Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160
  1. Inaktiver User

    Entrümpeln nach Feng Shui

    Ab heute ist eindeutig mehr Chi in meinen Räumen! Man glaubt es nicht, was man eigentlich alles wegzuwerfen hat und wie befreiend es sein kann!

    Unmengen an unnützem Zeug hortete ich schon seit Jahren bei mir in der Wohnung und nun las ich das Buch: "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" von Karen Kingston

    Ich konnte es gar nicht erwarten, anzufangen und werfe nun schon seit 3 Tagen Zeugs weg. Aber ich bin noch lange nicht fertig

  2. Inaktiver User

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    ja, das ist prima und macht Spaß. Für mich vor allem ein Akt der Psychohygiene. Wenn's mir mal nicht gut geht, wird aufgeräumt. Außerdem, je weniger Sachen man hat, desto weniger Verwaltungsaufwand (= Arbeit) hat man auch damit.
    Ehrenpreis

  3. User Info Menu

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    Mir hat das Buch auch immer den massgeblichen "Tritt in den Hintern" verpasst. Ich lese es alle halbe Jahre wieder und dann wird entrümpelt was das Zeug hält!

    Zimtfisch
    That rug really tied the room together. The Big Lebowski

  4. User Info Menu

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    nachdem ich nun schon einiges entrümpelt habe, überlege ich gerade ob nicht auch die ikea möbel rausfliegen sollten und gegen einzelne schöne "grüne erde" stücke ersetzt werden sollten, denn ikea hat ja doch nicht so die megalebensdauer.. und klassische vollholzmöbel wären wohl doch die bessere wahl gewesen..
    Geändert von kleineMy (27.01.2008 um 20:30 Uhr)

    Der Sieg über andere ist ein nutzloser Triumph, den Sieg über dich selbst können
    dir selbst die Götter nicht mehr streitig machen."

  5. Inaktiver User

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    Mit jedem Ding, dass ich wegwerfe, kann ich wieder freier atmen. Jetzt hab ich dann ein paar Regale zu vergeben.

  6. Inaktiver User

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    Ich habe, nachdem ich das Buch gelesen hatte, ganz viel bei Ebay verkauft. Mit jedem Stück, das weg kam, ging es mir besser. Jetzt fehlen die aufgearbeiteten 60er Jahre Sessel meiner Eltern, die eh nur Staubfänger waren, die teuere Saftpresse, die Chi-Machine, die mir den Platz versperrte, diverse Sportgeräte und elektrische Lowlights, ahhh. Das war ein Akt der Befreiung.

  7. User Info Menu

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    naja ich hab noch den ein oder anderen rückfall..
    z.b. steht da jetzt so eine salatschleuder bei mir rum, die ich aus einem entrümpelhaushalt übernommen hab.. könnte man ja noch brauchen
    und eine kaffeemaschine und ein türkisches teeservice aus dem urlaub und mein keller steht so voll, dass man nicht mehr bei der tür reinkommt.. und was hab ich kürzlich gefunden??? schlittschuhe in allen größen... und dabei hab ich grad welche gekauft in der selben größe.. so schauts aus...
    ohne ende doppelkäufe weil alles in meinem bermudadreieck verschwunden ist..

    Der Sieg über andere ist ein nutzloser Triumph, den Sieg über dich selbst können
    dir selbst die Götter nicht mehr streitig machen."

  8. User Info Menu

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    übrigens ... was is denn heut im fernsehen, weiß des zufällig wer???
    desperate housewifes soll ja auch wieder starten..

    Der Sieg über andere ist ein nutzloser Triumph, den Sieg über dich selbst können
    dir selbst die Götter nicht mehr streitig machen."

  9. Inaktiver User

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ab heute ist eindeutig mehr Chi in meinen Räumen! Man glaubt es nicht, was man eigentlich alles wegzuwerfen hat und wie befreiend es sein kann!

    Unmengen an unnützem Zeug hortete ich schon seit Jahren bei mir in der Wohnung und nun las ich das Buch: "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" von Karen Kingston

    Ich konnte es gar nicht erwarten, anzufangen und werfe nun schon seit 3 Tagen Zeugs weg. Aber ich bin noch lange nicht fertig

    Willkommen im KarenKingstonFanClub

    Ich habe neulich zum xten Mal in einigen Jahren entrümpelt.
    Wo kommt das Zeug bloß immer wieder her?????


    Entrümpeln ist reine Medizin - aber versucht es auch mal mit Möbel umstellen, auch das wirkt manchmal kleine Wunder.

    Wir mussten jetzt im Schlafzimmer wegen Schimmel (kaputte Nordgiebelwand) die Möbel anders stellen, auf recht ungewöhnliche Art -
    und es ist TOLL
    Ich will´s gar nicht mehr anders haben !

  10. Inaktiver User

    AW: Entrümpeln nach Feng Shui

    Zitat Zitat von kleineMy
    z.b. steht da jetzt so eine salatschleuder bei mir rum, die ich aus einem entrümpelhaushalt übernommen hab..
    Wer braucht denn so was

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Entrümpeln ist reine Medizin - aber versucht es auch mal mit Möbel umstellen, auch das wirkt manchmal kleine Wunder...
    Meine Möbel verschiebe ich alle halbe Jahre mal. Und ich hab mich erst in den letzten Tagen dabei ertappt, dass ich mir das ein oder andere Regal an der ein oder anderen Wand vorstellen könnte ....

Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •