+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 84
  1. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.689

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Zitat Zitat von Jucy Beitrag anzeigen
    Was noch fehlt sind Lampen an eher unauffälligen Stellen, im Flur oder Bad, eigentlich könnte man hier doch ganz pragmatisch sein - kein Mensch wird sicher hinterher erinnern, was da an der Wand hängt. Und trotzdem kann ich mich für nix entscheiden...
    Na ja, man schafft sich doch Lampen (so, wie alles andere auch) in
    erster Linie deswegen an, weil es einem selbst gefällt - und nicht nach
    dem Kriterium, ob es beim Besuch bleibende Erinnerungen weckt ;).

    Es gibt wirklich schöne Wandlampen.
    Aber ich finde, mit freistehenden Lampen bleibt man flexibler.
    Eine Wandlampe verändert man erfahrungsgemäß nicht so schnell.


  2. Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    94

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Ich meinte mit „kein Mensch wird sich erinnern“ durchaus auch mich selber und die direkte Familie - wir sind vor drei Monaten umgezogen und ich würde nicht darauf schwören dass ich die Flurlampen unserer alten Wohnung im Baumarkt wiedererkenne 🙄

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Ich klinke mich mal wieder ein - sorry für die Funkstille.

    Ich LIEBE ja Lampen als indirekte Lichtquelle, Deckenlampen mit grellem Licht finde ich furchtbar.

    Hmmm, ich hatte ja gehofft, dass ich mit LED etwas flexibler bin - ich liebe nämlich auch warmes Licht, und mit dimmbaren Lampen habe ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Und jetzt stört mich hier an der Lampenauswahl, dass es immer diese stilreduzierten Modelle sind. Ich mag dicke Glasständer im anglo-amerikanischen Stil, kriegt man hier allerdings nicht so einfach, und wenn, dann zu sündhaft teuren Preisen. Es scheinen alle die Modelle mit schmalen Stelzen aus Holz und Metall zu mögen.

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Zitat Zitat von Jucy Beitrag anzeigen
    Ich meinte mit „kein Mensch wird sich erinnern“ durchaus auch mich selber und die direkte Familie - wir sind vor drei Monaten umgezogen und ich würde nicht darauf schwören dass ich die Flurlampen unserer alten Wohnung im Baumarkt wiedererkenne ��
    Ich verstehe dich schon, man will halt was Schönes zum Ansehen haben.

    Leider waren die Modelle in unserer alten Wohnung mit einem anderen Stromstecker. Ich dachte so naiv " na, sowas in dem Stil findet sich leicht", jetzt seh ich, dass das nicht so einfach ist.

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Ich habe auch endlos lange ueber eine passende Lampe gegruebelt. In UK haengen Fassungen mit Birnen von der Decke und man darf nicht selber Lampen an elektrische Kabel anschliessen. Somit kam nur eine Lampe die man ueber die Fassung haengen konnte in Frage. und was mir geviel hatte sowas nicht (verschiedene skandinavische Modelle) oder es sah einfach nur bieder und langweilig aus. Die grosse schwarze, irgendwie industriell aussehende Lampe die ich noch hatte sah in meinem Wohnzimmer auch nicht gut aus. Letztendlich wurde ich dann doch bei Ikea fuendig, und die Lampe haengt jetzt von der Fassung nachdem ich die eingebaute Fassung und Kabel ausgebaut hatte. Sieht schoen aus und gibt ein tolles Licht. Ikea muss nicht immer nach Plastik aussehen denke ich.
    In den UK gabs aber doch sooo schöne Lampen.

    Ich trau mich halt nicht, mit Adaptern zu arbeiten. Hab Angst, dass mir das doch irgendwann um die Ohren fliegt. Irrational, ich weiss.

  6. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Die Farbtemperatur ändert sich in der analogen Welt ständig -- mir geht es um das kontinuierlliche Spektrum.
    Da ich mit Halogenlampen gut klarkomme, reicht mir wahrscheinlich ein RA um die 90, was LEDs erreichen sollten, aber praktisch ist da noch ein ziemlicher Unterschied, der mir einfach auf die Nerven geht.

    Jedes Jahr, das ich keine Lampe kaufe, bringt eine brauchbare technische Lösung näher. Hoffe ich.
    Es gibt jetzt so unglaublich vieles, da wirst du nicht fündig?

    Grade mit den Glühbirnen war man doch auf eine Farbe festgelegt.

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Ich bin zu Ikea zwiegespalten - wenns gefällt, warum nicht. Und ja, reduzierter Holzstil gefällt mir.

    Aber es ist mittlerweile für Massenware halt auch teuer geworden, nur meine Meinung.

    Bei perfekt eingerichteten Wohnzimmern mit Massen-Prints an den Wänden könnte ich allerdings jedesmal schreien - fragt mich nicht, warum.

    Ich verstehs halt nicht, da stehen teilweise Sofalandschaften für mehrere Tausend Euro, aber für die Wand tuts Massenware ...
    Geändert von Sugarnova (06.09.2018 um 19:36 Uhr)

  8. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Was übrigens definitv der Hit ist - Birnen bzw. Lampen mit Bewegungsmelder.

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.499

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Es gibt jetzt so unglaublich vieles, da wirst du nicht fündig?
    Grade mit den Glühbirnen war man doch auf eine Farbe festgelegt.
    Ja, aber die Farbe, wenn die Birne nicht angemalt war, hatte ein kontinuierliches Spektrum. Mich nerven die Lücken. Wenn ich Rotlicht wollte, würden sie mich nicht nerven.

    Ich habe jetzt wunderschöne Lampen gesehen, gefrostetes Glas und goldener Reflektionshintergrund. Vielleicht bringt das was. Aber ist ein teurer Spaß.

    Im Moment jage ich Spiegel. Habe heute einen zum Probehängen heimgeschleppt, ich hoffe er ist nicht zu klein, einen größeren kriege ich nämlich nicht ins Auto.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.898

    AW: Was ist euch beim Möbelkauf wichtig?

    Hm, meintest du die "intelligenten" Glühbirnen? Angeblich kann man ja mit denen tolle Sachen zaubern. Gold finde ich einen sehr schönen Effekt.

    Etwas mehr würde ich auch ausgeben, wenn ich dafür mehr Auswahl hätte - dumm nur, wenn die durchbrennt oder sonst irgendwie kaputt geht. Das war mit meinen angeblich soooo energiesparenden und langlebigen Modellen dann doch oft der Fall. KA, vielleicht lags aber auch an der Lampe.

    Ich hab mir so einen Hollywood-Spiegel gegönnt, ich liebe den. Wirst du deinen behalten?

+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •