+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. Inaktiver User

    Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Lieber BriTribe


    vielleicht weiss hier jemand einen Rat.
    Ich war bei einem neuen Zahnarzt , der sich auf ästhetische Zahnbehandlung spezialisiert hat,
    Ich habe eine kleine, eigentlich süsse Lücke zwischen den vorderen Schneidezähnen gehabt,
    jetzt ist ein Zahn stark nach vorne gewandert ( hatte schon 3 x Zahnspangenbehnadlungen- will das nicht mehr)
    Es sieht sehr unschön aus und der Zahn ist wohl etwas lose/Locker. Ansonsten habe ich 5 ganz gesunde Zähne, 3 Kronen- eine davon ist mit Wurzelbehandlung , ich habe damit ganz gut gelebt und gelacht.

    Nun schaut es mit diesem extrem nach vorne gewanderten Zahn schrecklich aus, der neue Zahnarzt hat geraten alle Oberkieferzähne ( 14!) zu ziehen, kronen sind unhygienisch-- ich hätte somit mein Paradontitisproblem gelöst usw.

    Ich bin echt geschockt und über jeden andere Gedanken dankbar , auch über zuverlässige vertrauenswürdige Adressen in Süddeutschland.

    Vielen Dank im voraus !

  2. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.240

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Um Himmels Willen - 14 Zähne ziehen. Mach das ja nicht. Eigene Zähne sind eigene Zähne. So wie ich das sehe, will dieser Zahnarzt dir wahrscheinlich Implantate setzen und dann neue Kronen. Ich habe den Eindruck, dass der dich abzocken will. Oder eine Möglichkeit wäre auch noch eine Oberkiefer Vollprothese, mit der du wahrscheinlich unglücklich sein wirst. Such dir bitte einen anderen Zahnarzt der diesen einen Zahn fachgerecht behandelt. Evtl. muss der auch gezogen werden, weil der Zahn ja wackelt. Da käme dann ein einzelnes Implantat infrage.

    Paradontose kann man in den Griff kriegen, ohne Zähne zu ziehen. Regelmäßige Pflege und mehrmals im Jahr eine professionelle Zahnreinigung. Zuerst jedoch eine gründliche Paradontitisbehandlung. Die ist schmerzhaft, aber hilft. Ist bei mir so gemacht worden und alles ist in Ordnung.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  3. Inaktiver User

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Danke Mailin. ich stehe echt etwas unter schock .
    Vorschlag von Vollprothese die am oberkiefer mit Implantaten ( ganz hinten) angebracht wird,
    dazu müsste allerdings auch im Unterkiefer Zähne gezogen werden, die hintersten- oder doch am besten alle ( ich habe ein ziemlich schönes Unterkiefer) - weil dann eben das Oberkiefer farblich mit dem Untekiefer zusammen passt.
    Das Oberkiefer würde 12.000 € kosten. aber das müsste mir ja die Schönheit wert sein-
    Ich will doch gar kein tadelloses HollywoodGebiss :-(
    Ich könnte mir eben nur vorstellen, wenn es geht - den widerspenstigen hervorstehenden wackelndnden Schneidezahn durch ein Implantat zu ersetzten- wenn das geht.

    Ich fühle mich wirklich dermassen überrollt !!!

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.105

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    sorry aber tickt der noch ganz richtig ?

    ein zahnarzt der dir anraet, 5 kerngesunde zaehne zu ziehen, dem gehoert die zulassung als arzt entzogen
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.105

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    ansonsten zur paradontitis
    lies dich mal hier im xylit strang ein
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  6. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.240

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Jetzt auch noch der Unterkiefer.
    Zahnfarben kann man bei Tageslicht genau bestimmen. Da siehst du keinen Unterschied. Dem Zahnarzt gehört wirklich die Zulassung entzogen. Mach das bitte nicht!!!
    Ich kann verstehen, dass du geschockt bist. Lohnt sich nicht, nur gehe da nie wieder hin. Suche dir einen Implantologen der viel Erfahrung hat, evtl. mit Hilfe deiner Krankenkasse . Da bin ich mir sicher, dass der defekte Zahn gegen ein Implantat getauscht werden kann.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  7. Inaktiver User

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Danke euch für euere klare Unterstützung,
    ich komme mir echt wie im falschen Film vor,
    ich rufe mal morgen mal meine Krankenkasse an,
    und das Röntgenbild hol ich mir selber ab,
    ich versteh das ganze einfach nicht- er ist ja mit Bewertungen hochgelobt im I-Net
    so bin ich auch hingeraten-
    Meine Kollegin habe ich heute im Schock gleich nach ihrem gefragt,
    ich versteh das nicht- er würde doch auch mit einem Implantat verdienen
    Na ja wahrscheinlich keine 24.000
    Aber ich will doch auch kein HollywoodGebiss

  8. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.240

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Bewertungen im Netz sollte man sehr kritisch sehen. Können auch getürkt bzw. gekauft sein. Empfehlungen von Freunden oder Bekannten sind besser.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!


  9. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    451

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Ich sage auch: Lass dich bloß nicht von diesem Zahnarzt behandeln! Das klingt alles oberfaul!

    Was soll denn an Kronen unhygienisch sein? So einen Blödsinn habe ich ja noch nie gehört. Und dann sämtliche Zähne im Oberkiefer ziehen, weil ein Zahn in irgendeiner Form versorgt/ersetzt werden muss? Wieder kompletter Blödsinn. Der Oberklopfer ist dann noch, dass auch der Unterkiefer gleich mitsaniert werden soll, damit die Zahnfarbe von Ober- und Unterkiefer zusammenpasst. Unfassbarer Blödsinn das alles. Was die Parodontitis angeht: Die kann man, wie es Mailin schon geschrieben hat, erfolgreich behandeln und mit gezielter Pflege zukünftig vorbeugen.

    Mal eine kleine Story von mir: Ich gehe schon seit ewigen Zeiten halbjährlich zur Zahnkontrolle, über Jahre hinweg war immer alles in bester Ordnung. Als der Zahnarzt meines Vertrauens vor vielen Jahren gestorben ist und ich das erste Mal bei einem anderen Zahnarzt war, hat der mir erst mal erzählt, dass mein Gebiss ja in keinem guten Zustand ist und quasi komplett saniert werden muss. Als ich ihm gesagt habe, dass ich schon seit drölfzig Jahren halbjährlich zur Kontrolle gehe und sowohl mein vorheriger Zahnarzt als auch die wechselnden Zahnärzte in der Zahnklinik, in der ich zwischenzeitlich in Behandlung gewesen war, immer sehr zufrieden mit dem Zustand meiner Zähne waren und das ja wohl überhaupt nicht sein kann, war er eingeschnappt ... Der hat mich nie wieder gesehen. Das muss jetzt bald 20 Jahre her sein, und die Füllungen und Kronen, die ich damals gehabt habe, habe ich immer noch! Und ich habe auch längst wieder einen neuen Zahnarzt meines Vertrauens gefunden.

    Also, Shana, lass dich bloß nicht von diesem Zahnarzt ins Bockshorn jagen. Es liegt auf der Hand, dass der spinnt und vor allem sich selbst sanieren will ...

  10. Inaktiver User

    AW: Ästhetische Zahnbehandlung ???

    Vielen lieben Dank,

    für euere Unterstützung.
    Mich hat das echt so dermassen schockiert,
    und ich war völlig verunsichert.
    Je mehr Abstand vergeht sehe ich ausschliesslich einen
    Geschäftsmann mit wirklich unverschämten Absichten.

    Möge das Karma wirken.

    Ich werde vom nächsten Zahnarzt berichten

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •