Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 250
  1. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo zusammen,

    ich reise inzwischen eigentlich nur noch alleine bzw. in der Gruppe. Anfangs aus der Not heraus, mittlerweile sehr gerne, da ich mich da am wenigsten anpassen muß.
    Wikinger wurde hier mehrfach genannt, kann ich auch nur empfehlen. Sehr kompetente und professionelle Reiseleiter, keine "Hobby-Reiseleiter".
    Nach Sylt werde ich dieses Jahr auch wieder alleine reisen und kann die negativen Erlebnisse eigentlich nicht bestätigen. Ich habe immer ein Buch dabei, und wenn es mir unangenehm ist, irgendwo alleine zu sitzen, lese ich eben.

    Viel Glück noch bei der Suche

    sloggi

  2. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo Tabea,

    ich hatte eine Reise mit Djoser gebucht, musste leider stornieren und kann deshalb nicht berichten, wie es war. Aber mir hat das Konzept, das es eben NICHT komplett durchorganisiert ist, angesprochen. Ich habe 2mal eine organisierte Rundreise gemacht und wie hier schon jemand geschrieben hat, mich hat am Ende genervt, dass wirklich jede Minute verplant war und ich durch Museen hetzen musste während ich eigentlich lieber das Treiben draußen auf der Straße, in einem Cafe sitzend, beobachtet hätte.

    Falls du es gern sportlich magst, sind Sportreisen (viele der Anbieter sind schon genannt worden), eine gute Wahl. Ich verreise regelmäßig mit einem Anbieter für Reitreisen, da trifft man immer auf gleichgesinnte.

    Und als Einstieg für das richtig alleine reisen, kann man vielleicht eine organisierte Reise mit ein paar Tagen allein, vor Beginn der Reise oder am Ende, am Zielort verbringen. DAs habe ich die letzten Male gemacht, meist habe ich dann in einem Hostel/Backpackers gewohnt und dann war es auch recht einfach, Anschluss zu finden....

  3. Inaktiver User

    AW: Allein verreisen?

    Hallo Tabea,

    schau doch mal nach Berge & Meer Touristik. Mit denen ist eine frühere, etwas ältere Kollegin sehr oft verreist und sie war immer begeistert.

    Viele Grüße,

    Morganna

  4. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo an alle,

    ich habe mir jetzt schon mal Kataloge bestellt von a&e-Reisen und... ähm, ich glaube, es war Drei-Wünsche-Reisen ich bin mir nicht mehr sicher, es könnte auch World-insight gewesen sein - aber ich werde es ja sehen, wenn ich dann Post bekomme.

    Jedenfalls finde ich deren Seiten sehr ansprechend, auch die Dinge wie nachhaltiges Reisen; Begegnungen mit Einheimischen; intensiveres Hinsehen, dafür auch mal auf manches Touristenhighlight verzichten usw. Das gefällt mir alles sehr gut und habe ich so noch nicht gelesen.

    Jetzt warte ich mal die Kataloge ab und werde in Ruhe und mit Freude stöbern


    Danke!

    Tabea57
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  5. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Zitat Zitat von cocohasi Beitrag anzeigen
    Und als Einstieg für das richtig alleine reisen, kann man vielleicht eine organisierte Reise mit ein paar Tagen allein, vor Beginn der Reise oder am Ende, am Zielort verbringen.
    Das finde ich auch eine gute Idee. Gerade am Ende einer organisierten Reise kennt man ja schon Einiges und weiß, wo man sich noch intensiver mit beschätigten möchte. Oder spannt auch vielleicht noch etwas dort aus.

    Viel Glück noch bei der Suche
    Danke!
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  6. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo,

    ich habe inzwischen zwei Kataloge erhalten, world insight sowie a & e-Reisen. Die haben mich beide gefesselt, die Philosophie, die dahinter steckt, gefällt mir. Und besonders die Reisen bei world insight sind wunder- wunderschön! Ich habe mich direkt verliebt. Besonders in eine Ägypten-Reise und eine Reise durch Vietnam, bei der auch Teilstrecken mit dem Fahrrad erkundet werden. Da ist man so nah dran an Land und Leuten!

    Ich bin hin und weg. Allerdings sind diese Reisen recht lang - zeitlich gesehen. Da weiß ich aus verschiedenen Gründen noch nicht, ob ich das hinkriege.
    Deshalb habe ich noch eine Frage: Gibt es ähnliche Reisen bzw. Reiseunternehmer auch für das europäische Ausland? Ich vermute nämlich, dass ich dann weniger Zeit unterwegs wäre.
    A&E-Reisen hatte ein paar wenige Europa-Reisen dabei, aber die interessierten mich von den Reisegebieten nicht so. Polen z.B.; ich bezweifele gar nicht, dass es dort landschaftlich schön ist, aber mich spricht es nicht an.

    Ich dachte evtl. an Island, Irland oder aber ein südlicheres und warmes Land - Portugal; Zypern...

    Schönes WE!

    TAbea57
    Geändert von Tabea57 (08.02.2010 um 19:31 Uhr)
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  7. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo Tabea,
    ich war bisher 3mal in Südafrika im Urlaub (jeweils in der Kapregion). Das erste mal alleine im Anschluss an meinen Studienaufenthalt in Kapstadt. Ich bin eher der Typ "rumfahren und viel sehen wollen" als "nur am Strand liegen". Ging dort wunderbar, ich habe viele nette und hilfsbereite Menschen kennengelernt. Vorgebucht war nix, da ich außerhalb der Saison unterwegs war. Ich hab mich dabei unheimlich in dieses Land und die Leute verliebt... und wenn ich ein bisschen mehr Mut hätte, würd ich mittlerweile dort Leben und arbeiten... Wichtig ist dort vor allem eines: ein Auto. (Falls Südafrika bei dir in die nähere Auswahl kommt, kann ich dir gerne mehr schreiben, sonst artet das jetzt wahrscheinlich aus )
    Ich fand es auch sehr angenehm, mit niemandem absprechen zu müssen, wann wir wo hinwollen oder auch nicht. Habe viele Fotos gemacht und die zu Hause mit meiner Familie angeschaut.

    Viel Spaß!°!

  8. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    ich bin schon lange lustvoller Alleinreisender, trotz Familie - da gab es dann den Dänemark-Ferienhaus-Urlaub und alleine war ich frei von allen Verpflichtungen. Ich habe es so sehr genossen, dass ich nun gar nicht mehr anders will (oder kann) ich finde wir Frauen fragen uns sonst immer, was unsere Begleitung wohl gerne möchte - ob sie oder er vielleicht doch lieber schon aufbrechen möchte, ob ihm/ihr das ausgewählte Ziel auch wirklich gefällt - all soetwas habe ich nicht, wenn ich alleine unterwegs bin.

    Da ich auch dienstlich alleine verreisen muß bin ich es gewohnt, alleine in Restaurants zu gehen - ich schaue mir interessiert die anderen Gesichter an und lese in keinster Weise still vor mich hin eine Broschüre oder ein Buch, was ich auch schon gesehen habe. Ich suche keinen Anschluß, habe auch kein Problem, das deutlich zu machen.

    Ich kann also nur ganz viel Mut machen zum alleine Verreisen. Ganz gleich wohin Sie reisen -ich selbst würde am Anfang in kein Land fahren, welches alleinreisende Frauen anders sieht als wir. Also wie schon vorgeschlagen Amerika, Kanada, Städtetouren Rom, Paris, London - auch Instanbul war für mich kein Problem - obwohl da mein Satz oben schon etwas zum tragen käme - es ist aber so eine weltoffene Stadt, dass es kein Problem war.
    Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall eine tolle Reise zu Ihnen selbst.
    herzlichst

  9. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo crazy,

    danke für Deine Antwort. Das, was Du beschreibst, wäre in meiner jetzigen Situation zu viel.

    Ich fange lieber etwas kleiner an. Du kanntest durch Deinen Studienaufenthalt ja schon ein bißchen die Gegend und hattest Dir da schon einiges vertraut gemacht. Es war nicht alles völlig neu für Dich.

    Ich benötige jetzt etwas mehr Sicherheit - was nicht heißt, dass ich das auch für später so brauche. Aber fürs Erste würde ich, wenn ich so weit verreisen möchte, doch eine Gruppe wählen, aber eben nicht Neckermann usw., sondern eine Gruppe, die Begegnungen und Austausch ermöglicht.

    Ganz alleine - dann würde ich erst mal klein anfangen, irgendwo, wo ich die Sprache beherrsche und wo die kuturellen Unterschiede nicht groß sind.

    Ich kann mich ja steigern!


    Tabea57
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  10. User Info Menu

    AW: Allein verreisen?

    Hallo jetztgehtslos,

    ich sehe, Du bist noch ganz neu hier: Willkommen im Forum + auch vielen Dank!

    Hier duzen sich alle, ich hoffe, das ist okay so für Dich.

    Ja, der Dänemark-Ferienhaus-Familienurlaub, das ist das, was ich gewohnt bin - wobei Dänemark da schon das "exotischste" Ziel war. Wir waren meist in Deutschland.

    Das, was Du - und auch Crazy weiter oben - schreib(s)t, stimmt. Wir Frauen nehmen sehr viel Rücksicht auf andere Mitreisende und neigen dazu, unsere Bedürfnisse hintenanzustellen.

    Allein etwas zu unternehmen bzw. in ein Lokal zu gehen, traue ich mir durchaus zu und habe ich auch schon gemacht - mit durchaus gemischten Erfahrungen.

    Ich denke, ich werde "klein" anfangen, auch zeitlich gesehen. Mein Urlaub ist begrenzt, und ich möchte auch noch mit meinem Freund verreisen, außerdem ist schon eine Städtetour nach Wien mit Freundinnen gebucht.

    Aber dies:
    Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall eine tolle Reise zu Ihnen selbst.
    möchte ich auch noch in meinem Leben haben.

    Mir ist nur noch nicht ganz klar, in welcher Form.

    Aber ich bin zuversichtlich, dass ich "meine" Reise finden werde.

    Gruß an alle!

    Tabea57
    Geändert von Tabea57 (08.02.2010 um 19:32 Uhr)
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •