Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53
  1. Inaktiver User

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von flycat Beitrag anzeigen
    Die Lohnkkosten sind wesentlich niedriger als hier in Deutschland.
    Ja eben - wieso sollte also ein deutscher Zahntechniker in China arbeiten wollen, um dann weniger zu verdienen??

    Das macht für mich keinen Sinn.

  2. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Bei meinem Zahnarzt bekommt man CEREC-Kronen - nur eine Sitzung, kein Provisorium, die Krone wird direkt in der Praxis aus einem Keramikblock geschliffen, angepasst und eingesetzt.

    wwaaaaahhh, das liest sich super

    noch nie gehört

    hast du erfahrungen damit ?
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  3. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    wwaaaaahhh, das liest sich super

    noch nie gehört

    hast du erfahrungen damit ?
    Das ist auch super.

    Ja, ich habe selbst CEREC-Kronen im Mund, 5 Stück, die erste seit ca. 12 oder 13 Jahren und dann etwa alle 2 bis 3 Jahre eine weitere.
    Ließ sich nach diversen Wurzelbehandlungen einfach nicht vermeiden, dass die Zähne überkront werden mussten.

    Anpassungsschwierigkeiten gibt es nicht bzw. können gleich gelöst/geschliffen werden.

    Meine CEREC-Kronen sind alle im Backenzahnbereich, mein Mann hat die Front mittlerweile aus CEREC, weil er auf das Metall der VMK-Kronen allergisch reagiert hat.

    Ich kann CEREC nur empfehlen. Kannst ja mal googeln.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  4. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Es gibt einen tollen Kanal auf youtube, in dem es über Zähne, Zahnersatz und Implantate geht. Dort gibt es auch ein Video über Zahnersatz aus dem Ausland Zahnersatz und Implantate im Ausland - mach diese Fehler auf keinen Fall! - YouTube. Ichhabs mir nicht angeguckt, weiß also nicht, was er empfiehlt.
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  5. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Imex Dental gemacht und bin seit 10 Jahren zufrieden mit Made in Hongkong.
    Selbst das sogenannte Provisorium war passend.
    Meine Zahnarztpraxis arbeitet zusätzlich mit einem hiesigen Zahntechniklabor zusammen, falls mal etwas zu ändern wäre.
    Imex ist auch mein Labor. Hat gute Bewertungen.
    Liebe das Leben und du wirst gesund.

  6. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von rosemary_ Beitrag anzeigen
    Es gibt einen tollen Kanal auf youtube, in dem es über Zähne, Zahnersatz und Implantate geht. Dort gibt es auch ein Video über Zahnersatz aus dem Ausland Zahnersatz und Implantate im Ausland - mach diese Fehler auf keinen Fall! - YouTube. Ichhabs mir nicht angeguckt, weiß also nicht, was er empfiehlt.
    Ich hab es mir grad angeschaut.
    Er plädiert für deutsche ZA und Labore.
    Aber er widerspricht sich meines Erachtens auch.

    Bringt ein Beispiel von dt. Autos...naja.. die meisten werden doch auch im Auslang produziert und chinesische werden sehr viel gefahren.
    Liebe das Leben und du wirst gesund.

  7. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Vielleicht klärt sich das durch einen Blick auf die Homepage von Imex Dental.
    Ich bekomme keine Provision.
    Ich hatte das seinerzeit auch über die Krankenkasse recherchiert und bin, wie gesagt, seit gut 10 Jahren sehr zufrieden.

    Die Zahnfarbe wurde übrigens den noch echten Zähnen optimal angepasst.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  8. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von flycat Beitrag anzeigen
    Imex ist auch mein Labor. Hat gute Bewertungen.
    Die Krankenkassen zahlen ja für alles die gleichen Zuschüsse und würden die Labore nicht empfehlen, wenn es viele Reklamationen gäbe.
    Der Zahnersatz, der im Ausland wie Ungarn zum Beispiel angepriesen wird, ist deshalb problematisch im schlechtesten Fall, weil die Gewährleistung kein in Deutschland niedergelassener Zahnarzt übernimmt.
    Was im Fall von Imex Dental durch die Verträge mit den hiesigen Zahnärzten gewährleistet ist.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  9. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja eben - wieso sollte also ein deutscher Zahntechniker in China arbeiten wollen, um dann weniger zu verdienen??

    Das macht für mich keinen Sinn.
    Das kann einfach ein Zufall sein. Es leben mehr Europäer in China als man denkt. Wir haben einige Jahre dort gelebt und ich habe z.B. auch u.A. eine deutsche Zahnärztin, einen australischen Zahnarzt, etc. die auch mit einem Labor zusammengearbeitet haben, wo ein Deutscher gearbeitet hat.

    Das heißt aber nicht, dass ich das machen würde. Ein deutsches Labor wäre mir lieber.

  10. User Info Menu

    AW: Zahnüberkronung, Zähne aus China

    Hallo , nur zum Verständnis!
    CEREC ist eine Digitale Schleifeinheit- kein Material. Mit einer CEREC Maschine können Kunstoffprovisorien, Inlaxs aus weicher Feldspatkeramik, Zirkonkronen etc. am Computer gestaltet und dann aus dem Block geschliffen werden.
    Funktioniert sehr gut - wenn auch der Zahnarzt gut ist. Leider gibt es in meinen Augen wenig gute Zahnärzte.
    Und ich weiß das aus fast 30Jahren Berufserfahrung als Zahntechnikerin in Praxis und Labor.

Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •