+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

  1. Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    13

    verwirrt Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Hallo,

    ich habe noch die zwei unteren Weisheitszähne.
    Einer wurde rausoperiert mit 16, weil der sonst schief gewachsen wäre, einer wurde mir vor 2 Jahren gezogen.
    Die zwei übrigen sitzen unten, sind komplett durchgebrochen, stehen normal im Kiefer. Einer der beiden Zähne hat Karies, ist auch schon ein Stück abgebrochen. Bei diesem Zahn meinte der Arzt, dass man ihn evtl. spalten muss. Die Zähne würde man raus rütteln, meinte der Doc?! Was heißt das? Mein Zahn oben wurde gehebelt?!
    Ich habe mega Angst.
    Sind die Zähne unten schlimmer zum Ziehen, als die oben?
    Merkt man das spalten, falls bei mir gespaltet werden muss?
    Wird man genäht? Bei meinem einen oben, wurde nichts genäht?
    Mit was muss ich danach rechnen?
    Wenn die Zähne doch schon durchgebrochen sind, ist es doch weniger schlimm, oder?
    Ich überlege, ob ich nochmal hingehe, um mich wegen einer Narkose o. ä. schlau zu machen.
    Als ich zum Besprechungstermin dort war, hatte ich viele Fragen. Als ich raus kam, hatte ich mehr Fragen, als davor.

    Bitte nehmt mir die Angst!


  2. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.349

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    passiert doch alles unter narkose, da merkst du doch nix.
    genäht wird nur bei bedarf - aber auch hier: alles unter narkose.
    hab ich selber durch - macht nix.
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

    alle elf minuten geht mir jemand tierisch auf den geist.
    ich backpfeife jetzt!


  3. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.205

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Warum sollen sie überhaupt raus?

    Einer ist abgebrochen? Geht keine Krone?

    Aber wenn es sein muss - ist es wie jeder andere Zahn der gezogen wird. Meine wurden entfernt als sie noch im Kiefer waren weil kein Platz für sie da war. Ist nicht so angenehm danach.

    Laß dir eine Cortisonspritze danach geben - dann schwillt es nicht so an.

    Weh tut es ja nicht - die Betäuben das schon super- Vollnarkose? Das Risiko ist weitaus größer als einen Zahn mit örtlicher Betäubung zu ziehen

  4. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    647

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Hallo,
    weshalb sollen eigentlich 2 WZ gezogen werden,wenn nur einer kaputt ist?
    Lass doch nur den ziehen!

    Kronen werden bei WZ nicht gemacht-lt meinem Zahnarzt! Ich bekam deshalb einen sehr kariösen auch gezogen. War nicht schlimm. Ich bekam aber keine Narkose, nur örtl.betäubt. Und das Ziehen von einem Zahn,also nur auf einer Seite,fand ich auch nicht schlimm. Also frag danach.
    Viel Glück daphnia

  5. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.607

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Zwischen örtlicher Betäubung und Vollnarkose gibt es noch ein paar Abstufungen. Ruf noch einmal in der Praxis an und lass Dich beraten, trewm. Schreib Dir alle Fragen auf, damit Du nichts vergisst. (Und sonst rufst Du halt nochmal an)
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  6. Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    13

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Sollen beide gezogen werden, da die Zähne schwer zu erreichen sind beim Zähneputzen.
    Die halbe Backe hängt da drüber
    Lasse es übrigens in einer Zahnklinik mit Kieferchirurgen, etc. machen.


  7. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.051

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Wenn zum Beispiel oben links nur ein Weisheitszahn stehen bleiben, fehlt der Gegenspieler unten links. Er hat dann keinerlei Funktion mehr und wird ev. auch gezogen, obwohl er gesund ist.

    Mein Sohn war auch in einer Zahnklinik und nach dem Ziehen von 2 Weisheitszähnen, wobei der eine noch nicht ganz durch gebrochen war, innerhalb von zehn Minuten fertig. Örtlich betäubt, keinerlei Komplikationen, nicht mal eine richtig dicke Backe.


    Also beruhige dich - das klappt schon.
    Da steckste nicht drin!


  8. Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    13

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Zitat Zitat von Perlengazelle Beitrag anzeigen
    Wenn zum Beispiel oben links nur ein Weisheitszahn stehen bleiben, fehlt der Gegenspieler unten links. Er hat dann keinerlei Funktion mehr und wird ev. auch gezogen, obwohl er gesund ist.

    Mein Sohn war auch in einer Zahnklinik und nach dem Ziehen von 2 Weisheitszähnen, wobei der eine noch nicht ganz durch gebrochen war, innerhalb von zehn Minuten fertig. Örtlich betäubt, keinerlei Komplikationen, nicht mal eine richtig dicke Backe.


    Also beruhige dich - das klappt schon.
    Bei mir stehen die beiden übrigen unten eben auch ohne Gegenspieler da.

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.234

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Ich hatte eine ganz entsetzliche Weisheitszahnziehgeschichte, ohne jetzt zu sehr in die Details zu gehen. Von den Schmerzen her hatte ich schon schlimmeres im Leben, aber... unschön. Das war oben. Die beiden unteren und der andere oben waren ein Dreck dagegen. Ich weiß nicht mehr, ob genäht wurde, nähen empfinde ich nicht als eine so große Sache.

    Rausrütteln ist, wie wenn du einen Stecker aus einer neuen Steckdose ziehst. Nicht gerade, denn das würde zu viel Kraft brauchen (und wo viel Kraft ist, ist viel Potential für Schaden) sondern immer ein bißchen hin und her und dabei immer nur leicht Richtung "raus".

    Vollnarkose ist aufwendig und nicht risikolos, fast nicht zu bekommen. Mein Rat wäre, sprich mit dem Zahnarzt über eine "Scheißegal"-Spritze (Beruhigungsmittel). Machen aber nicht alle. Denk daran, daß du danach nicht mehr alleine heimgehen (geschweige denn fahren) kannst und vielleicht auch nicht alleine zu Hause rumfuhrwerken solltest. Hol dir Begleitung.

    Überleg dir auch, wovor du konkret am meisten Angst hast, und ob das möglich, realistisch oder wahrscheinlich ist, und was du ggf dagegen machen oder machen lassen kannst. Wenn du die Super-Leber hast und die dreifache Dosis an Betäubungsmitteln brauchst (ja, das gibt es, das ist eine Mutation -- keine häufige allerdings), sag das an und achte darauf, daß du gehört und ernst genommen wirst.

    Letztes Mittel: Stell dir vor, wie erleichtert du sein wirst, wenn das hinter dir liegt statt vor dir!
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    30.757

    AW: Weisheitszahn unten werden gezogen -ich habe ANGST!

    Nimm vorher und auch hinterher viertelstündlich (mindestens 2 Stunden lang) 5 Globuli Arnica D6. Alles Gute!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •