Antworten
Seite 240 von 242 ErsteErste ... 140190230238239240241242 LetzteLetzte
Ergebnis 2.391 bis 2.400 von 2415
  1. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hallo Peregreena,
    das freut mich, dass du zufrieden bist. Ich bin auch schon gespannt, wie es dann wohl bei mir aussehen wird. Ich war letztens bei meiner Zahnärztin zur jährlichen Kontrolle und habe ihr von meinem Vorhaben erzählt. Sie fand die Idee ganz toll und hat gemeint, wenn dann alles schön gerade ist, würde sie mir gerne noch die Zahnkanten aufbauen, vorausgesetzt, ich möchte das. Mir sind als Kind, bei einem kleinen Unfall, zwei kleine Ecken abgeplatzt und durchs Knirschen sind auch kleinere Schäden entstanden. Mit den schiefen Zähnen war mir das egal, ist ja in der "Baustelle" gar nicht aufgefallen. Jetzt, wo ich mir die KFO-Behandlung gönne, sollte es dann an ein paar kleinen Schönheitsreparaturen auch nicht mehr scheitern.
    Das die Keramikbrackets schwer abgehen, habe ich jetzt auch schon vermehrt gehört, aber ich bleibe trotzdem dabei. Ich hoffe, die fallen dann auch weniger schnell ab.
    LG maju9598

  2. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hallo maju9598,
    bei mir fehlt auch an einem Schneidezahn eine Ecke, weil ich als Kind mal mit dem Gesicht voran von einem Sitzsack gefallen bin (eine meiner motorischen Sternstunden...). Mir geht's da genau wie dir, früher wars egal und jetzt, wo die Zähne schön gerade sind, werde ich Perfektionistin und möchte das am liebsten auch noch beheben lassen. Andererseits denke ich mir, vielleicht ist es auch ganz süß und hat Charakter, so ein kleiner Makel. Hm, mal sehen. Meine Keramikbrackets sitzen dermaßen bombenfest, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass die einfach so abfallen. Eins musste ich zwar gleich nach einer Woche tauschen lassen, weil meine Zahnärztin beim Ziehen der Backenzähne abgerutscht und mit Schmackes mit der Zange auf das gegenüberliegende Bracket gedonnert ist, aber selbst das ist nicht abgegangen, sondern nur zerbröselt. Ansonsten musste ich nur ein paar mal außerplanmäßig hin, weil der Bogen aus dem Bracket gerutscht war (2x) und ich die nervigen Aufbisse verloren hatte (4x?).

    Noch eine Info für alle, die ihre Behandlungen selbst zahlen: Achtet drauf, die Behandlung so zu planen, dass alle Kosten möglichst in einem Jahr anfallen. Ich hab das mit meinem KFO so geregelt, dass ich alles in 2019 gezahlt habe und konnte so bei meiner Steuererklärung vor Kurzem 1.700€ Rückerstattung mitnehmen :) ist vielleicht ein kleiner Trost angesichts der Unkosten, in die wir uns da teilweise stürzen.

  3. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Vielen Dank, Peregreena, für den Hinweis. Ich hatte das auch irgendwo gelesen, das es besser ist, wenn man die Gesamtsumme bei der Steuer anrechnen lässt. Da bekommt man mehr raus. Naja, ich habe sowieso alles auf eine Rechnung setzen lassen. Was weg ist ist weg.
    LG maju9598

  4. Inaktiver User

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hallo Zusammen
    Ich hab jetzt meine Spange drin. Als ich mich im Spiegel anschauen durfte, bin ich total erschrocken. Die Brackets sind fast alle am Zahnrand( nähe Kaufläche) angeklebt. Sieht sehr seltsam aus ,da ich große Frontzähne hab. Meine Kieferorthopädin
    meinte so gehts am schnellsten. Ich bin gerade leicht verunsichert, weil ich sowas noch bei niemand gesehen habe.
    Was positiv ist ich habe kaum Schmerzen und meinen Speichel hat es auch nicht beeinflusst.


    Grüssle
    Sonnebienchen

  5. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hallo,
    komme gerade vom KFO und es wurde noch mal alles stark nachgespannt, bzw. ich bekam mal wieder die netten Achterdrähte um alle Zähne sowie dicke neue Bögen. Gummis darf ich dieses mal in einer neuen Konfiguration von den Eckzähnen in Vierecken zu den Backenzähnen spannen.
    Es drückt und schmerzt gerade alles wieder ordentlich.
    Das erfreuliche ist, für den 10.8.20 habe ich mal wieder einen Entnahmetermin unter der Voraussetzung, dass mein dreier unten rechts sich bis dahin so verhält wie er soll, dieser bekam heute auch noch ein paar extra Drähte.
    Wenn es den so bleibt, waren es fast genau zwei Jahre mit Metall auf den Zähnen.
    Viele Grüße

  6. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    @Spange2018 Oh cool, dann hoffen wir mal, dass der Termin diesmal klappt.

    Ich war heute wieder dran. Blöderweise hat sich in den letzten vier Wochen nichts getan, die letzte verdammte Lücke ist noch da. Wir haben dann heute nochmal ein Röntgenbild gemacht, um zu schauen, ob es an der Wurzel liegt, aber da ist alles fein. Deshalb wurde die Gummikette nun durch eine einzige Gummiverbindung zwischen den beiden Zähnen neben der Lücke ersetzt, die restliche Front wurde mal wieder verblockt. Außerdem hat er bei der Gelegenheit nochmal eine kleine Biegung in den Bogen gemacht, da mein einer 5er noch einen halben Millimeter rauskommen soll. Ich muss sagen, so langsam habe ich wirklich gründlich keine Lust mehr. Ich hoffe inständig, dass beim nächsten Mal alles perfekt ist und die Spange mit ganz viel Glück noch vor meinem Urlaub Ende August rauskann. Das wäre der absolute Hammer.

  7. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Zitat Zitat von Spange2018 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Wenn es den so bleibt, waren es fast genau zwei Jahre mit Metall auf den Zähnen.
    Viele Grüße
    Hey Spange, ich drück dir die Daumen, dass es klappt. Bei mir waren es auch ziemlich genau zwei Jahre. Ich hatte irgendwann nur noch die Einstellung "Hauptsache bis Weihnachten ist sie raus" (wären dann fast zweieinhalb Jahre gewesen) - und quasi von heute auf morgen krieg ich gesagt "wir können in 3 Wochen einen Entnahmetermin machen" :-) Das war dann fast unmittelbar vor meinem Urlaub, damit hätte ich nicht gerechnet - gab sehr schöne Fotos

  8. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hallo in die Runde, ich hatte heute meinen nächsten Kontrolltermin. Jetzt bin ich hin- und hergerissen zwischen Freude und Enttäuschung... Meine dämlichen Zähne meinten doch tatsächlich, nochmal irgendwo im Seitenzahnbereich eine Lücke bekommen zu müssen. Die sollte zum Glück schnell wieder zu sein und der nächste Termin ist als Entnahmetermin geplant. Das ist natürlich megatoll. Das Blöde: Leider ist der Termin erst nach meinem Urlaub in fast zwei Monaten :( es scheint wohl an genau einer Woche zu scheitern, die es zu kurzfristig wäre, die Spange noch vor dem Urlaub rauszunehmen :( jetzt überlege ich die ganze Zeit, wo ich diese eine Woche hätte sparen können, was natürlich Blödsinn ist. Der ganze Frust jetzt ist eigentlich auch Quatsch, auf die paar Wochen kommt es nun wirklich nicht mehr an. Aber es wäre so schön gewesen... Nun hoffe ich natürlich, dass nicht noch irgendwas dazwischen kommt.

  9. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hallo Ihr alle,

    nun will ich mich auch mal wieder melden, leider sind meine Zähne immer noch im "Zahnknast". Der Dreier ist immer noch nicht komplett in der Reihe und es gibt auch noch einen kleinen Überbiss, also wieder Klasse zwei Gummis und weiterhin die wunderbaren Vierecke rechts und links.
    Inzwischen habe ich erfahren, dass ich zur Retention nicht nur jeweils einen Drahtretainer oben und unten bekomme sondern auch eine Vorschubdoppelplatte. Die Stege in der Mitte sollen meine Zunge vom Pressen abhalten, dieses hat sie erst letzte Nacht wieder so getan, dass ich mal wieder die Spikes gespürt habe. Im Augenblick bin ich fast froh, dass die feste noch drinnen ist, denn die Platten mit den Stegen stelle ich mir wirklich nicht angenehm vor, hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht?
    @ Peregreena, Ich bin ja wirklich gespannt, wer von uns als erster seine Spange los ist.
    @ Beisserchen, die Einstellung hoffentlich ist sie bis Weihnachten wirklich raus, habe ich gerade auch. Was hast du den zur Retention bekommen?
    Viele Grüße

  10. User Info Menu

    AW: Selbsthilfegruppe Zahnspange für Erwachsene

    Hi Spange2018,
    ich hab im UK einen Kleberetainer. OK eine Schiene, da ich gleichzeitig auch nachts knirsche. Komme gut damit zurecht. Habe mir jetzt auch die kleinsten Interdentalbürstchen gekauft, das geht im UK ganz gut.
    Drücke dir die Daumen, dass du es bald hinter dir hast. Und glaubt mir, danach denkt ihr kaum noch dran. Für mich ist das eine ferne Erinnerung - bis man mal Fotos aus der Zeit sieht, die einen erinnern.

Antworten
Seite 240 von 242 ErsteErste ... 140190230238239240241242 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •