Antworten
Seite 755 von 766 ErsteErste ... 255655705745753754755756757765 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.541 bis 7.550 von 7658
  1. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Danke für eure Antworten (und die liebe Nachricht wegen der Schmerzen )!
    Ich hatte in der Vergangenheit wirklich wie "Flecken" auf den Zähnen (vielleicht verfärbter Zahnstein?) auf sonst recht heller Oberfläche. Ich warte, glaub ich, so zwei-drei Monate vor der nächsten PZR ab und probiere es mit dem Tee aus


    Ein kurzer Update zu dem Schmerz: während ich gestern immer noch nicht wirklich kauen konnte, musste ich wenigstens beim Rausnehmen nicht weinen und heute schon sind die Schmerzen faaast weg. Also an alle Leidensgenossen: ja, der Schmerz geht wirklich innerhalb weniger Tage weg. Ja, auch wenn es sehr-sehr weh tut Haltet durch, tragt die Dinger fleißig, umso eher ists vorbei!

    Jetzt überlege ich seit die Gummis drin sind, ob ich nun eine neue Schiene reinsetzten soll oder doch noch abwarten. Einerseits ist die Schiene schon zwei Wochen drin und ich freue mich echt die Neue einzusetzen. Andererseits sind die Attachements und die Gummis erst seit 3,5 Tagen da und ich spüre meine Zähnchen noch.. Vernünftig wäre es zu warten, was machen schon 1-2 Tage auf das Jahr gesehen! Trotzdem glaube ich, dass ich heute Abend mit der neuen Schiene im Bett liege und mich frage, wieso ich das gemacht habe... Kennt das jemand?

  2. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Pascal1609 Beitrag anzeigen
    So ihr Lieben,
    ein kleines erstes Update. Heute morgen war es also soweit, der Termin für meine Schienen stand an. Überraschenderweise wurde noch keine Zahnschmelzreduktion gemacht, die wird erst vor dem einsetzen der 8ten Schiene gemacht. Insgesamt habe ich 27 Schienen für oben und unten bekommen, Wechselturnus ist wöchentlich (hatte eigentlich mit mehr gerechnet weil die Behandlungsdauer etwas über ein Jahr dauern soll). Heute gab es also nur die Attachements (19 Stück, zum Glück keine auf den vorderen Schneidezähnen) und kleine Knöpfe für die Gummis. Da nicht alles auf anhieb halten wollte hat die ganze Prozedur heute etwas über eine Stunde gedauert.
    Vom Tragegefühl her ist es schon komisch. Nicht wirklich unangenehm, aber ich muss mich erstmal dran gewöhnen. Durch die ganzen Attachements muss ich sagen dass sich das Gefühl im Mund mit Schienen sogar besser anfühlt als ohne. Schmerzen habe ich bisher keine, auch keine übermäßig empfindlichen Zähne beim essen. Es ist ein leichter Druck zu spüren und durch die Gummis bekommt man den Mund nicht mehr ganz soweit geöffnet. Ansonsten merke ich schon dass ich trockene Lippen bekomme und meine Mundwinkel ein wenig gereizt sind. Dank euch und euren Tipps hier bin ich aber auf alle Eventualitäten vorbereitet
    Das Einsetzen und Herausnehmen der Schienen klappt sofort auf anhieb, damit habe ich gar keine Probleme. Die Gummis einzuhängen dauert da schon etwas länger. Und so ganz geheuer ist mir die „Konstruktion“ auch nicht, ich finde die Haken an den Schienen zum Einhängen der Gummis lassen sich sehr leicht biegen. Keine Ahnung wie lange die das Aus- und Einhängen der Gummis mitmachen.

    So, das war es erstmal zu meinem ersten Tag mit meinen neuen Schienen. Falls ich was vergessen habe oder jemand fragen hat, immer her damit.
    Ansonsten wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende.
    Beste Grüße aus Berlin,
    Pascal
    Hallo an alle,
    Hallo Pascal

    Ich hab mich soeben registriert, um mich ein wenig zu informieren und auszutauschen.

    Pascal, würdest du netterweise verraten, bei welchem KFO du in Behandlung bist?
    Ich komme nämlich ebenfalls aus Berlin und war zwischenzeitlich bei zwei KFO, um mich beraten zu lassen.
    Ein Diamond und ein Platinum Elite Anwender.
    Ich bin derzeit echt hin und her, zu wem ich gehe.
    Beide haben ihr für und wieder, preislich sogar einen Unterschied von 1.000-2.000€.


    Liebe Grüße

  3. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @celli:
    gerne verrate ich dir bei welchem KFO ich bin. Und zwar bin ich bei Adentics in Berlin-Lichtenrade in Behandlung. Und dort beim Chef höchstpersönlich, Dr. Bittner. Er hat auch den Diamant-Status bei Invisalign. Bei der Beratung hatte ich ein sehr gutes Gefühl bei ihm, und auch alle anderen Mitarbeiter in der Praxis sind ganz toll. Kann dir und allen anderen Interessierten aus Berlin die Praxis nur ans Herz legen.

  4. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Pascal1609 Beitrag anzeigen
    @celli:
    gerne verrate ich dir bei welchem KFO ich bin. Und zwar bin ich bei Adentics in Berlin-Lichtenrade in Behandlung. Und dort beim Chef höchstpersönlich, Dr. Bittner. Er hat auch den Diamant-Status bei Invisalign. Bei der Beratung hatte ich ein sehr gutes Gefühl bei ihm, und auch alle anderen Mitarbeiter in der Praxis sind ganz toll. Kann dir und allen anderen Interessierten aus Berlin die Praxis nur ans Herz legen.
    Hey,
    erstmal danke für deine schnelle Rückmeldung.

    Ich war tatsächlich gestern auch bei Adentics zum Ersttermin bei Dr W.-T. Bittner, allerdings am Potsdamer Platz.
    Die Praxis war super und Dr. Bittner scheint sehr kompetent zu sein in dem was er tut.

    Schade fand ich nur, dass Dr Bittner lediglich wenige Minuten in meinen Mund geschaut und eine Diagnose aufgestellt hatte, die er im Ärztejargon an seine Fachangestellte weitergab.
    Das eigentliche Gespräch fand dann mit dieser statt.
    Natürlich sagt dies nichts über das Ergebnis und die Behandlung aus, dennoch hätte ich es angenehmer empfunden, ein aufklärendes Erstgespräch mit dem KFO zu führen.

    War das bei dir ähnlich? Und wie lief die anschließende Diagnostik und die finale Besprechung der bevorstehenden Behandlung ab?

    Heute war ich dann bei Biss45 in Charlottenburg. Der Inhaber scheint ebenfalls ein sehr guter KFO zu sein, der mehrfach ausgezeichnet wurde usw.
    Der Termin fand bei seiner KFO-Kollegin statt und war sehr freundlich und angenehm.

    Zunächst wurde mir ein ähnlicher Preis wie bei Adentics genannt und ich hätte wsl. zu Adentics tendiert. Nach dem Termin bekam ich jedoch einen Anruf, dass der Preis voraussichtlich doch 1.000-2.000€ günstiger sein würde.

    Daher bin ich nun am überlegen. Kann es hier je nach KFO zu so erheblichen Unterschieden kommen, sodass der Aufpreis gerechtfertigt wäre? Bei mir handelt es sich lediglich um kleine Zahnlücken im Frontbereich und einen leichten Kopfbiss. Das dürfte ja für beide genannten KFOs kein Hexenwerk sein..

  5. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Also mein Beratungsgespräch inkl. Diagnostik fand bei Dr. Bittner statt, nicht bei einer Kollegin/Mitarbeiterin. Lediglich die Abdrücke bzw Scans wurden nicht vom Arzt selber gemacht, sondern von seiner Assistentin. Das Gespräch mit Dr. Bittner hat auch mindestens eine halbe Stunde gedauert. Es war also ganz anders als bei dir.
    Seit dem Gespräch bzw. meiner Zusage zur Behandlung war ich allerdings nicht mehr bei ihm, da er nur 2 Tage die Woche in der Praxis in Lichtenrade ist und ich wegen Schichtarbeit nicht immer an genau den Tagen kann. Den ersten Kontrolltermin habe ich aber wieder bei ihm. Allerdings sind auch alle anderen Ärzte die ich bisher in der Praxis kennengelernt habe sehr kompetent.
    Vielleicht ist er in Lichtenrade weniger zeitlich gebunden als am Potsdamer Platz und hatte deswegen mehr Zeit für mich.
    Bisher bin ich also sehr zufrieden mit Adentics

  6. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Danke dir für deine Rückmeldung.
    Mag sein, dass Hr Bittner am Potsdamer Platz das anders handhabt. Bereits bei der Buchung bei Herrn Bittner über Doctolib bekam ich die Info, dass die Untersuchung durch einen Treatment Coordinator stattfindet.

    Ich denke, bei Adentics kann man sich dennoch zu recht gut aufgehoben fühlen.

    Warst du noch bei anderen Kieferorthopäden in Berlin zur Erstberatung?

    Ich möchte natürlich nicht am falschen Ende sparen. Dennoch scheint der andere KFO ebenfalls sehr gut zu sein und eine Differenz von 1.000-2.000€ ist nicht unerheblich.

  7. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Celli Beitrag anzeigen
    Danke dir für deine Rückmeldung.
    Mag sein, dass Hr Bittner am Potsdamer Platz das anders handhabt. Bereits bei der Buchung bei Herrn Bittner über Doctolib bekam ich die Info, dass die Untersuchung durch einen Treatment Coordinator stattfindet.
    Ich hatte telefonisch das Beratungsgespräch gebucht und explizit nach Dr. Bittner verlangt.

    Nein, ich war bei keinem anderen KFO mehr, ich habe mich dort auf Anhieb so wohl gefühlt dass ich dort geblieben bin.

    Nebenbei: gerade habe ich Schiene 3/27 eingesetzt... das ist die erste Schiene die nicht 100% sitzt... am letzten oberen Backenzahn rastet die Schiene nicht ein, sie steht also ein wenig vom Zahn ab... hatte das schonmal jemand von euch? Ist das schlimm? Meinen KFO kann ich frühestens Montag fragen, darum wende ich mich hier an euch :)
    Edit: da es sich genau um den letzten oberen Backenzahn handelte wo die Schiene nicht richtig sitzt habe ich diese an der Stelle einfach ein wenig in Form gebogen. Jetzt sitzt die Schiene, mal schauen ob sie sich wieder zurück biegt :)
    Insgesamt ist das aber die erste Schiene die nicht so perfekt sitzt...
    Geändert von Pascal1609 (07.05.2021 um 20:10 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Guten Abend ihr Lieben,

    Ein ganz kurzes Update von mir: Wie bereits erwähnt hatte ich am Freitag den Termin. Ich bekomme endlich meinen Draht *freu* Das blöde ist einfach das ich wieder so lange warten muss. Der nächste freie Termin ist erst am 31.05 :(

    Habe die unteren Schienen nun über 2 Monate drin, sind richtig gelb und alles. Freu mich wenn sie dann nach 3 Monaten endlich ab sind. In paar Wochen bin ich die Dinger endlich nach langer Wartezeit los

    Nach dem 31. gibt es dann einen Monat später einen Kontrolltermin und dann war’s das auch.

    Ich werde euch dann am 31sten natürllch berichten wie es war und dann später auch vom Kontrolltermin.

    Nun gehe ich auch schlafen. Gute Nacht und haltet durch

  9. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen,

    mal eine Frage zum Retainer-Draht:

    Ist es hier bei jemandem so, dass im Oberkiefer kein Draht befestigt werden kann, da der Platz zwischen der unteren und oberen Zahnreihe zu gering ist und man sich den Draht sonst durchbeißen würde?

    Von Dr. Smile bekam ich die Info, dass das bei mir der Fall sein würde.
    KFO 1 sagt, er bekommt es auf jeden Fall hin, dass ein Draht am Ende passen würde.

    KFO 2 sagt, er ist optimistisch, kann es aber nicht versprechen.

    Weiß jemand, ob in diesem Fall diese Bite Ramps helfen würden, um Platz zu schaffen? Ich möchte eigentlich zu KFO 2, da dieser günstiger ist. Ein Retainer-Draht wäre mir aber schon wichtig.

  10. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo Ihr,

    möchte mich auch mal wieder melden.

    War heute bei meinem KFO und habe den Scan machen lassen. Jetzt darf ich eine saftige Anzahlung leisten und dann heißt es geduldig auf die Schienen warten. Hoffe in wenigen Wochen kann es endlich los gehen. Hatte mich im Dezember das erste Mal beraten lassen und jetzt hat es sich doch nochmal ganz schön in die Länge gezogen mit allem, obwohl ich Invisalign gleich gut fand und haben wollte.

    Ich bin schon aufgeregt, ehrlich gesagt, ich kann mir meine Zähne in gerade überhaupt noch nicht vorstellen. Befürchte Kommentare aus dem Umfeld nach dem Motto "ach und die Dinger sollen was bringen?!". Werde nur mit sehr Vertrauten über den Preis sprechen, mein Mann kriegts über die Steuer ja sowieso mit ;-), will bei dem Thema irgendwie nicht in Erklärungsnöte kommen, das Ganze anzugehen fällt mir schwer genug. Kennt Ihr das?

    Mein größter Wunsch ist mit geraden Zähnen ein entspanntes Leben im Beruf und privat zu führen, einfach meinen Frieden zu finden bei dem Thema. Das letzte Mal, dass ich einigermaßen gerade Zähne hatte ist wohl 20 Jahre her, ich wünschte ich wäre als Teenie einfach zum KFO gegangen, anstatt jetzt mit 37 mitten im Beruf stehend... Naja jammern hilft nicht, ich bin unheimlich froh, das Ganze endlich angegangen zu sein, vor 15 Jahren haben sie meine Art der Zahnfehlstellung mit Invisalign noch nicht behandelt, bin an eine unglaublich unsensible KFO geraten damals.. Da fühle ich mich heute als Erwachsene bei meiner KFO Praxis viel besser aufgehoben...

    Drückt mir die Daumen, dass die Schienen schnell kommen!

Antworten
Seite 755 von 766 ErsteErste ... 255655705745753754755756757765 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •