+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. Avatar von artandcats
    Registriert seit
    15.07.2018
    Beiträge
    30

    Frage Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Hallo,
    ich bin momentan auf der Suche nach neuen Fenstern und bräuchte dabei Rat! Wir haben gerade unser Wohnzimmer renoviert, was echt schön geworden ist, doch uns ist jetzt bewusst geworden, dass unsere alten Fenster langsam wohl wirklich zu alt sind: Optisch sind sie echt schon etwas ramponiert, aber das ist nicht der Hauptgrund sondern vor allem wegen ihrer schlechten Dämmung. Sie lassen momentan absolut die Kälte von außen nach innen dringen! Wenn man die Hand davorhält, spürt man richtig den Luftzug... Also: Wer hat Erfahrungen mit dem Thema und kann mir sagen, worauf es ankommt? Wie wähle ich gute Fenster aus (Material, Eigenschaften etc.), die dann wirklich langlebig sind und wann geht man sowas am besten an, wie lange dauert so etwas? Ich würde mich echt sehr über eure Erfahrungen und Tipps freuen! LG
    You have to make mistakes in order to get good


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.268

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Wie alt ist das Haus?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)

  3. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    15.975

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Unser Sohn hat in seinem gebraucht gekauften Haus alle Fenster erneuern lassen. Natürlich Doppelverglasung und aus Kunststoff. Er hat etwa 800 € pro Fenster samt Einbau bezahlt. Lass Dir von zwei Fensterbauern ein Angebot machen. Produktionszeit etwa 4 Wochen, Einbau in drei Stunden samt Entsorgung des Altfensters. Der Fensterbauer hat sehr sauber und sorgfältig gearbeitet. .
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  4. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    8.960

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Wie alt ist das Haus?
    Das wäre wirklich wichtig zu wissen. Wenn du in ein altes, naturgemäß nicht top-gedämmtes Haus superdichte neue Fenster einsetzt, kann es passieren, dass die Bude anfängt zu schimmeln.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen
    Geändert von izzie (03.12.2018 um 20:29 Uhr) Grund: Tippfehler

  5. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.142

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Das wäre wirklich wichtig zu wissen. Wenn du in ein altes, naturgemäß nicht top-greämmtes Haus superdichte neue Fenster einsetzt, kann es passieren, dass die Bude anfängt zu schimmeln.
    Genau.

    Aus diesem Grund habe ich in meinem Haus von neuen dreifach verglasten Fensern Abstand genommen und die doppelverglasten Fenster (die allerdings alle in einem guten Zustand waren, Schreinerfenster aus der Tropenholz-Ära ) belassen. Schon an den paar kalten Tagen machte sich die Generalüberholung mit dem Einfräsen von Dichtungen sehr angenehm bemerkbar.

    Ich hatte vorher zur Begutachtung der Fenster jemanden von einem unabhängigen Fensterinstitut da, der mir geraten hatte, keine neuen Fenster einbauen, sondern die alten warten zu lassen.

    War aus finanziellen Gründen darüber recht froh :-)
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.749

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    WIr stehen auch vor dem Austausch unserer Fenster, Haus Baujahr Anfang der 60er, Bimsstein, doppelverglaste Holzrahmenfenster, die aber in schlechtem Zustand sind und dringend ausgetauscht werden müssen. Deshalb lese ich hier interessiert mit.

    @Katelbach: was habe ich mir denn unter einem "unabhängigen Fensterinstut" vorzustellen? Das fände ich als vorgeschaltete Beratung nämlich auch gut...


  7. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    408

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Gute Idee. Man kann mit neuen Fenstern an einem alten Haus auch Schaden anrichten.
    Ich würde, wenn ich nicht wirklich Ahnung hätte, evtl einen Energieberater und, vor allem bei einem alten Haus, einen mit Altbauten erfahrenen Architekten hinzuziehen. Das lohnt sich.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    12.850

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    unbedingt einen energieberater kommen lassen
    Energie-Effizienz-Experten (EEE)
    diese seite ist eine seite des bundes, wo energieberater zu finden sind, die fuer die antraege zugelassen sind

    denn nur dieser kann dir antraege bei der kfw fuer einen zuschuss / zinsguenstiges darlehen stellen
    auch die kosten fuer den neutralem energieberater sind zuschussfaehig ueber einen antrag bei der bafa

    danach bist du schlauer, was du tun und lassen solltest
    denn ein fenstereinbau ist eine gravierende veraenderung am gebaeude, bei dem viele dinge zu beruecksichtigen sind
    unter anderem auch die enev= energieeinsparverordnug
    und so etwas gehoert in die haende eines fachmanns

    zum thema fenster auswaehlen, die heutigen fenster unterscheiden sich kaum noch im u-wert
    ob du holz, kunststoff oder aluminium waehlst, ist letztendlich eine geschacks- bzw- preisfrage

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    11.489

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Qualitativ die besten Fenster sind Holz-Alu-Fenster - dann idealerweise natürlich 3-fach-Verglasung.

    Kunststofffenster preislich am unteren Rand angesiedelt, also besonders budgetfreundlich.
    Fenster aus Aluminium sind leicht und langlebig. Der Pflegeaufwand ist hier extrem niedrig, die Wärmedämmung dafür enorm hoch, genauso wie Einbruchsicherheit und Lärmschutz. Allerdings nicht billig.

    Holz-Alu-Fenster vereinen die Vorteile der jeweiligen Baustoffe in sich. Deshalb besonders attraktiv, weil sie das Beste aus beiden Varianten bieten. Holz-Alu-Fenster brillieren in den meisten Bereichen, von der Langlebigkeit über die Wärmedämmung bis hin zu den Sicherheitseigenschaften. Der große Nachteil liegt im Preis: Ein durchschnittliches Fenster kann schon im vierstelligen Bereich liegen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    3.985

    AW: Welche Fenster sind gut – Erfahrungen?

    Ich kann auch unbedingt den Energieberater empfehlen. Wir hatten bei unserer Hausrenovierung einen Architekten, der als Energieberater arbeitet, das war perfekt. Durch ihn haben wir viele Zuschüsse bekommen und die für uns perfekten Fenster im ganzen Haus.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •