+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    03.07.2018
    Beiträge
    2

    Lingual Brackets für Erwachsene

    Hallo, liebe Forum-TeilnehmerInnen,

    ich bin 51 Jahre alt und habe ein paar Zahnlücken, da mein Kiefer sehr groß ist und die Zähne im Verhältnis dazu klein. Ich war nun bei einem Kieferorthopäden für Erwachsene, der mich beraten hat, was dagegen zu machen sei. Eine Idee wäre, Lingual Brackets, also eine feste Spange an der Innenseite der Zähne, diese müßte ich dann ca. 18 Monate tragen. Hier nun meine frage: Wer hat so etwas gemacht, was gibt es für Erfahrungen und was muss man dabei beachten? Ist die Lebens-Qualität in den 18 Monaten denn erheblich davon beeinträchtigt? Das Ergebnis wäre sicher sehr schön, daher würde ich natürlich auch schon etwas in Kauf nehmen ... Vielen Dank für ein paar Feedbacks.

    Liebe Grüße Ralf


  2. Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    457

    AW: Lingual Brackets für Erwachsene

    Hallo Ralf!
    Zu Lingualbrackets kann ich nicht viel beitragen.
    Meine Frage wäre eher ob die Lücken zwischen den Zähnen nur in der Front oder auch an den Seitenzähnen sind? Trifft ersteres zu und stimmt der Biss ansonsten, wäre nämlich auch eine Zahnverbreiterung (z.B. mit Komposit oder auch mit Veneers) denkbar!
    Alles Gute
    Wasserratte
    Wenn ich groß bin werde ich eine Signatur....


  3. Registriert seit
    03.07.2018
    Beiträge
    2

    AW: Lingual Brackets für Erwachsene

    Zitat Zitat von Wasserratte Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf!
    Zu Lingualbrackets kann ich nicht viel beitragen.
    Meine Frage wäre eher ob die Lücken zwischen den Zähnen nur in der Front oder auch an den Seitenzähnen sind? Trifft ersteres zu und stimmt der Biss ansonsten, wäre nämlich auch eine Zahnverbreiterung (z.B. mit Komposit oder auch mit Veneers) denkbar!
    Alles Gute
    Wasserratte
    Vielen Dank für Deinen Beitrag. Veneers möchte ich jedoch nicht, dabei würden nämlichen ch gesunde Zähne abgeschliffen. Ich muss schauen, wo ich Infos dazu bekommen kann, hier offenbar nicht.


  4. Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    457

    AW: Lingual Brackets für Erwachsene

    Bei Veneers ja, wobei das auch darauf ankommt, es gibt auch sogenannte Non-prep-Veneers. Muss man individuell schauen ob/was machbar ist.
    Mittels Komposit (redensartlich „Kunststofffüllung“) ist das nicht nötig, das wird tatsächlich nur angeklebt!
    Gib einfach mal bei YouTube Zahnverbreiterung (evtl. +Komposit) ein, da findest du viele Videos!
    Wenn ich groß bin werde ich eine Signatur....

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •