+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71
  1. Inaktiver User

    AW: Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hallo zusammen,

    hatte jemand die Situation, dass lt. Hersteller 5 Schienen benötigt werden und dann wurde dies im Laufe der Behandlung plötzlich auf 7 Schienen erhöht? Wie sieht es da mit den zusätzlichen Kosten aus? Ich weiß, dass Kostenvoranschläge nur "Kostenvoranschläge" sind aber, hier würde es sich um eine Preissteigerung um über 30% handeln.

    Liebe Grüße


  2. Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    6

    AW: Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hallo allerseits,

    Soweit ich weiß ist eine Schiene mehr bei mir im Preis mit inbegriffen. Bin mir aber nicht 100% sicher.

    Heute habe ich die letzte Schiene bekommen. Ich zweifle etwas daran, dass die letzte wirklich so viel verändern wird, aber ich bleibe optimistisch, ansonsten muss eine weitere her. die beiden Frontzähne müssen noch etwas gedreht werden und der 2. Zahn rechts muss weiter nach hinten rücken.

    Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist u d ich kann die Schiene jedem empfehlen.

    Ich hoffe bei euch läuft es auch gut und freue mich von euch zu hören.

    Bis bald


  3. Registriert seit
    12.12.2016
    Beiträge
    1

    AW: Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hey Leute, spiele auch mit dem Gedanken mich mit den Harmonieschienen behandeln zu lassen. Leider ist es bei mir Kostentechnisch wirklich sehr sehr eng.

    Könnten ihr mir vielleicht kurz schreiben was eure Behandlung gekostet hat oder kosten wird und wie viele Schienen ihr braucht? Danke euch sehr.

  4. Inaktiver User

    Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Mir ist heute meine Schiene kaputt gegangen 😨😨😨😨😨

    Ich habe es tatsächlich geschafft, sie durch mein Knirschen nachts zu zerbeißen. Sie hatte schon Risse und beim sauber machen ist sie mir eben in der Hand zerbrochen. Zum Glück habe ich am Montag einen Termin.

    Ich mache mir eh schon so Gedanken wegen den Kosten, weil statt 5 Schienen (wie vorher besprochen) plötzlich 7 Schienen benötigt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wie oben schon geschrieben, hätte ich so eine Preissteigerung um über 30%. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das so ok ist. Man stimmt der Behandlung immerhin unter den vorher besprochenen Prämissen zu. Aber wer will mit "halbschiefen" Zähnen rumlaufen, wenn man bereits über 1000 Euro investiert hat.

    Hilfeeeeee 😣😣😣😣😣

  5. Inaktiver User

    Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hallo Crazyboy,

    die Kosten sind wirklich sehr unterschiedlich. Du musst dich da bei einem Zahnarzt beraten lassen. Les mal, was mir passiert ist. Momentan kann ich noch keine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen, da ich noch nicht weiß, wie mein Zahnarzt und die Hersteller der Harmonieschiene in so einem Fall handeln werden.

    LG


  6. Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    1

    AW: Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hallo! Ich habe jetzt meinen Kostenvoranschlag erhalten und da steht gar nicht drin, dass ich 7 Schienen brauche....das hat der Zahnarzt so im Gespräch erwähnt...des Weiteren steht im Kostenvoranschlag "Material und Laborkosten" 1400 Euro, "Zahnartzhonorar" 800Euro....zusammen ca.2200 Euro. War das bei Dir auch so? Gruss asterixhase

  7. Inaktiver User

    Erfahrung mit der Harmonieschiene?!

    Ich muss mal in meinem Kostenvoranschlag nachsehen.


  8. Registriert seit
    08.06.2017
    Beiträge
    1

    AW: Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hallo community,
    ich bin "schon" fast 50 und leider verschieben sich seit einiger Zeit meine Frontzähne im Oberkiefer massiv.
    Meine Zahnärztin sagt, das liegt an der Rückbildung des Kieferknochens. Hat hier jemand in meinem Alter gute Erfahrungen mit der Harmonieschiene gemacht und dauert es dann länger bis die Zähne in die richtige Stellung rutschen ? Danke für Eure Erfahrungen, falls vorhanden :D
    lg Schneewittchen1501
    P.S.: und wie lange muß man dann die Retentionsschiene tragen ? Ist das individuell verschieden ?

  9. 16.11.2017, 07:29

    Grund
    Persoenliche Post gehoert nicht in ein oeffentliches Forum, bitte klaeren Sie Differenzen mit dem betreffenden Adressaten.


  10. Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    1

    AW: Erfahrung mit der Harmonieschiene ?!

    Hallo Schneewitchen, Dein Frage ist ja jetzt schon ein bisschen her. Mich würde interessieren, ob Du's hast machen lassen und wie es geworden ist. Ich bin auch 50, der Kieferknochen bildet sich zurück und ich habe eine Anlage zur Paradonthose.
    Wäre prima, wenn Du mir noch antworten kannst.
    Liebe Grüße
    Cass


  11. Registriert seit
    16.01.2018
    Beiträge
    1

    Frage zu der Schiene

    Huhe, ich habe eine frage bzgl. Der Schiene, handelt sich es hier bei der Ungefähren Preisangabe von euch um eine Schiene? Also für oben oder unten oder um beides?

    Lg

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •