+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.332

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Wollte ich auch gerade schreiben :)

    Wir haben in Schlafzimmer und Wohnzimmer solche LED stripes, dimmbar und per Fernbedienung wechselbare Farben.


  2. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    615

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen

    Wir haben in Schlafzimmer und Wohnzimmer solche LED stripes, dimmbar und per Fernbedienung wechselbare Farben.
    Sasapi, das ist interessant. Darf ich fragen, wer der Hersteller ist? Wir wollen in absehbarer Zeit im Wohnzimmer renovieren und ich suche auch noch nach neuen Lichtvariationen. Habe noch gar nicht an die Stripes gedacht. Bringt das ausreichende Helligkeit z.B. zum Lesen? Warmes oder eher kaltes Licht?

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.337

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Das sind die LED-Stripes auf Rolle, die es überall gibt für 15-20€.
    Die haben Farben-und Intensitätsregler ...oft auch im Discounter zu finden.

    Wir haben es im WZ mit Led-Leisten gemacht, die es auch überall gibt. Die sind nach Wunsch in Länge in 30-40cm Stücken steckbar.
    Auf Schrank, hinter TV...überall und schaltbar.
    Zum Lesen haben wir eine extra LED platziert.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  4. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    1.108

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du zu dem Schluss dass die TE Ahnung hat
    Sie scheint mit einem Tacker umgehen zu können.


  5. Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    3

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Ist ein Elektro-Tacker so schwierig zu bedienen? Habs noch nie gemacht, aber mir einfach vorgestellt. Heißkleber ist ne super Idee, das ist wirklich easy.

    Habe mir jetzt mal die Philipps-Streifen angeschaut. Scheint die beste Lösung zu sein, aber 100EUR sind da gleich weg.
    Bei AZN gibts Streifen für 20EUR, nur wenn ich die Kundenbilder anschaue....irgendwie scheint das alles ein anderes Licht zu sein, als wenn man Kerzen anzündet, irgendwie so künstlich, oder liegt das nur an der Farbe/Foto?


  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.332

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Zitat Zitat von puggi Beitrag anzeigen
    Sasapi, das ist interessant. Darf ich fragen, wer der Hersteller ist? Wir wollen in absehbarer Zeit im Wohnzimmer renovieren und ich suche auch noch nach neuen Lichtvariationen. Habe noch gar nicht an die Stripes gedacht. Bringt das ausreichende Helligkeit z.B. zum Lesen? Warmes oder eher kaltes Licht?
    Wir haben etwas mehr Geld ausgegeben, Hersteller ist Paulmann.

    Du kannst sowohl kaltes als auch warmes Licht einstellen, zum Lesen im Handy oder Reader reicht es, für Bücher knipse ich zusätzlich eine kleine Leselampe an.

    Die Discountermodelle sind aber durchaus vergleichbar.

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.337

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Zitat Zitat von Tabea-aus-B Beitrag anzeigen
    Ist ein Elektro-Tacker so schwierig zu bedienen? Habs noch nie gemacht, aber mir einfach vorgestellt. Heißkleber ist ne super Idee, das ist wirklich easy.
    Vergiss mal die Tackeridee bei Elektro...
    Ich habe so ein Gerät im Gebrauch, ist aber zu riskant bei den Streifen...die Gefahr, Schaden anzurichten ist für Handwerksanfänger zu groß, weil der Tacker richtig fest angedrückt werden muss vor dem Schiessen und man schnell die Leitung abklemmt oder gar durch schiesst.
    Ein einziger Fehler und Du must neu kaufen.

    Heissklebe ist wirklich super.
    Streifen Klebe nach und nach ziehen und den lichtstreifen in die noch warme, weiche Klebe drücken ist einfach und hält super.
    Bei Bedarf dazu auch noch simple wieder rückstandsfrei zu entfernen.


  8. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    615

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Wir haben etwas mehr Geld ausgegeben, Hersteller ist Paulmann.

    Du kannst sowohl kaltes als auch warmes Licht einstellen, zum Lesen im Handy oder Reader reicht es, für Bücher knipse ich zusätzlich eine kleine Leselampe an.

    Die Discountermodelle sind aber durchaus vergleichbar.
    Danke. Ich behalte das mal im Hinterkopf und google auch dazu. Mit Heißkleber befestigen ist auch ne gute Idee , die hier genannt wurde zur Befestigung.

    Ich hätte halt im Wohnzimmer gerne eine Art indirekte Beleuchtung, mit der man auch gut sitzen und TV gucken kann oder auch wenn Freunde da sind nicht im totalen Schummerlicht sitzt und sich noch gut sehen kann aber eben auch nicht so flutlichtmäßig...

  9. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.130

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Ich habe hinter dem Kopfteil meines Betts auch einen LED-Streifen angebracht und liebe dieses indirekte Licht.
    Zum Lesen reicht es nicht, aber dafür habe ich ja noch Nachttischlampen.

    Der LED-Streifen sind selbstklebend, da das Kopfteil aber (auch auf der Rückseite) mit Textil bezogen ist, haftet das nicht besonders gut und gerade an den Enden löste es sich. Da habe ich dann zu Nadel und Faden gegriffen und mit weiten Stichen den Streifen zusätzlich angenäht (natürlich habe ich dabei nicht DURCH den Streifen gestochen ).

    Bei Holz oder anderen glatten Materialien würde ich auch zur Heißklebepistole greifen. Das ist eine gute, schnelle und rückstandsfrei ablösbare Lösung.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)



  10. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.337

    AW: LED . Streifen hinter Bett-Kopfteil?

    Zitat Zitat von puggi Beitrag anzeigen

    Ich hätte halt im Wohnzimmer gerne eine Art indirekte Beleuchtung, mit der man auch gut sitzen und TV gucken kann oder auch wenn Freunde da sind nicht im totalen Schummerlicht sitzt und sich noch gut sehen kann aber eben auch nicht so flutlichtmäßig...
    Wir haben hinter dem TV(den wir nicht an die Wand gehängt haben) eine steckbare LED Leiste, die auf Schrauben gelegt ist. In die unteten Wandhalterungsmuttern im Fernseher(Vesahalterung) extra lange Schrauben rein und darauf die Leiste gelegt....die gibt es auch oft beim Discounter oder im Handel.

    Auf Schränken die Strippen.
    Ist ein tolles indirektes Licht und geschaltet wird jeweils mit Fernbedienung /schaltbare Steckdosen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •