+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.563

    Rollos fuer Sonnenschutz

    Ich suche Fensterdeko vor allem als Sonnenschutz da meine Wohnzimmerfenster zum Sueden rausgehen. Da keine Standardmasse und weil ich nicht mehr als 2 Loecher bohren will kommen nur Stoff- und Bambusrollos in Frage.

    Wegen der einfacheren Aufhaengung und weil ich keine Saege brauche klingt Bambus besser. Wie gut haelt Bambus die Sonne/Hitze gegen wenn das Rollo recht dicht zu sein scheint?

    Stoffrollo: Am besten Verdunkelnd? Thermo finde ich leider nur als Massanfertigung ab 120 Euro. Das faellt also weg.

    2 der Fenster sind nur wenige cm auseinander. Wuerdet ihr 2 Rollos in die Fenster haengen (kommt vielleicht Licht oben durch) oder ein grosses ueber beide Fenster? Fuer 2 Stoffrollos mit Klemmen ueber den Fenstern wird es mit dem Platz dazwischen vielleicht knapp.

  2. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    14.730

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Hast Du Klemmrollos überlegt? Die gibt es als normale Rollos oder Plissee - Du brauchst gar nicht bohren, es gibt viele Maße und sie sind recht günstig. Und Du kannst sie in eine neue Wohnung mitnehmen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.563

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Klemmrollos gehen nicht da die Fenster nicht an der Oberseite oeffnen. Also muss ich bohren. Nur an der Balkontuer koennte ich das eventuell tun. Die Fenster sind auch zu gross fuer Standardplissees. Wenn man Sonnenschutz sucht dann hilft ein Plissee welches nur 2/3 von der Fensterlaenge bedeckt nicht.


  4. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    991

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Normale Stoffrollos und Bambusrollos halten Hitze nicht so gut ab. Dafür gibt es spezielle technische Stoffe, auch als Meterware erhältlich, falls Du sie selber nähen möchtest.
    Wir haben Plissees letztes Jahr im DG an der 3-teiligen Fenster-Türanlage im Schlafzimmer machen lassen. Die Hitze im Sommer war unerträglich. Wir sind total begeistert, es ist zwar nicht kühl, aber sehr deutlich angenehmer. Aber es war sehr teuer. Die Tür und die Fenster sind alle gleich groß, pro Fenster/Tür waren das um die 200 Euro. Für uns hat es sich aber gelohnt. Dieses Jahr kommt das Büro im DG dran.



    Edit: Preis korrigiert, das Gedächtnis war wohl nicht so fit ;)
    Geändert von Mayali (11.01.2020 um 10:24 Uhr)

  5. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.086

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Es gibt Klemmrollos, bei denen man die Halterung auch am Fensterrahmen festkleben kann und wenn sie abgemacht werden müssen, kann man die Klebereste mit einem Ceranfeldschaber ganz leicht entfernen.

    Es gibt Alurollos, Stoffrollos, Verdunkelungsrollos.

    Wenn man sich mal auf die Suche im Internet macht, finde man viel.

    Ich habe Alurollos. Im Wohnzimmer sind sie durch einen Handwerker festgemacht, die waren von der Besitzerin der Wohnung so gemacht.

    Im Schlafzimmer habe ich eine Verdunkelungsrollo, die Haltung ist am Rahmen festgeklebt. Das geklemmte hat nicht gehalten und mir ist das Rollo des öfteren heruntergefallen.

    In der Küche habe ich ein Alurollo, die Halterung ist auch am Rahmen festgeklebt.

    Die Pliseerollos sind zum hoch- und runterschieben, für die Befestigung werden Löcher in den Rahmen gebohrt. Das blöde an den Dingern, die sehen irgendwann scheiße aus, weil das Material das Plisee nicht hält. Man muß sich nur mal ein bißchen in der Welt umgucken, da sieht man es an den Fenstern.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.563

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Zitat Zitat von Mayali Beitrag anzeigen
    Normale Stoffrollos und Bambusrollos halten Hitze nicht so gut ab. Dafür gibt es spezielle technische Stoffe, auch als Meterware erhältlich, falls Du sie selber nähen möchtest.
    Wir haben Plissees letztes Jahr im DG an der 3-teiligen Fenster-Türanlage im Schlafzimmer machen lassen. Die Hitze im Sommer war unerträglich. Wir sind total begeistert, es ist zwar nicht kühl, aber sehr deutlich angenehmer. Aber es war sehr teuer. Die Tür und die Fenster sind alle gleich groß, pro Fenster/Tür waren das um die 300 Euro. Für uns hat es sich aber gelohnt. Dieses Jahr kommt das Büro im DG dran.
    Da ich nie weiss wie lange ich wo wohne ist eine Massanfertigung keine Loesung fuer mich. Aus dem Grund entweder Standard Bambus oder Stoff, eben weil ich die Breite selber anpassen kann. Bambus duerfte Hitze eher nicht aufnehmen und nach innen abgeben. Deshalb waehre das meine Wahl denke ich. Ich weiss aber nicht wie gut/ schlecht Verdunkelrollos sind.
    Geändert von Carolly (10.01.2020 um 09:38 Uhr)

  7. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.086

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Verdunkelungsrollos heißen Verdunkelungsrollos, weil sie kein Licht in die Wohnung lassen. Wenn es warm ist und die Sonne auf die Fenster scheint wird es trotzdem warm. Es gibt keine Hitzeabhalterollos, weil es technisch nicht möglich so etwas zu konstruieren. Wir müssen im Sommer damit leben, daß es in den Wohnungen und draußen warm ist oder man kauft sich eine Klimaanlage.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.563

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Verdunkelungsrollos heißen Verdunkelungsrollos, weil sie kein Licht in die Wohnung lassen. Wenn es warm ist und die Sonne auf die Fenster scheint wird es trotzdem warm. Es gibt keine Hitzeabhalterollos, weil es technisch nicht möglich so etwas zu konstruieren. Wir müssen im Sommer damit leben, daß es in den Wohnungen und draußen warm ist oder man kauft sich eine Klimaanlage.
    Naja, es scheint Rollos zu geben die Sonnenlicht reflektieren. Wie gut das echt funzt ist allerdings die Frage. Aber so eines kommt eh nicht in Frage weil ich so eines nur als Massanfertigung kriegen kann.

    Alu-Jalousien werden auch nicht warm. Aber behaglich finde ich sowas nicht. Und die muessten dann ueber anstelle in die Fenster montiert werden.


  9. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    991

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Wenn es warm ist und die Sonne auf die Fenster scheint wird es trotzdem warm. Es gibt keine Hitzeabhalterollos, weil es technisch nicht möglich so etwas zu konstruieren. Wir müssen im Sommer damit leben, daß es in den Wohnungen und draußen warm ist oder man kauft sich eine Klimaanlage.
    Das stimmt so nicht. Es gibt sehr wohl technische Stoffe, die die Sommerhitze abhalten, natürlich nur bis zu einem gewissen Punkt, eine Klimaanlage ersetzen sie selbstverständlich nicht. Bei uns ist es seit der Montage in dem Zimmer aber um einige Grade kühler im Sommer als vorher, umgekehrt bleibt auch im Winter die Wärme mehr drin.

    Alurollos haben wir im Büro im DG, die bringen kaum etwas, Verdunkelung ja, Hitzeabwehr nein.

  10. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.308

    AW: Rollos fuer Sonnenschutz

    Zitat Zitat von Mayali Beitrag anzeigen
    Wir haben Plissees letztes Jahr im DG an der 3-teiligen Fenster-Türanlage im Schlafzimmer machen lassen. Die Hitze im Sommer war unerträglich. Wir sind total begeistert, es ist zwar nicht kühl, aber sehr deutlich angenehmer. Aber es war sehr teuer. Die Tür und die Fenster sind alle gleich groß, pro Fenster/Tür waren das um die 300 Euro. Für uns hat es sich aber gelohnt. Dieses Jahr kommt das Büro im DG dran.
    Ich kenne die Plisseerollos vor allem als Kälteschutz. Da funktionieren sie gut. Aber eben nur die teuren Wabenplissees, nicht die Baumarkt-Zickzackdinger. Ich liebäugle auch mit denen, aber ich habe soviele Fenster ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •