Antworten
Seite 712 von 714 ErsteErste ... 212612662702710711712713714 LetzteLetzte
Ergebnis 7.111 bis 7.120 von 7134
  1. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo Graeka,

    ich wechsle alle 10 Tage, insgesamt bin ich seit 7 Wochen dabei.

    Und nee, die Weisheitszähne sind noch drin, die machten bisher nie Probleme und dürfen daher bleiben. Allerdings musste dann ein bisschen gestrippt werden, um Platz zu schaffen.

    LG

  2. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Ihr Lieben,

    ich bin gerade etwas besorgt.

    Nachdem ich vor kurzem ein knirschendes Geräusch festgestellt habe, als ich die Schiene andrückte, musste ich heute doch mal genauer hinsehen.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass an einigen Zähnen kleine Stückchen abgebrochen sind. Zumindest fühlt es sich an einigen Stellen scharfkantiger an als ich "in Erinnerung" habe. Also es handelt sich hierbei nicht um halbe Zähne, die abbrechen.

    Eigentlich hatte ich nie Probleme mit brüchigen Zähnen. Kennt das Phänomen jemand von euch?

    Oder ist das ein Missempfinden, da die Zähne nun nicht mehr an gewohnter Stelle sind? Nicht, dass sie sich unglaublich schnell bewegen würden...

    Werde das auf jeden Fall beim nächsten Termin einmal ansprechen.

    Liebe Grüße
    OK 4/35 – 8 Attachments
    UK 4/35 – 8 Attachments + 2 Buttons
    Elastics
    Start: 15.09.2020

  3. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo fuzz!
    War da vielleicht noch überschüssiger Kleber oder Kunststoff von den Attachments?
    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Zähne vom Schienen Rein- und Rausmachen Substanz verlieren...
    Es gibt allerdings Leute mit Kreidezähnen, kannst du ja mal googeln. Allerdings bin ich sicher, dass dein ZA das längst erkannt hätte.
    Versuch, dich nicht verrückt zu machen!

    Ich hab auch manchmal Schmerzen, komische Stellen etc. und das gibt sich dann entweder von selbst wieder oder stellt sich als harmlos raus.
    OK 19/19 - 5 Attachments FERTIG RETAINER
    UK 19/ 29 - 7 Attachments / mid-course correction: 4/10 - 7 Attachments; Wechsel alle 14 Tage
    Start 19.12.19

  4. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen!

    Willkommen fuzz und Isa321! Schön, dass immer wieder Neue dazukommen. Gutes Durchhaltevermögen! :)

    @Ilola: Ganz viel Geduld, du hast ja schon über die Hälfte geschafft! Aber ich verstehe dich vollkommen.

    @lucia823: Dir auch gutes Durchhalten, wenn es jetzt wieder mehr Schienen sind wie gedacht. Aber dann ist ja die Engstand-Party wenigstens schon Mal beendet ;).
    Wie geht es dir jetzt mit deinen Attachments?
    Ich habe auch 21 Attachments, aber inzwischen geht es auch ganz gut ohne Schienenkampf.

    @fuzz: Ich finde es auch faszinierend, dass die Bewegungen so schnell gehen. Bei Schiene 10 hatte ich schon eine "Spaghetti-Lücke" ;).
    Beim Einsetzen habe ich mir auch ziemlich oft die Wange eingeklemmt, aber inzwischen geht das ziemlich gut.

    Ich würde mir auch nicht zu viele Gedanken machen und mich verrückt machen. Allerdings kenne ich das nur zu gut ;)
    Ich vermute auch, dass es vielleicht ehr die Attachments sind.

    @Graeka86: Das ist ja spitze, dass die OP jetzt doch nicht unbedingt nötig ist! :) Ich drücke die Daumen, dass das es so bleibt.


    Ich war übrigens am Montag bei der KFO. Der Abstand zwischen Zahn und Aligner ist nicht wirklich bedenklich. So viel zu sich zu viele Gedanken machen :D. Allerdings habe ich jetzt Chewies mitbekommen, die ich 2mal am Tag benutzen soll. Da knackt es dann schon immer im Kiefer, aber naja... Wenn man das Ziel kennt macht man ja viel mit.
    Leider muss ich die Gummies wieder tragen, weil es für die Okklusion notwendig ist. Aber als Deal im Moment nur auf einer Seite. Naja, die Kopfschmerzen sind etwas weniger wie mit Gummies auf beiden Seiten.

    @Andi_Invisalign: Wie war denn dein Kontrolltermin? Was meinte dein KFO?

    Liebe Grüße!
    OK 14/49 14 Attachments
    UK 14/49 7 Attachments, 2 Buttons
    Gummies
    7 Tage Tragedauer

  5. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Purzelbaum98 Beitrag anzeigen
    Ich war übrigens am Montag bei der KFO. Der Abstand zwischen Zahn und Aligner ist nicht wirklich bedenklich. So viel zu sich zu viele Gedanken machen :D. Allerdings habe ich jetzt Chewies mitbekommen, die ich 2mal am Tag benutzen soll. Da knackt es dann schon immer im Kiefer, aber naja... Wenn man das Ziel kennt macht man ja viel mit.
    Hihi, ja der letzte Satz trifft es sehr gut ;-) Chewies kenne ich bisher nur von eueren Erzählungen und musste grad erstmal googeln wie die aussehen. Ich hab bisher weder Chewies noch Gummies und mein KFO hat auch nix dazu gesagt was da noch kommt.

    Auch das mit dem "sich nicht so viele Gedanken machen" ist wohl sehr wichtig. Ich glaub man selbst neigt da einfach schnell dazu irgendeine "Ungenauigkeit" zu finden, wenn man sich einfach täglich mehrfach im Spiegel sieht.


    Zitat Zitat von Purzelbaum98 Beitrag anzeigen
    @Andi_Invisalign: Wie war denn dein Kontrolltermin? Was meinte dein KFO?
    Lieb dass du fragst :-) Irgendwie ging das ein bisschen schnell so dass ich meine Infos gar nicht wirklich einholen konnte :-) Ich hatte den Termin um 8 Uhr und um 8:07 Uhr stand ich schon wieder auf der Straße, inkl. Termin ausmachen und im Wartezimmer sitzen. Er hatte anscheinend recht viel zu tun grad und hat nur kurz durchgeschaut - sogar ohne dass ich die Schienen rausnehmen musste. Insgesamt hat es gepasst, nur an einer Stelle meinte er, wäre etwas noch nicht so weit und ich solle die aktuelle Schiene mal 1-2 Tage länger drin lassen, bzw. generell die Schienen wenn ich das Gefühl hab es passt was nicht. Ich habs in dem Moment aber verpasst zu fragen ob ich denn tatsächlich mit dem 5-Tage-Rhythmus weitermachen soll und warum das bei mir so ist. Zuletzt hab ich eh öfter mal 6 oder sogar 7 Tage gemacht. Hab dann Mitte November den nächsten Termin. Da kann ich dann einen neuen Versuch starten :-) Bisher hatte er auch echt immer viel Zeit für mich, nur dieses Mal hab ich es wohl bisserl blöd erwischt.

    Ich muss sagen mir fällt das Reden mit dem KFO in der Situation eh immer schwer: Ich hab dann ja keinen Mundschutz auf und zwischen unseren Köpfen sind vielleicht 30cm, so dass ich ihm immer ungern "ins Gesicht reden/atmen" will und mich dann nicht zu ihm drehe sondern nach vorne schaue. Das wirkt dann vermutlich immer etwas unhöflich :-) Vielleicht sollt ich da versuchen die Gespräche mehr auf nach der Behandlung zu verschieben wenn ich dann wieder eine Maske auf hab. Cool wäre in dem Moment sowas wie eine mobile Plexiglasscheibe, die man dann "herschwenken" kann.

    Naja, dann wünsch ich euch allen noch einen schönen Sonntag und weiterhin gutes Durchhalten! :-)
    UK: 19/81
    OK: 19/81
    Wechsel: Alle 5-7 Tage
    Behandlungsbeginn: 23.07.20

  6. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Achja, weil ich das vor kurzem von jemandem per privater Nachricht gefragt worden bin: Falls sich jemand fragt, wie man diese "Anhänge" unter den Nachrichten, in denen einige von uns die Grunddaten zu ihrer Behandlung (Anzahl Aligner, Fortschritt usw.) hinterlegt haben, einstellt: Diese Dinger nennen sich "Signaturen" (kennt man auch aus emails) und das könnt ihr hier im Forum unter "Einstellungen" - "Mein Profil" - "Signaturen" hinterlegen. Was ihr da eingebt, erscheint dann automatisch unter jedem euerer Beiträge. Wenn ihr es aktualisiert, wird die "Signatur" auch in allen vergangenen Beiträgen angepasst.
    UK: 19/81
    OK: 19/81
    Wechsel: Alle 5-7 Tage
    Behandlungsbeginn: 23.07.20

  7. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen,

    na, wie gehts euch so im Invisalign-Alltag?

    @fuzz: Wie gehts dir eigentlich mittlerweile mit dem Rauchen?

    @Purzelbaum: ...und dir mit den Chewies?

    Ich hab meine Schienen jetzt so 2,5 Monate drin (ui, bald wirds schon ein Vierteljahr?) und bin bei Schiene 15/81. Es hat sich zunächst zwischen dem letzten und vorletzten Zahn im OK eine große Lücke gebildet und ich hab das Gefühl dass sie jetzt kleiner geworden ist, weil der vorletzte Zahn jetzt wohl auch nach hinten gezogen wird. So wird jetzt vermutlich Stück für Stück Platz gemacht. Bin gespannt wann man dann wirklich mal vorne etwas sieht. Aber schon erstaunlich wie sich da so eine Lücke bildet "nur" durch so Kunststoffschienen, bei denen jede immer ein kleines bisschen anders ist als die vorherige :-)

    Ansonsten muss ich sagen dass ich meine 22 Stunden meistens recht gut einhalte. Vorgestern war ich bei Freunden zum Essen da wurden es mal 21 Stunden, gestern dafür sogar fast 23 Stunden. Ich stelle nach wie vor immer am Handy die Stoppuhr wenn ich sie rausnehme um das etwas unter Kontrolle zu haben und am Abend dann ja vielleicht noch etwas überschüssige Zeit zu haben um sich doch noch ein paar Snacks oder ein Glas Wein gönnen zu können ;-) Das ist dann immer ein schöner Moment wenn man nach dem Abendessen merkt "Hey, ich hab ja noch ne halbe Stunde übrig", hihi.

    Bis auf 2-3 kurze Experiemente trinke ich auch nach wie vor nur Wasser wenn ich die Schienen drin hab. Und ich muss sagen das ständige Zähne putzen macht sich auch bemerkbar. Glaub so weiß waren meine Zähne lange nicht mehr ;-)

    Optisch (oder vom Sprechen her) ist meine Spange bisher niemandem aufgefallen. Gestern habe ich dann einem Freund davon erzählt dass ich jetzt so ein Ding trage. Auf den ersten Blick hat er sie gar nicht erkannt, erst bei näherem Hinschauen kam ein "Ach das meinst du, jetzt seh ich es" :-)

    Wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende!
    Geändert von Andi_Invisalign (10.10.2020 um 13:11 Uhr)
    UK: 19/81
    OK: 19/81
    Wechsel: Alle 5-7 Tage
    Behandlungsbeginn: 23.07.20

  8. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen!

    An alle Unentschlossenen stillen Mitleser oder Zweifler: ich bin im Oberkiefer fertig mit der Behandlung und trage nachts meinen RETAINER. Ich bin so froh, dass ich mich zu dieser Behandlung entschieden habe und ich kann jetzt endlich befreit lachen. Mein Mann hat schon so oft gesagt, dass meine Zähne echt super schön geworden sind und ihm fällt es auf, dass ich jetzt viel häufiger lächele und nicht mehr verkniffen meine Lippen aufeinanderpresse.

    Ich würde mich definitiv wieder dafür entscheiden!
    OK 19/19 - 5 Attachments FERTIG RETAINER
    UK 19/ 29 - 7 Attachments / mid-course correction: 4/10 - 7 Attachments; Wechsel alle 14 Tage
    Start 19.12.19

  9. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @Angel80:

    Super, das hört sich ja toll an!! So eine Motivation kann glaub ich grad jeder von uns gut brauchen ;-)
    UK: 19/81
    OK: 19/81
    Wechsel: Alle 5-7 Tage
    Behandlungsbeginn: 23.07.20

  10. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, es geht Euch allen gut und dass bei allen "die Zähne ihren Weg gehen".

    Bei mir läuft's gut. Ich bin nach dem Refinement schon bei Schiene 3 gelandet. Gefühlt geht es beim zweiten Satz Schienen schneller voran als beim ersten.

    Ein kleines Update zum Thema Schienen rausnehmen: da ich jetzt im Unterkiefer so viele Attachments habe und die Schiene so schlecht rausging, hatte ich mir auf Anraten meiner KFO-Praxis eine Häkelnadel beschafft ... und das klappt total super. Kann ich weiterempfehlen.

    Liebe Grüße an Euch alle
    Lucia
    Start: 17.10.2019
    34/51 – 16 Attachments, 2 Knöpfchen
    Refinement bei Schiene 34 im September 2020
    3/33 - 21 Attachments

Antworten
Seite 712 von 714 ErsteErste ... 212612662702710711712713714 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •