Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 114 von 114
  1. User Info Menu

    AW: Implantate bei 89jähriger

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    Dass die dort ueber Nacht zur Ueberwachung bleibt, macht auf mich (Achtung, voellig unbeleckter Laie!) auch einen guten Eindruck.
    Ja, auf mich auch. Auch wenn die Zähne nach dem Ziehen nicht mehr schmerzen können, hat man dennoch Schmerzen, denn das ist ein Eingriff in den Knochen, der dann wund ist. Es kann Nachblutungen geben, bei alten Menschen ist der Kreislauf zudem instabiler, heißt, da macht es großen Sinn, dass sie nach so einem Eingriff erstmal unter Beobachtung sind.

    Coora, alles Gute für die alte Dame. Ich gehe übrigens vollkommen mit Oktoberin: Du musst dich hier wegen der Finanzen nicht erklären. Abgesehen davon, dass du das schon getan hast: Ihr kümmert euch und wie du es beschreibst, kümmert ihr euch gut. Und irgendwo sind Grenzen erreicht, die zu respektieren sind und da brauchst du in keine weitere Diskussion gehen, es geht schlichtweg niemanden etwas an.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. User Info Menu

    AW: Implantate bei 89jähriger

    @ Flau
    Hoffentlich kein Aluhut. Alu tut weh an den alten Amalgan-Plomben!

    Disclaimer:
    Nein, ich habe nicht behauptet, dass Flau einen Aluhut trägt und will auch keine Diskussion über Amalgan, ausschleichen, etc. anfangen.

  3. User Info Menu

    AW: Implantate bei 89jähriger

    Und? Was hat sich nun ergeben?

  4. User Info Menu

    AW: Implantate bei 89jähriger

    Sorry, wenn ich mich hier einmische,
    aber ich habe einige Gedanken hierzu.
    Mir wurde vor 18 (!) Jahren schon von Implantaten abgeraten,
    da mein Kiefer zu weich sei und wahrscheinlich erheblich zurückgegangen wäre.
    Mit einer Brücke, die ich nur morgens und abends zum Reinigen herausnehme,
    fühle ich mich super. Guter Sitz ist hier das A und O. Auch die Optik ist super.

    Was den Zahnarzt betrifft:
    Ich würde ihn als vorgesehene Zahlmeister um eine schriftliche Stellungnahme bitten,
    in der er die Vor- und Nachteile einer Implantatversorgung mal beschreiben soll.
    Und dann entsprechend reagieren.
    Wer damit spielt, dich zu verlieren, den solltest du gewinnen lassen.

    Ländlich, einfach strukturiert ...

Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •