+ Antworten
Seite 674 von 686 ErsteErste ... 174574624664672673674675676684 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.731 bis 6.740 von 6858

  1. Registriert seit
    24.01.2019
    Beiträge
    24

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @toxicomanie,

    das haben KFO`s irgendwie an sich. Meine (eine Praxis mit mehreren KFO´s) sind auch so, dass wenn es ums Geld geht, nie genau sagen, was wieviel kostet... und allgemein sehr ungenaue Angaben machen. Das war bei mir auch so, als ich zum Beratungsgespräch da war. Ich habe mich letztendlich doch für diese Praxis entschieden, weil die fast nur Invisalign machen und aufgrund guter Bewertungen online sowie auch im privaten Umfeld.

    Am Ende wollen sie ja eh nur Geld sehen.

    Du hast ja, laut deiner Signatur 2017, angefangen. Wahnsinn. Ich habe 25 Schienen und hoffe und bete, dass ich kein Refinement brauche. Darauf habe ich echt keinen Bock.
    Du musst uns auf jeden Fall sagen, wie sich deine Retainer anfühlen. Ich denke die Abdrücke für die Nachtschiene werden gemacht, wenn deine Attachements abgefeilt werden. Denn die brauchst du ja nicht mehr. Würde für mich jedenfalls, keinen Sinn ergeben.

    Hast du vorher auch eine Simulation gehabt? Denkst du, das Ergebnis ist besser als auf der Simulation? Denn, wenn ich mir andere Invisalign-Ergebnisse anschaue (vor allem bei Google) haben alle so ein tolles Gebiss. Mein Gebiss wird zwar auch besser... aber ...naja ich kann es mir in Reallife noch nicht vorstellen.

    Bei mir ist es ebenfalls so, dass wenn ich ohne Schiene meine Zähne zusammen beiße, dann passen beide Kiefer nicht richtig aufeinander. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mitten in der Behandlung bin.
    Start: 09.01.2019
    OK + UK
    25/25 Schienen = fertig Ende August
    Refinement mit 15 weiteren Schienen
    Stand: 17.09.2019
    1/15


  2. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    7

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo,
    Ich bin seit 4 Wochen Invisalign-Träger und habe ca. 2 Jahre vor mir. Ich habe auch das Gefühl das jetzt schon der Kiefer nicht mehr so richtig aufeinander passt. Aber das ist ja hoffentlich ein gutes Zeichen.


  3. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    7

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Mit dem sprechen klappt es einigermaßen außer Wörter mit ‚z‘ und ‚s‘ das hört sich finde ich sehr gelispelt an 🙁


  4. Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    103

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo zusammen!

    @conny: Also ich bin echt mega zufrieden mit meinem Ergebnis - zwischendurch hatte ich mal das Gefühl, dass es perfekt war und ich ärgere mich sogar ein klein wenig über das Refinement, weil ich finde, dass sich jetzt nur noch ganz minimal Dinge verändern und es mir sogar weniger gefällt als mittendrin. Allerdings war ich da kaum beeinflusst vom KFO, ob ich ein Refinement mache oder nicht, da wurde mir nix eingeredet und die Verantwortung hatte ich allein :) Insgesamt finde ich, dass mein Ergebnis sehr, sehr nah an die Simulation ran kam! Und ich kann auch alle hier beruhigen: Die 2 Jahre sind im Flug vergangen. Ich habe mich sehr an alles gewöhnt und ich finde es kaum schlimm, weil ich sowieso eher wenige Mahlzeiten am Tag habe als viele kleine. Ich war nur froh, als ich endlich alle 7 Tage wechseln konnte, wenn ich den 14-Tage-Rhythmus hätte beibehalten müssen, wäre ich wohl mit meinem ersten Satz noch nicht mal durch und das Refinement in weiter Ferne. Mit wöchentlichem Wechsel ist alles so easy....

    Dass der Biss nicht passt, ist ganz normal!! Auch am Schluss - man hat quasi einen offenen Biss bei den Backenzähnen, der sich durch die Schienen selbst ergibt - es sind ja doch ein paar Millimeter Plastik zwischen den Beißerchen. Das ergibt sich dann erst, wenn man den Retainer bekommt und die Schienen los ist, dann wird der schlussendliche Biss erst festgelegt :)

    Grüßle!

    toxico
    Invisalign seit 26.04.2017
    OK: 56/56 - 10 Attachments
    UK: 56/56 - 6 Attachments

    1. Refinement:
    OK: 18/18 - 12 Attachments
    UK: 18/18 - 8 Attachments

    ~~fertig am 03.05.2019~~


  5. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    7

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Bei mir sind 6000€ festgelegt. Das ist schon viel Geld. Das hat sie mir aber von Anfang an gesagt, dass es teuer wird, denn ich hab im vorderen Bereich wirklich viele krumme Zähne.

    Was sind Refinements?


  6. Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    10

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von Romy-Sarah Beitrag anzeigen
    Bei mir sind 6000€ festgelegt. Das ist schon viel Geld. Das hat sie mir aber von Anfang an gesagt, dass es teuer wird, denn ich hab im vorderen Bereich wirklich viele krumme Zähne.

    Was sind Refinements?
    =>
    Nachdem alle Invisalign-Schienen wie vorgesehen getragen wurden, erstellt der Behandler einen Zwischenbefund und überprüft, wie das Ergebnis der Behandlung optimiert werden könnte. Ist eine Optimierung erwünscht, würden neue Silikonabdrücke und Diagnostikfotos hergestellt und noch Optimierungsschienen (Refinement) eingesetzt.


  7. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    7

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Danke für die Info, bin noch Neuling !!😉


  8. Registriert seit
    24.01.2019
    Beiträge
    24

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Noch eine kurze Frage:
    Ab welcher Schiene habt ihr Veränderungen gesehen?
    Ist bei jemandem eventuell keine Veränderung eingetreten und nun mit Refinement beschäftigt?

    Bin bei Schiene 6 und nach einem Fotovergleich ist mir gar keine Änderung aufgefallen.
    Start: 09.01.2019
    OK + UK
    25/25 Schienen = fertig Ende August
    Refinement mit 15 weiteren Schienen
    Stand: 17.09.2019
    1/15


  9. Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    103

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hi ConnyM1983!

    Also ich glaube das hängt davon ab ob du Eng- oder Lückenstand hast? Bei mir war es Lückenstand und ich konnte quasi bei jeder Schiene beobachten, wie sich "was tut". Das war natürlich sehr motivierend!! Aber klar, wenn man Lücken hat, dann schiebt es natürlich erst mal alles zusammen und die Lücken werden kleiner. Das beginnt im vorderen Teil vom Gebiss, den man bei jedem Lächeln sieht!
    Wenn du einen Engstand hast, dann müssen erst mal die Backenzähne zur Seite rücken, da wirst du nicht viel sehen im Spiegel (du beißt dir höchstens öfter mal auf die Zunge...). Das sichtbare Verschieben beginnt dann erst, wenn die vorderen Schneidezähne und Eckzähne sich zur Seite bewegen. Das dauert, je nach Schweregrad deiner Fehlstellung, schon mal etwas länger...

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

    bises,

    toxico
    Invisalign seit 26.04.2017
    OK: 56/56 - 10 Attachments
    UK: 56/56 - 6 Attachments

    1. Refinement:
    OK: 18/18 - 12 Attachments
    UK: 18/18 - 8 Attachments

    ~~fertig am 03.05.2019~~


  10. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    7

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo, bei mir jetzt Schiene 4 von 46 ist auch noch nichts zu sehen. Bei meiner ‚Gartenzaunstellung‘ wahrscheinlich auch zu früh erwartet. Meine Angst dir ich habe ist, dass meine Zähne bald rausfallen, denn so fühlt es sich grad an. 😯 kann mir das auch an manchen nicht vorstellen, dass es überhaupt alles so gut wird. Ok, hab heut Invisalign- Frusttag. Ist das Gefühl bei euch auch so ?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •