begegnet bin, die sehr zufrieden wirkten.

    Ich wünsche Dir, dass Du Geschmack dran findest!
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  3. Inaktiver User

    AW: alleine verreisen

    Zitat Zitat von Chrischie31 Beitrag anzeigen
    Fang mit kleinen Schritten an.
    Für viele ist es schon eine Hürde allein ins Restaurant zu gehen..

    ich mach vieles alleine, aber ins Restaurant gehe ich nur höchst selten alleine....

  4. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.002

    AW: alleine verreisen

    Grade wellnessen kann man super gut alleine

    Die Vorstellung alleine dass man mich den ganzen Tag fragt, wie lange ich in der Sauna bleibe oder im ruheraum oder im Swimmingpool😕
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  5. Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    431

    AW: alleine verreisen

    @ Chrischie31: Da hast du Recht! Kino macht mir zB gar nix aus alleine, Restaurant eigentlich auch nicht - man kann sich halt keinem mitteilen ;-) Wellness könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, hat sich halt noch nicht ergeben. Angst habe ich noch vor Städtereisen und, obwohl ich es so gerne machen würde, Wanderurlauben. Ich habe nämlich einen absolut "bescheidenen" Orientierungssinn und verlauft mich grundsätzlich auf dem Parkplatz bei der Suche nach meinem Auto ;-)

  6. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.213

    AW: alleine verreisen

    Wenn ich reise gehe ich aber doch essen, immer nur ne Stulle auf dem Zimmer - das fände ich grässlich.

    Ich habe immer meinen Tolino dabei, ich lese in der Regel immer, bis das Essen kommt. Das finde ich sehr angenehm, da vergeht die Zeit doch im Flug.

    Ich mag es natürlich auch, Menschen zu beobachten, das aber lieber im Straßencafé bei vorbei flanierenden Menschen. Im Lokal mache ich immer wieder die Beobachtung von vielen Paaren, die sich nix zu sagen haben.

    Die reden nicht, die lachen nicht, da sind die Mundwinkel schon fast am Schubabsatz.

    Das erspare ich mir mit dem Lesen wunderbar.

    Ich war jetzt 2 Jahre allein in der Schweiz wandern, im Frühjahr auf Mallorca. Orientierungsprobleme habe ich da nicht. Mapsme aufs Handy, da weiß man doch auf jedem Schritt und Tritt, wo es langgeht.....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  7. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.843

    AW: alleine verreisen

    Promethea, du schriebst was von der Idee der einsamen Hütte in Norwegen zum Langlaufen. So eine ähnliche Idee hatte ich nach meiner Gruppenreise auch. Nur ohne Langlauf, eher Sommer. Dann so wandern, wie ich es kann und will. Wegen der Sprache hätte ich die geringsten Befürchtungen, ich bin mit meinem Schulenglisch wunderbar klargekommen bei den Begegnungen in Geschäften und Restaurants, und die Menschen sind dermaßen nett und freundlich, da ist man einfach gerne. Ich hab sogar schon nach Hütten geguckt, es gibt da immer noch die ganz simplen kleinen. Ich träum noch ein bisschen.... mit einer Freundin wäre mir das viel zu anstrengend. Die infrage käme, ist eine Vielrednerin und ich weiß, dass mir das schnell auf den Geist gehen würde....
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken


  8. Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    431

    AW: alleine verreisen

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Ich war jetzt 2 Jahre allein in der Schweiz wandern, im Frühjahr auf Mallorca. Orientierungsprobleme habe ich da nicht. Mapsme aufs Handy, da weiß man doch auf jedem Schritt und Tritt, wo es langgeht.....
    Ja, wahrscheinlich sollte ich einfach cooler und unverkrampfter an die Sache rangehen und es einfach mal probieren. So schnell werde ich hoffentlich nicht verloren gehen ;-)

  9. Avatar von Sariana
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    27.430

    AW: alleine verreisen

    Zitat Zitat von blauclau Beitrag anzeigen
    Ja, wahrscheinlich sollte ich einfach cooler und unverkrampfter an die Sache rangehen und es einfach mal probieren. So schnell werde ich hoffentlich nicht verloren gehen ;-)
    Du könntest ja auch erst einmal für eine Woche, ein langes Wochenende eine Solotour ausprobieren. Verschiedene Hotels (ich würde dir die Erwachsenenhotels empfehlen) bieten geführte Wanderungen an, du wirst vom Hotel abgeholt und nach der Wanderung wieder "abgeliefert".
    Vielleicht wirst du dann mutiger - ich habe übrigens nur tolle Tageswanderungen erlebt und die Wandergesellen (m/w) waren sehr angenehm.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  10. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.532

    AW: alleine verreisen

    Warum schließt du dich nicht dem Alpenverein an?
    Da kann man Leute kennen lernen und hier bietet der Verein auch diverse gemeinsame Wanderwochen an, überwiegend zwischen Mai und Oktober.
    Was ich über's Leben weiß, weiß ich aus Stand by Me
    Ich hab' einen Hund der Cujo heißt, und mein Auto heißt Christine
    Wenn du schreiben kannst, dann schreibe,
    wenn du singen kannst, dann sing
    Und wenn du nicht mehr weiterweißt, frag
    Stephen King


    Thees Uhlmann "Danke für die Angst"

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •