+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 89

  1. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    967

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    hier auch:
    keine Schrankwand, noch nie...
    kein um-über-zu-gebautes Bett
    kein Kleiderschrank im Schlafzimmer

    würd mich auch optisch erdrücken

    Ich mag's elegant-luftig-sachlich/kühl und im Mix von modern-uralt. Und kaum Deko, auch da sehr reduziert.
    Vorige Woche erst bin ich in meine neue WHG übersiedelt und alle meine Möbel schmiegen sich heimelig an ihre zugedachten Plätze

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.215

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    kein Kleiderschrank im Schlafzimmer
    Und wo hast Du Deine Kleidung?


  3. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    967

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Und wo hast Du Deine Kleidung?
    Ich hatte in der vorigen WHG ein Ankleidezimmer, wo 4 riesige IKEA-Pax untergebracht waren, in der neuen WHG fehlte das zusätzliche Zimmer, aber im riesigen SchlaZi hab ich einen Bereich räumlich abtrennen lassen und nun eben einen Ankleidebereich, wieder mit den Pax-en, aber eben unsichtbar

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.893

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Wieso muss man was an die Wand hängen?
    Erleuchtung*

    Das sind ja gar nicht die Teile...sondern etwas höhere Kommoden...Danke;)

    Passt er auch nicht drauf:)))

    Ich meinte die Schränke, bei denen selbst die in Bodenhöhe platzierten Schränke ohne Füsse an die Wand gepappt werden, weil das Design so toll aussieht und man drunter super Staubsaugern kann.
    Ich würde ja verlinken, aber shops darf man ja nicht..

  5. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.215

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Ich meinte die Schränke, bei denen selbst die in Bodenhöhe platzierten Schränke ohne Füsse an die Wand gepappt werden, weil das Design so toll aussieht und man drunter super Staubsaugern kann.
    Ich würde ja verlinken, aber shops darf man ja nicht..
    Sowas? Läuft unter "Lowboard". Gefällt mir auch nicht, hängende Schränke gehören für mich in die Küche.

    Ein Highboard wäre wohl in etwa das, was man früher als Anrichte bezeichnet hätte.

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.215

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    Ich hatte in der vorigen WHG ein Ankleidezimmer, wo 4 riesige IKEA-Pax untergebracht waren, in der neuen WHG fehlte das zusätzliche Zimmer, aber im riesigen SchlaZi hab ich einen Bereich räumlich abtrennen lassen und nun eben einen Ankleidebereich, wieder mit den Pax-en, aber eben unsichtbar
    Naja gut, da hast Du ja trotzdem Schränke. Ob man die Möglichkeit hat, das räumlich/optisch abzutrennen, hängt von den Gegebenheiten ab. Ich hätte gern in meinem Schlafzimmer auch eher so eine Ecke mit raumhohen Schiebetüren abgetrennt, aber in einer Mietwohnung kann und will ich nicht solche Einbauten machen.

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.893

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Sowas? Läuft unter "Lowboard". Gefällt mir auch nicht, hängende Schränke gehören für mich in die Küche.

    Ein Highboard wäre wohl in etwa das, was man früher als Anrichte bezeichnet hätte.
    Jep:)
    Alptraum.
    Müsste bei mir ca 100kg tragen.
    Da sieht man beim Bild angucken schon die 10 Dübel mit 8x60er Schrauben raus schnellen aus der Wand :))))
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  8. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    967

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Naja gut, da hast Du ja trotzdem Schränke. Ob man die Möglichkeit hat, das räumlich/optisch abzutrennen, hängt von den Gegebenheiten ab. Ich hätte gern in meinem Schlafzimmer auch eher so eine Ecke mit raumhohen Schiebetüren abgetrennt, aber in einer Mietwohnung kann und will ich nicht solche Einbauten machen.
    es ging mir auch nicht um "kein Kleiderschrank", sondern um "kein Kleiderschrank im Schlafzimmer"
    Rigips ist das Zauberwort in meinem Fall und aus der Miete bin ich wieder raus, Eigentum passt für mich besser - eben gerade auch wegen der höheren Selbstbestimmung und der Langfristigkeit

  9. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.215

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    es ging mir auch nicht um "kein Kleiderschrank", sondern um "kein Kleiderschrank im Schlafzimmer"
    Rigips ist das Zauberwort in meinem Fall und aus der Miete bin ich wieder raus, Eigentum passt für mich besser - eben gerade auch wegen der höheren Selbstbestimmung und der Langfristigkeit
    Das ist schön für Dich.


  10. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    967

    AW: Gibt es hier Schrankwandverweigerer?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das ist schön für Dich.
    Danke :-)
    Ja, ich hab jetzt auch lang die passende WHG gesucht und bin sehr glücklich, was Leistbares und Hübsches gefunden zu haben.


    achso, und zurück zur Schrankwand:
    dann hab ich im WoZi wohl ein Lowboard, wenn ich das verlinkte Bild so ansehe.

+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •