+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47
  1. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.153

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Bei uns hängen großformatige starkfarbige Original-Acrylbilder - nichts Abstraktes - alle Motive erkennbar. Alles ohne Rahmen.

    Im Treppenhaus zwischen Wohnzimmer und oberer Etage hängen drei sehr große Bilder eines Künstlers, der mit bunter Kreide auf schwarzem Untergrund malt - stilistisch ein wenig wie Hundertwasser.

    Als Besonderes habe ich eine Radierung von Baluschek an sehr prominenter Stelle.

    Im Flur hängt ein antikes Tivoli-Poster im Rahmen.

    Jahrelang habe ich mit der weißen Wandfarbe gehadert, dann haben wir uns entschlossen, bunte Bilder zu kaufen und das Ergebnis geht für uns einfach auf.

    Wir kaufen in Galerien, auf Kunstmärkten oder im Internet.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.
    Geändert von Paraplumeau (04.03.2019 um 13:26 Uhr)


  2. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    726

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Interessantes Thema!

    Ich sammele seit 40 Jahren geprägte Blechschilder, die füllen die große Wandfläche (ab Stuhlhöhe) am Esstisch aus. Und dann habe ich noch den Hang zu alten großen schönen, aber eher schlichten Holzrahmen, die ich immer wieder mal in Trödelläden oder auf Trödelmärkten fand. Die Suche nach passenden Bildern dauerte, manchmal musste ich den Rahmen dann doch ändern lassen. Da ich die Pferdebilder von George Stubbs sehr liebe, sind die einige mit Postern von ihm bestückt, andere mit ebenfalls zufälligen Flohmarktfunden, zumeist mit Tier- oder Pflanzenmotiven. Alles hat so ein bißchen von heiler Welt und passt gut zu uns.
    Im Treppenhaus hängen alte Stiche aus unserer jeweiligen Heimat, in einem Zimmer ist eine kleinerer Wandbereich unseren Kindern vorbehalten.
    Gerne hänge ich auch dekorative Teller neben die alten Schränke, alles auch Flohmarktfunde oder aus dem Antiquitätenhandel.

    Was ich noch seh gerne aufhängen würde, sind alte Schulplakate, leider hat sich da noch nicht das Passende gefunden. Das wird knapp angesichts meiner Jahre

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.207

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Ich kaufe jedes Jahr einen schönen Kalender, stelle, wenn er abgelaufen ist, eine Bilderserie zusammen, und hänge sie da hin, wo ich mir eine alte übergesehen habe.

    Um gepflegt Bilder aufzuhängen, bräuchte ich Rahmen (und zwar jeweils passende), müßte Bohren oder vorsichtig Nägel einschlagen oder eine Schiene montieren lassen, und das ist mir alles zu viel Getu. Ich hab lieber öfter mal was neues.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.851

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Fritzi, ganz unterschiedlich bei uns. Wir haben viel Wandfläche, und 'wegen meiner' muss auch nicht überall was hängen. Solange die Wand nicht weiß ist; wir sind aber keine Freunde weißer Flächen.

    Ich mag gern "Objekte" an der Wand, ein altes kleines Scheunenfenster, das im alten Teil des Hauses rumlag, ein Stück grauer Stuck in Flügelform, eine Räuberleiter aus Treibholzstangen - aber schon auch jede Menge Bilder. Z.B. ein großes aus einem Puzzle zusammengesetztes Bild einer historischen Weltkarte, wo die Ozeane noch als Personen dargestellt sind. Dann noch in Sammelhängung kleine Bilder meiner zeichnenden und malenden Freunde. Einen großformatigen Caravaggio, Druck auf Gips gezogen, wie sie das so toll nur in Italien können. Sieht aus, als käme das Bild aus der Wand. Ein gerahmtes altes Plakat von "Stranger than Paradise" (alle Darsteller mit Sonnenbrillen im Cabrio), auch groß. Ich mag Wandlampen, die gestalten oder mal ne Schublade, an die Wand genagelt, in der ein Spiegel lehnt. So in diesem Stil.

    Kommt zwar auf die Bilder an, aber nur Bilder und Fotos fände ich fad.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  5. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.736

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Vielen Dank für die Antworten, da sind einige interessante Anregungen dabei

    Ich werde es mal sacken lassen - die Schwierigkeit sehe ich darin, dass es mir und meinem Mann gefallen muss und ich eher der Typ: kann man gerne mal ändern und er der Typ: was hängt, das hängt ist.

    Wildwusel, das mit den Kalendern mache ich im Büro und habe da ein sehr ansprechendes Ergebnis erzielt.

    Mitternachtsblau, an welche Messen denkst Du? Mir sind bei uns im Umkreis noch keine über den Weg gelaufen, aber vielleicht müsste ich nochmal anders recherchieren?

    Ganda, habt Ihr dann auch einige bunte Wände?
    Bei uns sind die Wände in allen Zimmern ausser Küche, Kinder und Badezimmer seit der Renovierung weiss, davor hatten wir einen Durchgangsraum mit Tapeten gestaltet und im Schlafzimmer eine farbige Wand, aber jetzt wo alles ist, wie es ist, sehe ich die weissen Wände eher als Chance.

    Hmmm, ich bin weiter für Input jeder Art zu haben
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"


  6. Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.781

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Bei einer Renovierung vor 1,5 Jahren hängte ich alles ab und fast nichts mehr auf. Im Dezember ließ ich an einigen Stellen im Wohn- und Schlafzimmer Galeriebilderleisten anbringen und kann nun öfter mal umhängen (oder Möbel durch die Gegend schubsen und dann zwangsläufig die Wanddeko umhängen, da diese an die Möbel gebunden ist, nicht an der platzierten Wandstelle).

    Jetzt kommt so nach und nach wieder etwas dran, aber nicht mehr so wahllos wie früher.

    Im Wohnzimmer hängt ein dreiteiliges Feuerblumenbild, das ich sehr mag, das einzige Bild, das die Renovierung überlebte. Im Schlafzimmer kam neu ein Afrimov-Bild dazu, fröhlich bunt im farblich kühlen Raum. Da ich Quilts nähe, hängen im Wohnzimmer davon zwei, eine Provence-Landschaft in klein und ein Bali-Quilt in 130*110 cm in leuchtenden Batikstoffen. Wandquilts verleihen einem Raum eine wunderbare Wärme.

    Für das Schlafzimmer ist ein weiterer Wandquilt in Arbeit; handgenäht ist er soweit fertig, habe nur noch keine rechte Lust aufs quilten.

  7. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    613

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Ich gehe gedanklich mal durch die Wohnung...

    Im Windfang hängen drei große quadratische Familienfotos
    Im Gäste-WC ein Blechschild und ein Mondkalender
    In der Küche eine Menü-Tafel
    Im Esszimmer ein Aquarell mit einem Elefanten in Orangetönen von einer Bekannten gemalt, ein Wandteppich aus Ägypten, ein Hochzeitsfoto auf Aluminium
    Im Wohnzimmer diese Weltkarte
    Im Treppenhaus eine Galerie mit Fotos unserer Urlaube
    Im Schlafzimmer auch ein Hochzeitsfoto, ein Wandobjekt aus Marrakesch und ein marokkanischer Spiegel
    Im Arbeitszimmer ein Filmplakat auf Leinwand
    Im Kinderzimmer ein großer Kalender, den meine Schwägerin immer aus ihren Urlaubsbildern gestaltet
    Im Gästezimmer mehrere kleine Bilder von Rosina Wachtmeister

    Wir haben wohl keinen eindeutigen Stil
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)

  8. Inaktiver User

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Seit 3 Jahren hängt vereinzelt etwas an den Wänden, vorher hat mich alles gestört, was die weiße Wand unterbrochen hat.


    Wir haben im Flur einen großen, antiken Spiegel und daneben zwei Kutscherlampen...
    Zusätzlich eine große Uhr, Stil „Chabby Chic“.

    Im Wohnzimmer hängt an einer Wand ein sehr großes Poster, das auf einer Art Pergamentpapier gedruckt ist; das Motiv ist eine antike Weltkarte.
    Über dem Sofa hängt ein Poster in einem alten verzierten Rahmen; das Motiv ist ein aufgeschlagenes altes Buch, daneben Feder, Tintenfass und Kerze.

    Mein Mann hat im Arbeitszimmer ein Ölbild mit passendem Rahmen hängen, ein Erb- und Erinnerungsstück an die Oma.

    Im Ankleidezimmer hängen nur Spiegel und Accessoires.

    Im Schlafzimmer hängt über dem Bett ein antiker „Teller“ mit eingraviertem Muster, ansonsten gibt es nur noch einen getrockneten Zweig mit Lichterkette und Holzpostkarten mit Herzausschnitten.

    In der Küche hängen ein Memoboard und ein Kalender.


    Ich tu mich schwer mit farbigen Wänden und farbigen Aufhängseln, deshalb sind bei uns auch die Wände im Farbschema der Wohnung (Erdtöne, Bronze, Kupfer, Crèmeweiß) dekoriert...

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.282

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Laß mich überlegen:
    Da hängt viel. Im Schlafzimmer einige gerahmte Fotos, die ich im Urlaub gemacht habe. Auf der anderen Zimmerseite einige gerahmte Lithografien von einem Künstler. Und am Kopfende des Betts ein großes limitiertes Werbeplakat gerahmt im Art Deco Stil der QE II.

    https://wirwarenallemalbeiblogde.fil...nard.jpg?w=700

    Im Flur zwei Lithografien einer südafrikanischen Künstlerin und einige Lithos regionaler Künstler.

    https://wirwarenallemalbeiblogde.fil...mien.jpg?w=700

    Im Wohnzimmer eine komplette Reihe von 20 Bildern unterschiedlichster Technik, deren „verbindendes Element“ die Größe und die Rahmung ist. Die gehören in gewisser Weise zusammen. Für die wurde extra auf der Wand ein 1 m breiter farbiger Streifen rund um das ganze Zimmer auf Augenhöhe gestaltet und da hängen die rundherum.

    Das ist eins davon:
    https://wirwarenallemalbeiblogde.fil...3724.jpg?w=700


    In einem weiteren Zimmer ist so eine IKEA-Bilderleiste, auf der steht ein großer Rahmen, auf dem eine Collage aller Konzerttickets ist, die ich gesammelt habe und ein paar kleinere Bilder. Und es gibt eine gerahmte Collage außergewöhnlicher „Einkaufstüten“ hinter Glas. Wobei das ein profaner Begriff ist – manche davon sind eher Kunstwerke als banale Tüten.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..
    Geändert von Antje3 (05.03.2019 um 09:35 Uhr)

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.798

    AW: Was hängt bei Euch an der Wand?

    Ich halte meine Waende ziemlich weiss und krempellos. 2 Bilder im Wohnzimmer: ein gemaltes Kunstwerk und ein Poster aus einem Gesundheitsbuch von... 1920 oder so. Im Flur ein Kelim. Ansonsten nichts. Im Schlafzimmer brauche ich nichts da es dort sowieso ueberwiegend dunkel ist. Ich habe gerade noch ein Kunstwerk erhalten und werde mich jetzt erstmal auf die Suche nach einem passenden Rahmen machen. Wo ich es aufhaengen werde weiss ich allerdings noch nicht. Eventuell auch im Wohnzimmer.

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •