Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. User Info Menu

    Vermutlich wieder CMD?

    Hallo zusammen,

    ich hatte schon vor ein paar Tagen ein Thema wegen falschen Biss erstellt und leider keine Antwort erhalten. Jetzt habe ich nochmal bisschen rumgeforscht und bin auf CMD gekommen und würde mich nun gerne speziell darüber austauschen.

    Kurz zu mir:
    Vor ca. 7 Jahren wurden meine Zähne mit vielen Kunststofffüllungen gefüllt. Die Zähne sind mir dann reihenweise abgestorben, da die Füllungen recht tief waren. Nur der Spezialist konnte bis auf 2 alle durch aufwendige Wurzelbehandlungen retten. Dadurch hat sich über die Jahre der Biss verändert und die Zähne verstellt, sodass ich Kieferprobleme bekommen habe. Ein neuer Zahnarzt hat dies erkannt und mich für eine Invisalign-Therapie zum KFO geschickt. Die Schienen habe ich ca. 1 1/2 Jahre getragen inkl. Manueller Therapie. Als dann alles passte wurden vor. ca. 2 Jahren mehrere Kronen, 1 Brücke und 1 Teilbrücke eingesetzt. Vor kurzem wurde auch ein Inlay an einem seitlichen Schneidezahn gemacht.

    Symptome:
    Mein rechter Kiefer ist trotz Therapie mal mehr weniger verspannt gewesen, ich habe Rückenschmerzen durch Verspannungen und Fehhaltung (zieht bis ins Knie), 2 Hexenschüsse. Seit c. 1 1/2 Jahren oder 2 Jahren chronischen Husten ohne körperliche Ursache (es wurde alles untersucht, ich nehme auch keine Medikamente und habe keine Allergie). Der rechte Gehörgang ist enger als links, Gleichgewichtsprobleme.
    Seit kurzem stimmt der Biss plötzlich nicht mehr, es wurde geschliffen und es passt trotzdem nicht (an einigen Stellen zu hoch, an anderen zu niedrig, Störkontakt konnte nicht gefunden werden). Es ist sogar viel schlechter und der Biss verschiebt sich am Tag mehrmals. Zahnfleisch im UK ist extrem gereizt, Zähne schmerzen, ich presse viel stärker als sonst. Meine Rücken-, Nacken- und Kieferschmerzen sind stärker geworden. Sitzen, bewegen, liegen - immer Schmerzen. Rechts kann ich gar nicht liegen. Immer mal wieder Druck auf den Ohren seit heute, leichten Tinnitus.

    Was ich bis jetzt gemacht habe:
    Angepasste Aufbissschiene seit 2 Jahren (bringt wenig), seit 3 Wochen beim Chiropraktiker (6 verschobene Wirbel, Fehlhaltung, ein Bein länger als das andere), Sport (2 mal die Woche, Workout oder Nordic-Walking - bringt nicht viel), Wärme, medizinische Massage, selbst massieren, vorm schlafen dehnen (kaum Linderung), Schmerzcreme (bringt so gut wie nichts). Durch den Stress dadurch wird es täglich schlechter.

    Alles im allen sind die Symptome fast genauso wie vor der Therapie oder sogar schlechter. Meine Fragen wären:

    - Was kann man jetzt, trotz des Zahnersatzes noch machen? (Nochmal Invisalign-Therapie für 8000 Euro geht finanziell nicht, feste Zahnspange möchte ich nicht da ich empfindliche Zähen habe).
    - Ich vermute dass alles neu angepasst werden muss? Aber das würde ja trotzdem das Grundproblem nicht lösen. Außerdem würden die Zähne darunter noch mehr leiden, besonders die lebendigen.
    - Wer hat genauso Probleme mit CMD? Speziell wieder nach Zahnersatz? Was habt ihr gemacht?

    Ich bin kurz davor zu sagen, dass ich alle Zähne raus will da ich meinen Kiefer nicht noch mehr schädigen will. Und dann vielleicht eine perfekte angepasste Vollprothese - den Kiefer wieder in eine gesunde Lage bringen - danach Knochenaufbau und eine Implantat getragene Teleskopprothese. (Ja ich weiß, eigene Zähne sind goldwert - aber nicht wenn man kein Leben deswegen mehr hat). Das Problem ist, dass einige Zähne ja noch gesund sind (vielleicht 10 oder so) und die kein Zahnarzt reißt :(

    Bitte entschuldigt für den langen Text, aber ich bin wirklich verzweifelt. Ich wollte auch einfach mal alles von der Seele reden. Vermutlich war die CMD nie ganz abgeheilt?
    Ich habe auch eine Zahnzusatzversicherung, daher wären die Kosten zumindest beim Zahnarzt zu 90 % gedeckt.

  2. User Info Menu

    AW: Vermutlich wieder CMD?

    Hallo, hört sich übel an!

    was ist cmd?
    Wie alt bist du?
    Was ist die Ursache der schlechten Zahnsubstanz-schlechte Ernährung als Kind?

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •