Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Geplanter Zahnersatz

    Hallo, bei mir ist Zahnersatz geplant, jetzt merke ich das mir der Zahn etwas weh tut der beschliffen werden soll. Was mache ich den jetzt?

  2. Inaktiver User

    AW: Geplanter Zahnersatz

    Zitat Zitat von missy20 Beitrag anzeigen
    Hallo, bei mir ist Zahnersatz geplant, jetzt merke ich das mir der Zahn etwas weh tut der beschliffen werden soll. Was mache ich den jetzt?
    Zum behandelnden Zahnarzt gehen?

  3. Inaktiver User

    AW: Geplanter Zahnersatz

    Zitat Zitat von missy20 Beitrag anzeigen
    Hallo, bei mir ist Zahnersatz geplant, jetzt merke ich das mir der Zahn etwas weh tut der beschliffen werden soll. Was mache ich den jetzt?
    Zahnarzt anrufen und fragen?

  4. User Info Menu

    AW: Geplanter Zahnersatz

    Zahnersatz steht mir bevor ,altersbedingt es müssen die fehlenden Zähne ersetzt werden.
    Angebot des Zahnarztes : 3 x Implantate oder Gebiss es gibt keine Alternative !

    Jetzt befinde ich mich in einem Angstzustand werde abwarten bis die Corona Lage sich so verbessert hat , um eine eventuelle Ansteckung auf jeden Fall zu vermeiden.

    Und den operativen Eingriff fürchte aus diversen Gründen.
    Ich würde mich auf Rückmeldung freuen. Vertrauen in den DOC ist bei mir leider nicht mehr gegeben
    bezüglich seines Verhaltens . Da ich aber schon sehr lange in dieser Praxis bin und dort alle Röntgenaufnahmen archiviert sind möchte ich nicht spontan wechseln. Sein Vorgänger ist im Altersruhestand mit dem ich sehr zufrieden war.

    Ich frage mich wie weit ich meine Angstgedanken beherrschen kann und möchte gerne aus Erfahrung hören ........was soll ich tun bzw. übertreibe ich ?

  5. Inaktiver User

    AW: Geplanter Zahnersatz

    Hallo, ich würde trotz allem den Zahnarzt wechseln und Implantate machen lassen, wenn das finanziell möglich ist. Ich habe 3 Implantate locker überlebt, obwohl ich der größete Angsthase der Welt bin beim Zahnarzt.
    Es ist aber wichtig, dass man dem Arzt vertraut.
    Nur Mut:

  6. Inaktiver User

    AW: Geplanter Zahnersatz

    Zitat Zitat von heimat Beitrag anzeigen
    Jetzt befinde ich mich in einem Angstzustand werde abwarten bis die Corona Lage sich so verbessert hat , um eine eventuelle Ansteckung auf jeden Fall zu vermeiden.
    Das ist keine gute Idee. Eine Ansteckung, womit auch immer, wirst du nie zu 100% vermeiden können.

    Aber ich kann dich beruhigen, das Setzten der Implantate ist wirklich kein Auftrag. Überraschender Weise. Und ich bin ein großer Zahnarztangsthase

    Ach ja, den Arzt würde ich auch wechseln. Es gibt ja Zahnärzte, die auf Angstpatienten spezialisiert sind. Ich wurde außerdem zu einem Zahnchirurgen überwiesen. Das hat gar nicht eine Stammzahnärztin gemacht.

  7. User Info Menu

    AW: Geplanter Zahnersatz

    @WeIstKerstin

    Danke für die Mut machende Mitteilung.
    Ich werde ein Gespräch mit ihm vereinbaren um genaue Erklärung und auch meine Angst möchte ich ihm mitteleilen.
    Bisher war die Untersuchung kurz die Vorgabe von ihm schnell ausgedruckt ziemlich überraschend.
    Ein Heil und Kostenplan verlangt die Krankenkasse die ich schon in Kenntnis gesetzt habe.

    Ein Angsthase bin ich auch aber für den schnellen Arztwechsel ? In dieser Praxis sind etliche Röntgenaufnahmen seit Jahren und mit seinem Vorgänger war ich sehr zufrieden.

    Du machst mir Mut und ich hoffe es geht alles gut aus

  8. User Info Menu

    AW: Geplanter Zahnersatz

    @Unendlichkeit

    Ich würde in eine Zahnklinik gehen, aber der Aufwand und die Entfernung sind nicht praktikabel.
    Fast alle Zahnärzte bieten in ihren Website`s Implantate an und ich frage mich auch immer kann er/sie das auch?
    Nun ich bin ohnehin ,durch negative Erfahrungen , etwas beeinträchtigt und muß Vertrauen neu aufbauen.
    Danke für Deine beruhigende Mitteilung.

  9. Inaktiver User

    AW: Geplanter Zahnersatz

    Nur mal interessehalber, wieso sind Röntgenaufnahmen von anno knipp dir so wichtig?
    Meine Schwester hat nach einer Vollkatastrophe bei ihrer langjährigen Zahnärztin zu einem anderen Zahnarzt gewechselt.
    Dort wurden neue Aufnahmen gemacht, für die Versorgung ist doch der Ist-Zustand wichtig.

  10. Inaktiver User

    AW: Geplanter Zahnersatz

    @heimat
    Alles Gute wünsche ich dir!

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •