Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Ich würde dir auch empfehlen, das ärztich frühzeitig kontrollieren zu lassen, vor allem, da du auch schreibst, dass du neben Schmerzen auch Fieber bekommen hast. Zur Schmerzlinderung und auch, um eine entstehende Entzündung in Schach zu halten, würde ich Ibuprofen nehmen, wenn du das verträgst. Aber nicht zu lange mit dem Arztbesuch warten, das kann noch unangenehmer werden.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Annakathrin, du hast geschrieben, dass der Zahn bzw. die Krone nach der Behandlung wieder verschlossen wurde - manchmal führt das zu unerträglichen Schmerzen, weil sich wieder Druck aufbaut. Ich habe viele wurzelbehandelte Zähne und ab und zu ist das passiert - je eher der Zahn wieder aufgemacht wird, umso besser!
    There are people who have lost every trace of human kindness... (Billy Joel, All about soul)

  3. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Ich glaube auch, so fühlt es sich an! Als ob da ein unglaublicher Druck im Zahn ist.

    Ich seh schon aus wie ein halbseitiger Hamster. Ich kann keine Schmerzmittel nehmen, weil meine Magen dann streikt und wahnsinnig weh tut. Ich bekomme von denen erst Gastritis und dann Geschwüre. Ich habe so ein Schmerzmitte-Durch -Die-Nase Spray aber das landet dann trotzdem im Magen und tut schon in der Nase höllisch weh.

    Das einzige, was geht ist wenn ich in der Notaufnahme etwas Morphium gleich in den Arm bekomme aber wie oft will ich in die Notaufnahme? nicht häufiger als einmal im Jahr.

    Mein Zahnarzt hat erst ein Antibiotikum verschrieben das aber eines war, das ich nicht vertrage. Und jetzt ist mein Partner wieder bei der Apotheke, um ein anderes zu holen. Da hoffe ich mal, dass ich das vertrage und dass es mit dem Fieber und der Anschwellung hilft. Morgen kann ich den Zahnarzt vielleicht sogar sehen. Ich bin da brutal: wenn ich grosse Schmerzen habe geh' ich einfach hin.

    Danke für die hilfreichen Tips! Ich wusste das mit dem Druck nicht und auch sonst. Ich brauche den Austausch mit Leuten, die das schon mal hatten. Alle meine Freunde sagen nur: das war nichts. Hat nicht weh getan. Aber ich hatte einen sehr entzündeten Zahn unter einer Krone und war anscheinend bei eine nicht so guten Zahnärztin. Die machte plötzlich ihre Praxis zu und ich ging zu einem neuen Zahnarzt der schon auf dem Röntgenbild sah, das nicht nur die Wurzeln sonder auch der Kiefer entzündet war. Ich hatte immer etwas Sorgen, dass meine Zahnärztin so einen alte Röntgen Maschine hatte aber ich dacht, die wird schon noch tun. Ha! Auf den Röntgenbildern hat man nichts gesehen. Die von meinem neuen Zahnarzt sind total neu.

    Er ist Japaner, kauft aber alle seine Maschinen neu in Deutschland ein, weil er sie die besten findet. Da habe ich jetzt Röntgenaufnahmen von einer Maschine aus dem Jahr 2020 und davor eine US Maschine aus dem Jahr 1950 (so sieht das Design aus). Man sieht schon Zähne auf den alten Röntgenbildern aber die Wurzeln sind schon so verschwommen, dass man nichts richtig sehen kann. Ich war einfach doof und ich mochte auch meine Zahnärztin
    Geändert von annakathrin (18.04.2021 um 23:40 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Geh so schnell wie möglich zum Zahnarzt! Ich hatte einen Zahn, der nach einer Wurzelbehandlung fast sechs Monate offen blieb, nachdem zwei Versuche, die Behandlung vorher zum Abschluss zu bringen, fehlgeschlagen waren. Das Öffnen bringt fast unmittelbar Erleichterung, Schmerzmittel nützen nach meiner Erfahrung gar nichts, solange der Druck bleibt.

    Gute Besserung!
    There are people who have lost every trace of human kindness... (Billy Joel, All about soul)

  5. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Danke. Ich war gestern noch in der Notaufnahme und habe Morphium gegen die Schmerzen und Antibiotika gegen die Entzündung bekommen. Jetzt nehme ich Antibiotika für die Entzündung im Zahn und damit geht das Problem hoffentlich weg. Der Zahn tut fast nicht mehr weh. Dafür habe ich so Uebelkeit von dem Morphium Und auch Antibiotika vertrage ich nicht gut. So eine Tortur mit der Wurzelbehandlung. Hätte ich nie erwartet.

  6. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Es ist gut, dass du zur Notaufnahme gegangen bist, auch wenn die medikamentöse Behandlung dir zusetzt. Aber ohne hätte das alles noch viel übler werden können.

    Dann weiter gute Besserung! :-)
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. User Info Menu

    AW: Wurzelbehandlung richtig oder falsch ?

    Danke, Zusa. Es geht ganz ok.

Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •