+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

  1. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    693

    AW: Wohnzimmer ohne Sofa?

    Promethea, eine Freundin hat vier von den billigsten Ikea-Schreibtischen aus Presspappe mit abschraubbaren Beinen. Bei großer Gästeschar hat sie eine riesige Tafel, im Normalbetrieb sind sie demontiert im Heizungskeller verstaut.


  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.393

    AW: Wohnzimmer ohne Sofa?

    In meinem ca. 25 m² großen Wohnzimmer ist der Essisch der zentrale Platz, er steht am Fenster. Dazu gibt es ein Zweisitzer-Schlaf-Sofa, einen zierlichen Sessel und einen kleinen rollbaren Tisch, der auch als Beistelltisch am Essplatz fungiert, im hinteren, dunkleren Teil des Zimmer.

    Da ich in der Regel zum Essen einlade und danach gequatscht wird, bleiben wir eigentlich immer am Tisch sitzen. Die Sofaecke, genauer der Platz vor dem Sofa , wird dann eher der Kinderspielplatz. Wenn ich mich ausstrecken will zum Lesen, fernsehen oder Radio, Musik hören, nutze ich selbst auch sehr gern den Teppich vor meinem Sofa mit ein paar Kissen. Mit Gästen wird das dann manchmal zu späterer Stunde eine gemischte Runde auf dem Sofa, dem Sessel, den Stühlen und dem Fußboden, jeder wie er mag.

    Mein Essplatz besteht aus zwei identischen quadratischen, ausziehbaren Tischen, normalerweise zusammengeschoben und mit vier Stühlen versehen sind. Wenn beide Tische ausgezogen sind, finden bis zu 10 Personen Platz. Die zwei Tische habe ich noch aus meiner vorherigen Wohnung, in der das Wohnzimmer etwas kleiner war. Der eine Tisch stand im Wohnzimmer mit drei Stühlen, der zweite normalerweise in der Küche. Bei größeren Gästerunden wurde der Tisch aus der Küche dann in das Wohnzimmer rübergetragen.

    Ich denke schon länger, eigentlich schon Jahre darüber nach, ob ich mich von dem Sofa trennen und stattdessen zwei Sessel ins Wohnzimmer stellen soll, bin aber noch zu keiner Enscheidung gekommen. Zwei größere Sessel würden aber vielleicht sogar mehr Raum beanspruchen als das Sofa an der Wand.


  3. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.393

    AW: Wohnzimmer ohne Sofa?

    Mir fällt dazu noch ein:

    In unserer Wohnung gibt es zwei Wohnzimmer, das beschriebene ist meins, im Wohnzimmer meines Mannes (gleiche Größe) stehen Polstermöbel und ein kleiner Tisch in der dunklen Ecke. Die Polstermöbel werden nur genutzt, wenn er Gäste hat, mit denen ich nichts zu tun habe. Wenn es unsere Gäste sind oder ich nicht da bin, sitzt man an dem Tisch in meinem Zimmer.

    Meine Eltern habe ihr Sofa in die dunkle Ecke gestellt, die gemäß Möblierungsplan für den Esstisch vorgesehen war. Der Tisch steht hoch präsent zwischen zwei über Eck angeordneten großen Fensterfronten.

    Also Wohnzimmer ohne Sofa geht definitiv.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •