Antworten
Seite 759 von 775 ErsteErste ... 259659709749757758759760761769 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.581 bis 7.590 von 7749
  1. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Celli Beitrag anzeigen
    Woher hast du das, dass man die nicht mit Zahnpasta reinigen soll?

    Auf der Infoseite von meinem KFO steht die Empfehlung, die Schienen mit Zahnpasta zu reinigen.

    https://www.adentics.de/images/downl...entherapie.pdf
    Puh, gute Frage :-) Ich glaub das kam nicht vom KFO, sondern wohl aus irgendeinem Forum. Wenn ich aber jetzt danach google, finde ich auch mehr Empfehlungen für eine Reinigung mit Zahnpasta als andersrum. Lediglich hier wird z.B. davon abgeraten. Aber es sieht so aus als würden sie ganz viele Leute mit Zahnpasta reinigen und hätten wohl kein Problem damit. Muss also meine Aussage von damals wieder etwas entkräften :-)
    UK: 64/81
    OK: 64/81
    1 Gummi (seit Schiene 32)
    Wechsel: Alle 5-7 Tage
    Behandlungsbeginn: 23.07.20

  2. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo ihr lieben Menschen,

    ich lese jetzt schon seit Ende letzten Jahres fleißig still mit. Meine ersten Schienen bekomme ich erst Dienstag in einer Woche, bin aber schon (oder noch) voller Vorfreude. Mein seit 17 Jahren hinter den unteren Schneidezähnen klebender Retainer wird entfernt + Zahnreinigung und dann geht’s los. 1 1/2 Jahre soll die Behandlung dauern. 42 Schienenpaare insgesamt mit einem 14-tägigen Wechsel. Die Attachments werden erst für Schiene Nr. 2 geklebt, später kommen auch Gummis dazu.

    Mein Biss auf der rechten Seite passt überhaupt nicht aufeinander, dementsprechend tun mir nicht nur die Zähne ab dem 1. Eckzahn im UK auch ohne Schienenbewegung weh, sondern ich bin auch mit einem Overjet und Overbite, Kieferknacken und exzessivem Stressbeißen „gesegnet“. Dazu habe ich mich zuletzt dabei ertappt, dass ich meinen Unterkiefer beim FFP2-Maske tragen immer leicht vorschiebe, um zu vermeiden, dass die Maske zu sehr verrutscht (Ich habe ein kleines Gesicht und viele Masken sind mir zu groß).

    Ich habe mir jetzt schon einiges zurecht gelegt für meinen (Büro-)Alltag ab nächsten Dienstag: Im Büro stehen schon Zahnbürste & Zahnpasta, mein Alltagsrucksack bekommt ein kleines Täschchen mit Reisezahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide und Mundspülung in Reisegröße.

    Meine KFO bietet zur Behandlungsverkürzung so ein Infrarotteil an - hat da jmd. von euch Erfahrungen mit gemacht?
    Ansonsten hoffe ich, dass die Behandlung nicht zu sehr Auswirkungen auf mein Sprechverhalten oder meine Migräne hat.

  3. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hi an alle,
    ich wollte mal kurz eine Beobachtung kundtun. Und zwar trage ich seit 2 Tagen ja keine Gummis mehr weil mir der Knopf vom Zahn gefallen ist und ich ihn erst neu kleben lassen muss. Ohne Gummis habe ich keine Verfärbungen mehr an den Schienen. Und das obwohl ich damit Kaffee und Bier trinke und auch dampfe (E-Zigarette). Mit den gleichen Gegebenheiten die Wochen vorher mit Gummis haben sich die Schienen ganz schön verfärbt.
    Die Verfärbungen scheinen also mit den Gummis zusammenzuhängen

  4. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Ouch21, herzlich willkommen. Infrarot sagt mir nichts.

    Pascal, warum haben die Gummis was damit zu tun? Bei mir verfärben sie sich ja schon, und ich hab keine Gummis. Ich wechsle donnerstags wie du . Ich probiere gerade aus, was besser ist: Mit Reinigertabs oder Zahnpasta. Am Donnerstag kann ich dann sagen, welche besser erhalten sind. Ich denke bei einer Woche ist es ziemlich egal. Bei mehreren Wochen kann ich mir schon vorstellen, dass die Schienen stumpf werden. In 4 1/2 Wochen ist mein erster Satz von 20 Schienen vorbei, da werde ich auch länger mit einer Schiene sein müssen. Die letzten Veränderungen finde ich schon krass. Wenn ich mir die ersten Fotos ansehe, war mir gar nicht bewusst, dass sie mal so aussahen. Ich spüle ja seit einem Monat mit einer Anti-Zahnsteinspülung, weil ich verhindern will, gleich wieder so viel Zahnstein zu haben. Auch da gucke ich jetzt mal, ob das was bringt.

  5. User Info Menu

    smirk AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @Alemanita:
    Also mit Gummis verfärben sich meine Schienen recht schnell, ohne Gummis haben sie sich in zwei Tagen jetzt gar nicht verfärbt. Und das bei gleichem Verhalten, also Kaffee trinken und E-Zigarette dampfen. Die Verfärbungen sind bei mir auch immer im Bereich der Gummis. Daher schließe ich daraus dass die Gummis zumindest einen Anteil daran haben dass sich die Schienen verfärben.

  6. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen,

    ich bin auch neu hier und möchte mal allen "Hallo" sagen. Ich habe mich Anfang des Jahres auch endlich getraut und mich überwunden einen Termin beim KFO auszumachen. Meine schiefen Zähne stören mich schon so lange. Ich bin auch froh, dieses Forum gefunden zu haben. Es hat mich echt überrascht (aber finde es auch beruhigend zu wissen), dass es doch noch einige andere Erwachsene gibt, die etwas an ihren Zähnen verändern möchten. Gefühlt sehe ich immer und überall nur Leute mit perfektem Gebiss :D

    Zitat Zitat von Ouch21 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben Menschen,

    ich lese jetzt schon seit Ende letzten Jahres fleißig still mit. Meine ersten Schienen bekomme ich erst Dienstag in einer Woche, bin aber schon (oder noch) voller Vorfreude. Mein seit 17 Jahren hinter den unteren Schneidezähnen klebender Retainer wird entfernt + Zahnreinigung und dann geht’s los. 1 1/2 Jahre soll die Behandlung dauern. 42 Schienenpaare insgesamt mit einem 14-tägigen Wechsel. Die Attachments werden erst für Schiene Nr. 2 geklebt, später kommen auch Gummis dazu.
    @Ouch 21: Darf ich dich fragen, wie lange du auf deine Schienen gewartet hast? Ich hatte meinen Scan vor ca. 4 Wochen und meine KFO meinte, von Bestellung bis Lieferung dauert es ca. 3-4 Wochen, aufgrund der momentan Situation aber vielleicht auch bis zu 6 Wochen.

    Insgesamt soll meine Behandlung auch ca. 1,5 Jahre dauern. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich, wenn es endlich los geht.

    Viele Grüße an alle.

  7. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo an alle,
    Wahnsinn, hier sind ja doch einige neu dazugekommen.

    also ich hab mich mittlerweile ganz gut an alles gewöhnt. Ich habe gar keine Probleme mehr mit wunden Stellen und auch die Aussprache ist meistens wirklich erträglich, da hat sich innerhalb der 5 Wochen doch einiges getan. Ich war ja am Anfang doch echt richtig frustriert und muss das echt revidieren, ich habe mich echt sehr gut gewöhnt.

    Auch die Druckprobleme habe ich nur noch 1 Tag nach neuer Schiene, also eigentlich optimal. Es sind auch schon echt krass diese Lücken entstanden an den Backenzähnen, die benötigt werden, um den Engstand vorne aufzulösen.

    @Reinigung: Ich putze immer mit Zahnpasta (das hat mir der KFO auch so empfohlen) und lege sie zusätzlich 2x täglich in Zahnspangenreiniger; ich trage ja nur 7 -9 Tage die Schiene, von daher ist es mir eigentlich auch egal, wenn sie gegen Ende etwas stumpf wird, ich finde es persönlich so einfach sauberer; ich merke auch, dass ich die paar Male, wo ich unterwegs war und nur gespült habe, das echt unangenehm fand.

    Krass finde ich aber doch, wie schnell ich Zahnstein bekommen habe, obwohl ich ja erst vor 5 Wochen die Zahnreinigung hatte und die Listerine-Antizahnstein Spülung vernwende, aber vielleicht ist das normal, das haben ja einige hier schon beschrieben.

    Ein Härtetest werden für mich die nächsten 2 Wochen, da ich in den Urlaub fahre, erst dann wird vermutlich deutlich werden, wie das funktioniert.

    Liebe Grüße

  8. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @ ONE_: Ich glaube da sind wir Leidensgenossen grad. Meine Schienen wurden heute vor einer Woche bestellt, ich hoffe grad auf einen Start noch im Mai. Bin schon sehr gespannt!

    Ich habe meine KFO Behandlung auch so ewig aufgeschoben...

    diese Erleichterung nach meinem ersten Termin Ende Dez mit Fotos, Abdrücken etc. habe ich echt noch so im Sinn, es war so toll zu wissen, dass ich das Thema endlich angegangen bin.

    Schauen wir mal, wie es uns dann mit den Schienen geht, ein bisschen Gefluche wird wohl auch dazu gehören.

  9. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Ich bin gerade so glücklich Oben bin ich ja fertig und hab jetzt heute meinen retainer bekommen und alle Attachments sind weg

    Falls jemand Sorge wegen dem Retainer hat: man merkt ihn wirklich so gut wie gar nicht - wenn man einen Haufen Schienen im Mund gewohnt ist dann ist das gar nichts

    Es lohnt sich wirklich!! Gebt nicht auf- das Endergebnis ist echt jede Mühe wert
    Start: 22.10.2020
    Ende: 28.06.2021

    OK 15/15 —> fertig (Retainer)
    UK 19/19 —> fertig (Retainer)

  10. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @Maramerie: Da fühlt man sich doch gleich weniger alleine :). Ja, es ist echt jetzt schon ein gutes Gefühl, zu wissen, dass man aktiv geworden ist und endlich die ganze Sache angeht.

    Man hat bestimmt Höhen und Tiefen während der Behandlung, aber man weiß ja, wofür man das macht.

    Ich hatte als Jugendliche auch schon eine lose Zahnspange..viel unangenehmer stelle ich mir die Invisalign-Behandlung nicht vor.

    @Emmi2020: Herzlichen Glückwunsch. Unten hast du ja dann auch fast schon geschafft! Das ist super.

Antworten
Seite 759 von 775 ErsteErste ... 259659709749757758759760761769 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •