+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.968

    Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Ich moechte im Wohnzimmer eine Gardine und Vorhaenge aufhaengen. Mein Fenster is rund 4m lang, dann 90 Grad Winkel und nochmal 70cm. Ich kann die Gardinenstange nur unter der Decke aufhaengen, und ich suche eine billige Loesung ohne Gardinen mit Spezialaufhaengung kaufen zu muessen. Sowas wie die Gardinenkneiferchen von Ikea habe ich noch zuhause.

    Ich sehe vor allem 2 Loesungen: Leine und Schiene

    Die Leine ist maximal 5m und eine sehr billige Loesung. So ein Schienensystem kostet ungefaehr 10x mehr.

    Habt ihr persoenliche Erfarungen mit einem der Systeme?
    Leine: Ist diese stabil genug um eine duenne Sichtschutzgardine aufzuhaengen und schwerere Vorhaenge an den Seiten . Die Vorhaenge sind nur zur Zier und werden nicht geschlossen werden (Fenster ist eh zu breit dafuer).
    Schienen: schliessen die nahtlos aneinander an? Fuer so ein grosses Fenster braeuchte ich 3 Schienen, eine Kurve und noch ein Stueck Schiene. Ich werde auch 3 Gardinenbahnen aufhaengen muessen. Kann ich solch ein System mit dem Kneiferchen gebrauchen? Da ich eine Budgetloesung suche moechte ich nicht spezielle Aufhaengerchen an die Gardinen naehen lassen.

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.750

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Ich habe Zweifel, wie eine 4m lange Schnur gerade bleiben soll, ich kenne aber auch das System nicht. Entweder habe ich eine Schiene an die Decke gemacht oder mit Alurohren und eine Halterung rechts und links.

    Vielleicht würde es so aussehen wie bei denen hier
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.
    Geändert von linsemo (04.11.2018 um 10:07 Uhr)

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.968

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Wenn du eine 4 m lange Leine aufhängst und dann die Gardine dran, die Leine hängt durch, man bekommt sich nicht gerade. Das haben Leinen so an sich, daß sie durchhängen. Mit den Dingern, die du noch hast, rutscht die ganze Gardine in die Mitte. Das funktioniert nicht.

    Das würde dann so aussehen wie bei denen hier
    Ja eben. Ich muesste mehrere Leinenhalter nutzen. So ganz ueberzeugt bin ich allerdings nicht. Die Anleitung sagt dass man fuer eine Laenge ueber 1.40m zusaetzliche Halter anbringen muss.

    Ich glaube ich muss mir das Schienensystem mal guck anschauen, und hoffen dass es fuer meine Zwecke funzt. Die Laenge des Fensters ist auch damit ein Problem, ausser ich kann die Schienen verbinden.

  4. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.750

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Du meinst die weißen Gardinenschienen, wo man Gardine und Übergardine dranmachen kann.

    Die kann man miteinander verbinden. Du mußt dann nur gucken, daß die Seiten offen sind für eine Verlängerung. Man muß sie dann passend sägen. Es gibt auch die Kuren, dann ist es zwischen Gardinen und Wand dicht. Man kann es auch ohne Kurven machen.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.968

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Du meinst die weißen Gardinenschienen, wo man Gardine und Übergardine dranmachen kann.

    Die kann man nacheinander befestigen. Du mußt dann nur gucken, daß die Seiten offen sind für eine Verlängerung. Es gibt auch die Kuren, dann ist es zwischen Gardinen und Wand dicht. Man kann es auch ohne Kurven machen.
    Ja, die. Kennst du dieses System? Kann man irgendwie die Kneiferchen befestigen? Ich moechte nicht meine Gardinen zu einem Laden bringen um ein anderes Aufhaengesystem annaehen zu lassen.

  6. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.750

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Da kannst du die Gardinen nur mit Gardinenrollen festmachen, die Kneifer gehen nicht. Für die Rollen braucht die Gardine ein Gardinenband.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.

  7. Avatar von Prilblume
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    175

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Für die Leinen müsstest du zwischendrin wirklich noch mindestens zwei diese Metallpins an die Decke schrauben, sonst hängen sie durch. Das geht aber. Wir haben das so.
    Ich finde die Leinen viel hübscher als die Schienen. Es sieht viel luftiger aus, und "nach weniger".
    The cheese stands alone. (Omar)

  8. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.750

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Das mit dem durchhängen hatten wir schon.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.

  9. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.968

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Da kannst du die Gardinen nur mit Gardinenrollen festmachen, die Kneifer gehen nicht. Für die Rollen braucht die Gardine ein Gardinenband.
    Das dachte ich :( Schade. Ein Gardinenband moechte ich eher nicht annaehen lassen, und es sieht weniger luftig aus. Hmm.. aber die Aufhaenger an der Schiene sind eine Art Haken, oder? Die Kneiferchen haben ebenfalls einen Haken welcher normalerweise an einem Ring befestigt wird. Nur das Kneiferchen mit Haken und ohne Ring koennte eventuell gehen.

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.968

    AW: Ikea: Gardinenleiste unter Decke befestigen. Schiene oder Leine?

    Zitat Zitat von Prilblume Beitrag anzeigen
    Für die Leinen müsstest du zwischendrin wirklich noch mindestens zwei diese Metallpins an die Decke schrauben, sonst hängen sie durch. Das geht aber. Wir haben das so.
    Ich finde die Leinen viel hübscher als die Schienen. Es sieht viel luftiger aus, und "nach weniger".
    Ja eben. So sehe ich das eigentlich auch. Gardinen sind ja nicht so schwer, aber die Vorhaenge sind schwerer, und vor allem um die mache ich mir Sorgen. Hast du auch Vorhaenge an so einer Leine?

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •