+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    637

    Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Hallo zusammen,

    ich habe ein ziemlich altes, aber urbequemes Zweiersofa, das ich noch nicht hergeben mag.
    Neubeziehen, da sehr teuer, lohnt sich wirklich nicht mehr. Aber ein Überwurf, zumindest ein normaler, paßt auch nicht so richtig in mein Wohnzimmer.

    Jetzt überlege ich, ob ich mir einen "maßgeschneiderten" Halbüberzug, also ein Mittelding zwischen Husse und Überwurf nähe. Da wären dann also Sitzfläche, Lehnfläche und Seitenlehnen bedeckt.
    Hmmh... , ist gar nicht so leicht. Hat jemand noch eine bessere Idee ?

    Das Sofa hat keine ganz gerade "Benz"-Form, sondern ist an den niedrigen Lehnen abgerundet.

    Gespannte Grüße,

    Forum


  2. Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    89

    AW: Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Hallo,ich hätte jetzt auch vorgeschlagen, eine maßgeschneiderte Husse zu nähen (bzw. nähen zu lassen). Stelle es mir aber nicht so einfach vor.Warum passt denn ein Überwurf nicht in Dein Wohnzimmer? Es gibt ja auch schlichte einfarbige u. damit sie nicht immer verrutschen u. irgendwie "ungemütlich" aussehen, gibt es so Nadeln/Klammern, mit denen man den Überwurf fixiert. Ich habe auch schon mal Sofabezüge aus Jersey, ähnlich wie Spannbetttücher gesehen, die man einfach über das Sofa stülpt. Ich weiß allerdings nicht, ob das bei allen Sofaformen funktioniert.Gruß,francofolie
    La fatigue sur une fille de 35 ans n'est pas pareille que des cernes charmants sur une fille de 25... (Charlotte Gainsbourg)


  3. Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    89

    AW: Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Sorry, für das komische Format. Ich hatte es eigentlich leserlicher geschrieben...
    La fatigue sur une fille de 35 ans n'est pas pareille que des cernes charmants sur une fille de 25... (Charlotte Gainsbourg)

  4. Avatar von Malaria
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    149

    AW: Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Hallo Forum

    Warum passt den ein überwurf nicht in deine Wohnung ?
    Farblich gesehn oder eher vom Stil her ?
    Ich würde naemlich sonst eine Strickdecke vorschlagen ,die liegen schwerer und rutschen somit auch nicht wie normale Stoffe , es gibt beim Schweden welche z.b in unifarben und auch bunte glaube ich.

    Gruss
    Malaria
    Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben.
    Coco Chanel


  5. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    637

    AW: Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Zitat Zitat von Francofolie
    Hallo,ich hätte jetzt auch vorgeschlagen, eine maßgeschneiderte Husse zu nähen (bzw. nähen zu lassen). Stelle es mir aber nicht so einfach vor.Warum passt denn ein Überwurf nicht in Dein Wohnzimmer? Es gibt ja auch schlichte einfarbige u. damit sie nicht immer verrutschen u. irgendwie "ungemütlich" aussehen, gibt es so Nadeln/Klammern, mit denen man den Überwurf fixiert. Ich habe auch schon mal Sofabezüge aus Jersey, ähnlich wie Spannbetttücher gesehen, die man einfach über das Sofa stülpt. Ich weiß allerdings nicht, ob das bei allen Sofaformen funktioniert.Gruß,francofolie
    Hallo Francofolie,

    wo gibt es denn diese Nadeln/Klammern zum Befestigen ??
    Das wäre für mich interessant, da ich so einen evtl. Überwurf feststecken könnte.

    Viele Grüße,
    Forum


  6. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    637

    AW: Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Hallo,

    um auf die Frage zu antworten, warum kein "normaler" Überwurf:
    Weil ich schon Teppich und Tischdecke im Wohnzimmer habe, außerdem Gardienen, und das würde dann einfach zu "stoffig".
    Es muß mehr Struktur herein.

    Viele Grüße,
    Forum


  7. Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    89

    AW: Verschlissenes Sofa - Alternative zum Neubeziehen ?

    Zitat Zitat von forum
    Hallo Francofolie,

    wo gibt es denn diese Nadeln/Klammern zum Befestigen ??
    Das wäre für mich interessant, da ich so einen evtl. Überwurf feststecken könnte.

    Viele Grüße,
    Forum
    Hallo Forum,

    gesehen habe ich diese Nadeln/Klammern bei Madura in Frankreich, allerdings hat die Firma glaube ich keine Läden in Deutschland ... Aber so etwas ähnliches müßte es eigentlich auch von anderen Firmen geben.

    Vielleicht schaust Du trotzdem mal auf der Internetseite, damit Du weißt, wovon ich rede (hoffe, der Link ist erlaubt, es handelt sich nicht um einen Online-Shop):

    http://www.madurahome.com/conseils.html (dann auf "Armchair and sofa panels" klicken, dort wird das System erklärt u. man kann diese Nadeln, "fix" oder "attache-fix", sehen)

    Viele Grüße,
    Francofolie
    La fatigue sur une fille de 35 ans n'est pas pareille que des cernes charmants sur une fille de 25... (Charlotte Gainsbourg)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •