Antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94
  1. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Zitat Zitat von dekomaus24 Beitrag anzeigen
    lass doch den "pathologielook" - dazu noch edelstahlschränke als deko .. ein paar farbig angemalte knochen.... fies. .... bild ist schwierig - wie währs mit einem Kachelbild, so azulejomässig portugisisch?
    Au ja, und Medizinschränke.

  2. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Ich finde weisse Bäder übrigens toll, kann man sich austoben.

    Bin allerdings von allen Holzmaterialien und Körben eher weg - alles muss bei mir abspülbar sein (ok, bei mir kommt der Trockner dazu). Dunkles Holz hatte ich auch mal, das färbte leider (ich suche gerade noch nach einem Badewannendings).

    Deko sind bei mir ab und an mal ein paar Muscheln oder schöne Kacheln. Allerdings in einer "sicheren" Ecke.

    Und auch bei Handtüchern bin ich minimalistisch-weiss geworden.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Körbe und Co. gibt's ja auch aus abwaschbarem Material, finde ich auch praktischer.

    Ich würde mich auch nicht auf ein fixes Farbkonzept festlegen, sondern die farbliche Gestaltung durch leicht austauschbare Dinge herbeiführen (Handtücher, Accessoires). Unser Bad ist weiß/anthrazit mit grauen Möbeln und ich würde das jederzeit wieder so wählen. Bunt wird es durch die genannten Dinge und das, was im Bad eh rumsteht wie Badezusätze, Kosmetika und Co. (wenn das organisiert aussieht in Körben oder anderen Behältnissen, darf es auch ruhig sichtbar sein).

    Alternativ zum Bild gibt es doch auch für Fliesen "Wandtattoos", vielleicht wäre das auch eine Lösung für die Wand über der Badewanne?
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Dein Bad klingt sympathisch, MM.

    Metallbilder oder Gipsornamente als Bildersatz gingen auch. Sie sind nicht anfällig für Feuchtigkeit und können mit in die nächste Wohnung wandern. Einfach mal googeln.

    Leider brauch ich keinen, aber den anfangs verlinkten Duschvorhang mit dem bebrillten Hirsch find ich super.
    *
    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit



    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


    Der Adler fängt keine Mücken.


  5. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen

    Leider brauch ich keinen, aber den anfangs verlinkten Duschvorhang mit dem bebrillten Hirsch find ich super.
    Ich finde den auch genial!

    Und weil etwas weiter vorne @schafwolle fragte, was ich mit Deko meine: Alles, was keine konkrete Funktion hat. Wobei ich Bilder und Pflanzen gerne mag. Aber keine Vasen, lustige Figuren, Muscheln usw.

    Aber das ist natürlich sehr individuell und ich bin da auch gar nicht konsequent - das gebe ich zu.
    Never be afraid, never.

  6. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Den Duschvorhang bzw. das Motiv fand ich auch super, nur leider brauchen wir keinen.

    Ich hab jetzt sowas in der Art im Auge als Wanddeko und noch ein großes Bild.

    Bevor aber irgendwas gekauft wird, müssen wir nochmal zum Ausmessen rein. Diese Möbel sind mir noch ins Auge gefallen. Ich hätte eigentlich wirklich gerne Bambusmöbel, aber welche ohne Rillen zu finden ist echt schwierig. Und zurzeit kann man ja auch nur online schauen, ist echt blöd.
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  7. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Das Bild ist soooo
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  8. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    ... den anfangs verlinkten Duschvorhang mit dem bebrillten Hirsch find ich super.
    Hm, originell finde ich den schon auch.

    Habe mir den Link gerade nochmal angeschaut ... ich würde mich total beobachtet fühlen ... und das im Bad ... ein bisschen psycho halt, also ich ;-)


    Zitat Zitat von bazeba Beitrag anzeigen
    Und weil etwas weiter vorne @schafwolle fragte, was ich mit Deko meine: Alles, was keine konkrete Funktion hat. Wobei ich Bilder und Pflanzen gerne mag. Aber keine Vasen, lustige Figuren, Muscheln usw.
    fett von mir

    Das finde ich ganz gut definiert.
    Wobei auch hier die Grenzen fließend sein können.

    Kerzenständer zum Beispiel, da ist Funktion mit Deko gepaart.

    Auf Kerzenständer komme ich deshalb, weil ich gestern in einer Vorabend-Serie ein weißes, sehr großzügiges Badezimmer gesehen habe ... einzige dekorativen Elemente: eine Grünpflanze im weißen Keramiktopf, zwei silberne Kerzenständer mit roten Stumpenkerzen, Handtücher im gleichen Rot. Sah fantastisch aus - und ich musste unwillkürlich an diesen Strang denken.

  9. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Es gibt da mittlerweile echt schöne Gradient-Lampen mit Farbwechsel oder Fake-Kerzen (mit Batteriewechsel, halten bei mir aber jahrelang).

    Sage ich nur, weil ich beim Baden gerne eine nette Beleuchtung hätte (könnt ihr jetzt als Steilvorlage nutzen :).

    Echte Kerzen haben bei mir mal fürchterliche gerusst, seitdem kommt mir das nicht mehr ins Haus bzw. Bad.

  10. User Info Menu

    AW: Badgestaltung - es sieht aus wie in der Pathologie

    Als Muster finde ich übrigens so Palmemprints wunderschön ... wenns in die Tropen gehen soll.

    ---

    Passend zu deinem Giraffenbild gabs bei Tchibo glaub ich mal so ne von Safari-inspirierte Kollektion. Andere Ecke, aber auch schön.

Antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •