+ Antworten
Seite 687 von 689 ErsteErste ... 187587637677685686687688689 LetzteLetzte
Ergebnis 6.861 bis 6.870 von 6882

  1. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo ihr Lieben,
    ich weiss überhaupt nicht ob ich jetzt hier gerade Jemanden antworte oder einen neuen Beitrag schreibe.. 😆 na ja, vielleicht liest es ja Jemand und kann mir helfen.. ich habe vor zwei Tagen unten meine erste Schiene bekommen. Der Druck auf den Zähnen tut zwar weh, ist aber wirklich bei mir auszuhalten. Es ist nur so, je häufiger ich die Schiene rausnehmen umso mehr "franst" unten /vorne der Schienenrand aus und wird immer scharfkantiker. Die ganze Innenseite meiner Lippe ist mega empfindlich und scheuert auf.. dentinox auf der Lippe bringt nichts , und immer neu einwachsen - ich weiss nicht 🤔
    Habt ihr das auch? Was kann ich dagegen tun? Nehme ich die Schiene vielleicht falsch raus? Ich hab jetzt noch 1 Jahr vor mir und will es unbedingt!
    Danke,liebe Grüsse, Anke


  2. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    5

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Sternengucker0253 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    ich weiss überhaupt nicht ob ich jetzt hier gerade Jemanden antworte oder einen neuen Beitrag schreibe.. 😆 na ja, vielleicht liest es ja Jemand und kann mir helfen.. ich habe vor zwei Tagen unten meine erste Schiene bekommen. Der Druck auf den Zähnen tut zwar weh, ist aber wirklich bei mir auszuhalten. Es ist nur so, je häufiger ich die Schiene rausnehmen umso mehr "franst" unten /vorne der Schienenrand aus und wird immer scharfkantiker. Die ganze Innenseite meiner Lippe ist mega empfindlich und scheuert auf.. dentinox auf der Lippe bringt nichts , und immer neu einwachsen - ich weiss nicht 🤔
    Habt ihr das auch? Was kann ich dagegen tun? Nehme ich die Schiene vielleicht falsch raus? Ich hab jetzt noch 1 Jahr vor mir und will es unbedingt!
    Danke,liebe Grüsse, Anke
    Liebe Anke,

    ich hab das Problem nicht, habe hier aber schon gelesen, dass das abfeilen mit einer Feile ganz gut helfen soll.
    Ich würde es aber ehrlich gesagt nicht machen, ruf doch mal deinen KFO an, der weiß am besten was zu machen ist :)

    Viele Grüße,
    Bianca
    Start: 16.09.2019

    OK 3/49, 14 Attachments
    UK 3/49, 9 Attachments


  3. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Danke für deine Antwort.. 😊
    Ja das werde ich wohl dann doch tun! 🙄


  4. Registriert seit
    17.10.2019
    Beiträge
    8

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hi Anke,

    ich bin auch erst seit einer Woche dabei und fand meine Schienen erst ziemlich scharfkantig. Ich hab's vorsichtig mit einer Glasfeile ausprobiert, aber es hat eigentlich nichts gebracht. Vielleicht war ich auch zu vorsichtig. ;-)

    Nach drei, vier Tagen hatte ich aber das Gefühl, dass die Kanten von selbst weicher werden.

    Gerade heute habe ich aus der Apotheke Salviathymol Tropfen gekauft. Die werden in lauwarmem Wasser gelöst und dann als Spülung verwendet. Das fand ich sehr angenehm, kann Dir aber noch keine Langzeitwirkung sagen.

    Liebe Grüße
    Lucia
    Start: 17.10.2019
    OK 3/51 – 10 Attachments
    UK 3/51 – 5 Attachments, 2 Knöpfchen
    Geändert von lucia823 (24.10.2019 um 16:44 Uhr)


  5. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo Lucia,
    Ich habe gerade mit der Kieferorthopädin telefoniert.. die meinte das kann schon mal passieren und hängt immer von der Schiene ab. Also quasi: neue Schiene, neues Glück.. ich soll die Kanten vorsichtig mit der feinen Seite einer Nagelfeile abraspeln.. das hab ich jetzt gemacht- und da sie gerade eh draussen ist muss ich dringend essen und Kaffee trinken 🙉😆 ich hoffe das die Kante nun weg ist.


  6. Registriert seit
    17.10.2019
    Beiträge
    8

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Sternengucker0253 Beitrag anzeigen
    Hallo Lucia,
    Ich habe gerade mit der Kieferorthopädin telefoniert.. die meinte das kann schon mal passieren und hängt immer von der Schiene ab. Also quasi: neue Schiene, neues Glück.. ich soll die Kanten vorsichtig mit der feinen Seite einer Nagelfeile abraspeln.. das hab ich jetzt gemacht- und da sie gerade eh draussen ist muss ich dringend essen und Kaffee trinken ���� ich hoffe das die Kante nun weg ist.
    Hallo Sternengucker, :-)

    also: ich habe mich jetzt noch mal voll engagiert und ohne Angst mit einer Glasfeile auf die scharfe Kante gestürzt und diesmal hat es was geholfen. Falls Deine Kanten noch rau sind (wie bei mir nach dem ersten Versuch): Mut lohnt sich.

    Die Sache mit dem Salviathymol: es hilft zwar gut, aber ich habe das Gefühl, dass die Schienen davon leicht klebrig werden. Fand ich unangenehm. Deshalb hab ich jetzt sehr starken Salbeitee ausprobiert und den finde ich besser. Funktioniert auch wenn die Schienen drin sind.

    Liebe Grüße
    Lucia
    Start: 17.10.2019
    OK 3/51 – 10 Attachments
    UK 3/51 – 5 Attachments, 2 Knöpfchen


  7. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.669

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Oh je, das klingt aber alles gruselig. Ich hätte meine Zähne auch gerne etwas gerader aber ich kenne die Schmerzen mit Zahnspangen aus meiner Kindheit. Ich muss mir mal die altmodischen Spangen so zum Rausnehmen anschauen. Die haben nur einen Draht vorne dran und das finde ich auch nicht schlimm im alltäglichen Leben.

    Die Invisalign Schienen sehen zu sehr nach denen aus, die man zum Bleichen anziehen muss. Und die mag ich nicht so gerne (obwohl ja da auch das ekelige Bleichzeug drinnen ist).


  8. Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    58

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Ich melde mich auch mal wieder zurück .. bin jetzt seit ein paar Tagen bei Schiene 10/36 und hänge gerade in einem Motivationstief. Ach keine Ahnung, im Moment bereue ich es einfach, den Schritt gegangen zu sein. Ich fühle mich total hässlich und würde am liebsten einfach nur abbrechen und hoffe, dass die restliche Zeit schnell vergeht. Die 10 Schienen sind zwar schnell vergangen, aber 8 1/2 Monate sind noch sooo eine lange Zeit. Drückt mir die Daumen, dass mein Tief schnell vorbei ist.


  9. Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    58

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von lucia823 Beitrag anzeigen
    Hi Bianca,

    ich drück Dir die Daumen, dass es schmerzfrei bleibt! Bei mir ist bis jetzt auch nichts und ich denke, das bleibt erstmal so.

    Bezüglich des Putzens halte ich 30 Minuten warten definitiv nicht ein, sondern bin eher bei 10-15 Minuten. Ich werde aber bei meinem KFO mal nachfragen.

    An den Attachments bleibt beim Essen ungeheuer viel hängen, da muss ich mich erst dran gewöhnen und spüle erst mal gründlich mit lauwarmem Wasser, bevor das richtige Reinigen losgeht.

    Toi toi toi für die Attachments und viele Grüße
    Lucia
    Ich habe schon als Kind gelernt, dass man eigentlich immer 30 Minuten warten sollte, aaaber bei Invisaligns macht es für mich einfach keinen Sinn, weil ich sie dann nicht lang genug drinnen hätte. Also entscheide ich, wie lange ich warte, je nachdem was ich gegessen habe. Bei eher scharfem und stark riechendem warte ich natürlich länger, aber bei Brot mit Aufstrich und Joghurt warte ich vlt 10 Minuten.


  10. Registriert seit
    10.11.2019
    Beiträge
    3

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Oh je da leidet jemand wie ich, bin bei Schiene 13 von 50 und mich nerven die Dinger total. Meine Zähne wackeln mega, ich hab Zahnschmerzen nach jedem Essen. Sie sind unangenehm und scheuern mir immer den ganzen Mund auf. Ich feile sie ab, und „Klebe“ die Dinger mit dem Wachs ab, mein Mund ist entweder staubtrocken oder ich ersaufe an der Spucke die mir manchmal im Mund so zusammenläuft. Ich habe mich leider noch nicht an diese Plastikdinger im Mund gewöhnt: hoffe die Zeit vergeht schnell und diese quälschienen haben sich gelohnt. Wünsche alles gute euch und hoffe das es besser wird.
    Ganz liebe Grüße die „neue „

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •