+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52
  1. Avatar von DerHeld
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    4.689

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Das sehen leider nicht alle so. Mir fallen die Dinger zu Hause überhaupt nicht mehr auf.
    Eben weil sie sich eher ganz wenig von der Deckenfarbe abheben.

    Das sieht allerdings bei einer farblich intensiven Farbgebung anders aus, gestehe ich mal zu.
    Das Idol unserer Kindheit war ein arbeitsloser Aussteiger mit hohem Bildungsgrad, der abseits gesellschaftlicher Normen im Bauwagen lebte.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.406

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Zitat Zitat von DerHeld Beitrag anzeigen
    Eben weil sie sich eher ganz wenig von der Deckenfarbe abheben.

    Das sieht allerdings bei einer farblich intensiven Farbgebung anders aus, gestehe ich mal zu.
    Ich liebe ja auch knallige Farben in jedem Zimmer, aber nicht an der Decke.
    Meine Feuerlöscher im Haus sind auch rot, ich bin bisher noch nicht auf die Idee gekommen, die passend zur Einrichtung haben zu wollen.
    Die stehen bei uns versteckt und doch gleichzeitig bei Bedarf frei zugänglich.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Avatar von DerHeld
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    4.689

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Meine Feuerlöscher im Haus sind auch rot, ich bin bisher noch nicht auf die Idee gekommen, die passend zur Einrichtung haben zu wollen.
    Die stehen bei uns versteckt und doch gleichzeitig bei Bedarf frei zugänglich.
    Am End findet man sie dann im Notfalle gar nicht?
    Das Idol unserer Kindheit war ein arbeitsloser Aussteiger mit hohem Bildungsgrad, der abseits gesellschaftlicher Normen im Bauwagen lebte.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.406

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Zitat Zitat von DerHeld Beitrag anzeigen
    Am End findet man sie dann im Notfalle gar nicht?
    Stimmt auch wieder
    In meinem Falle nicht so tragisch, wir haben die Sirene auf dem Dach. Wenn ich die auslöse, kommt jemand zum löschen
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.058

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Aufatme*

    Ich lebe in einem Bundesland, in dem Bestandsgebäude nicht mit den Dingern nachgerüstet werden müssen.

    Wir haben keine Rauchmelder.

    Statt dessen aber mit Kopf bei Vermeidung der Ursachen.
    Alle elektrischen Gebrauchsgeräte sind leistungskonform (Leisten haben die notwendige Belastungsgrenze) an den Steckdosen und Leisten und die sind alle mit Schaltung über Fernbedienung ausgestattet..an nur bei Gebrauch.
    Damit ist die Hauptquelle für solche Unfälle extremst minimiert.

    Lieber vorsorgen, als sich Gedanken drum machen, wie es piept, wenn es zu spät ist.

    Wenn das Haus brennt, bekommen wir schon den Lärm mit..und wenn Rauch in unsere Wohnung dringt, brennt eh schon das Treppenhaus.
    Wenn dann der Melder losgehen würde, wäre der Weg nach draussen auch noch der gleiche.

  6. gesperrt
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.783

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Aufatme*

    Ich lebe in einem Bundesland, in dem Bestandsgebäude nicht mit den Dingern nachgerüstet werden müssen.

    Wir haben keine Rauchmelder.

    Statt dessen aber mit Kopf bei Vermeidung der Ursachen.
    Alle elektrischen Gebrauchsgeräte sind leistungskonform (Leisten haben die notwendige Belastungsgrenze) an den Steckdosen und Leisten und die sind alle mit Schaltung über Fernbedienung ausgestattet..an nur bei Gebrauch.
    Damit ist die Hauptquelle für solche Unfälle extremst minimiert.

    Lieber vorsorgen, als sich Gedanken drum machen, wie es piept, wenn es zu spät ist.

    Wenn das Haus brennt, bekommen wir schon den Lärm mit..und wenn Rauch in unsere Wohnung dringt, brennt eh schon das Treppenhaus.
    Wenn dann der Melder losgehen würde, wäre der Weg nach draussen auch noch der gleiche.
    In meinem Bundesland besteht auch keine Pflicht, aber man fühlt sich dennoch sicherer, gerade wenn man ein größeres Haus bewohnt und zum Beispiel Dinge wie die Internet-Box in einem Raum angeschlossen sind und diese natürlich den ganzen Tag eingeschalten sein muss. Später möchte ich da aber bei unserem Neubau unbedingt nachrüsten und in jedem Flur und Raum einen anbringen, abgesehen von WCs und Abstellkammern, die eh nur so 3m2 groß sind. Auch in der Garage und Nebengebäuden finde ich wichtig. Man kann nicht vorsichtig genug sein. Wobei ich mich noch nicht damit beschäftigt habe, ob man auch welche draußen bei Terrasse und Veranda anbringen kann.


  7. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    751

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    ... Ich wollte nur mal rückmelden, dass wir die von Jalo (am Anfang des Stränge mal empfohlen) genommen haben und sehr zufrieden sind. Unauffällig und ganz hübsch (in weiß). Sie blinken alle 5 Minuten extrem kurz. Wir haben sie jetzt ein paar Wochen und ich hab es 2x gesehen, stört also nicht.

  8. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.302

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Lese ich das richtig,dass der ganze (Jalo)Rauchmelder ausgewechselt werden muss,wenn das Akku alle ist?
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein


  9. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    592

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Zitat Zitat von Scooter2 Beitrag anzeigen
    Lese ich das richtig,dass der ganze (Jalo)Rauchmelder ausgewechselt werden muss,wenn das Akku alle ist?
    Das ist bei unseren Rauchmeldern auch so-und bei vielen anderen ebenfalls-, dafür halten sie 10 Jahre. Oh, und sie blinken nicht, das war unser Hauptgrund, sie zu nehmen.

  10. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.302

    AW: "Schöne" Rauchmelder?

    Dann sind diese Rauchmelder ja echte Geldmaschinen,für die die sie verkaufen können natürlich und dazu noch unnötiger Abfall.*Kopfschüttelndab*
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •