Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. User Info Menu

    Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Hallo! Ich erwarte Nachwuchs und benötige mehr Platz im Schlafzimmer. Dazu möchte ich die Türen meines Schlafzimmerschrankes abmontieren und suche nach einer neuen einfachen Lösung, den Schrank blickdicht zu machen. Ich freue mich über Ideen, die ich einfach und kostengünstig umsetzen kann. Danke und Grüße, Christiane

  2. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Jalousien, Springrollos, Seitenzugrollos, Stoffbahnen, Schiebegardinen.

    aber mehr Platz hast du da auch nicht durch...

    Hoffentlich kriegst du noch mehr Tips LG 2 Hände
    Wir Frauen sind Engel ! ! !

    und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir weiter...

    ...auf einem Besen ! ! !


  3. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Zitat Zitat von Habnur2haende
    Jalousien, Springrollos, Seitenzugrollos, Stoffbahnen, Schiebegardinen.

    aber mehr Platz hast du da auch nicht durch...
    Doch, hat sie (wenn auch nicht viel...) - ich nehme an, die Türen sollen weg, da sie durch das Öffnen ja einen Drehradius vor dem Schrank beanspruchen?

    Deswegen hätte ich die gleichen Vorschläge gemacht!

    Wenn man relativ oft an den Schrank ran muss, sind Rollos allerdings lästig, die bleiben dann meistens eh offen

    Alternative wäre noch, zumindest Teilbereiche des Schrankes ganz offen zu lassen, also z.B. Pullover und T-Shirts in weiße oder farbige Boxen bzw. Körbe legen, so dass die Fächer auch ohne Abschluss "aufgeräumt" aussehen.
    So habe ich es bei unserem künftigen Kinderzimmer vor - die ganzen kleinen Klamotten werden fürs erste auf diese Art in einem offenen Regal untergebracht.

  4. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Zitat Zitat von christianee
    Hallo! Ich erwarte Nachwuchs und benötige mehr Platz im Schlafzimmer. Dazu möchte ich die Türen meines Schlafzimmerschrankes abmontieren und suche nach einer neuen einfachen Lösung, den Schrank blickdicht zu machen. Ich freue mich über Ideen, die ich einfach und kostengünstig umsetzen kann. Danke und Grüße, Christiane
    Ich mache mir grad Türvorhänge, aber nicht kitschig gerüscht, sondern sie sollen glatt und recht stramm runterhängen, also eher wie Bahnen. Dazu habe ich mir für unten ein schweres Vorhangband besorgt. Oben habe ich zur Aufhängung an die Decke eine Holzleiste geschraubt, und sie farblich passend zu Türen etc. weiß lackiert. Bin gespannt, wie es wird.

  5. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    @bellybee
    du stellst die Kartons aber hochkannt, oder ?
    sonst muss man ja für den untersten Pulli / T-shirt etc. ja alles rauskramen.
    @ neko
    kannst für unten auch eine Holzstange nehmen und dementsprechend einen kleinen Schlauch einnähen


    Vor unserem Schrank hängt auch Stoff, Platz reichte nicht für Türen(wegen öffnen) Kräuselband und Breite mal 1.5, hängt ziemlich grade und passt supie zu den Wänden und der bettwäsche...
    Rollos blieben bei uns auch eher oben..
    Viel Spass beim aussuchen
    2 Hände
    Wir Frauen sind Engel ! ! !

    und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir weiter...

    ...auf einem Besen ! ! !


  6. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Zitat Zitat von Habnur2haende
    @ neko
    kannst für unten auch eine Holzstange nehmen und dementsprechend einen kleinen Schlauch einnähen

    Wieso bin ich da nicht selbst draufgekommen?
    Eine Holzstange kommt auch oben rein, damit sie nicht durchhängen. Für unten bin ich echt nicht auf den Gedanken gekommen.

  7. Inaktiver User

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Wenn du es gern ein bisschen staubdichter und schöner haben möchtest, gibt es noch eine gute Lösung:

    Schiebetüren,

    zu kaufen bei besseren Heimwerkerläden oder Schreinern. Man legt vor dem Schrank eine Leiste auf den Boden, dübelt eine Leiste plus hübsche Blende an die Decke und fädelt dort die Schiebetüren ein. Es gibt unterschiedliche Systeme in unterschiedlich teurer Ausführung. Wenn man eine Kunststofftüre, z.B. mit Holzdesign, wählt ist das auch gar nicht so teuer wie z.B. Lack oder farbiges Glas.

    Wir haben das vor 6 Jahren mal so gemacht. Die Schranktüren haben uns nicht mehr gefallen. Ausserdem war der Schrank für das neue Schlafzimmer zu kurz. Daraufhin haben wir die Türen abmontiert, zwischen zwei der Schränke Regale angebracht, um den Raum voll auszunutzen. Davor haben wir Schiebetüren gebaut. Dadurch, dass sie bis zur Decke gingen, konnten wir oben drauf auch noch Koffer und Behälter mit Sommer-/Winter-Sachen tun, ohne dass man das hässlich gesehen hätte.

    Über 4 Meter Länge haben wir damals umgerechnet 750-800 Euro bezahlt. Anschliessend sah das Ganze wie ein schöner Einbauschrank aus. Man kann damit Lücken füllen, den Platz von Drehtüren sparen und auch Wandvorsprünge kaschieren bzw. ideal nutzen.

    Nachteil: ich könnte das nicht selber. Man braucht einen handwerklich begabten Mann, der das alles sauber ausmisst und die Montage vornimmt.

  8. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Vielen Dank für Eure Anregungen! Ich habe mich für Rollos entschieden und mich in einem Baumarkt und bei Ikea umgesehen. Leider war das benötigte Maß (ca. 110x200) nicht zu finden. Wo habt Ihr Eure Rollos gekauft? christianee

  9. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Hy

    uiuiui da hast du auch ein Sondermaß.
    Da kenn ich nur eine Quelle, besagter Versandhandel stellt auch Sondergrößen her.
    Wenn du auf jeder Seite 5 cm überstehen lässt, kannst du doch auch 2x 60cm nehmen !

    aber von Rollos mit 110cm Breite hab ich auch noch nicht gehört.
    Das blaue Schwedenhaus hat selber kürzbare (auch in der Breite), schau dich doch da mal um...

    LG 2 Hände
    Wir Frauen sind Engel ! ! !

    und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir weiter...

    ...auf einem Besen ! ! !


  10. User Info Menu

    AW: Alternative zu Schranktüren gesucht (Selbermachen)

    Ich glaube, vor den in der Breite kürzbaren muss ich warnen - siehe der thread sonnenschutz
    Die würden das nicht überleben. An einem Fenster wo ich sie maximal zweimal pro Tag langsam bewege geht es schon (grummel). Aber in einem Schlafzimmer gebe ich ihnen zwei Wochen!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •