+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

  1. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.061

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Wenn ihr neu kauft, würde ich etwas kaufen, dass luftiger, leichter ist, das verlinkte Sofa finde ich auch zu wuchtig für das Platzangebot.

  2. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.610

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Den Esstisch nicht direkt in den Eingangsbereich, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Aber links an die Wand oben könnte man ihn stellen. Durch die schräge Wand kommt man noch gut daran vorbei. Wenn Ihr eine Schiebetür einbauen wollt, bon, noch besser.


    Die Insel meinte ich so, wie das Foto zeigt. Ich weiß jetzt nicht mehr die Maße, das Fenster rechts ist doch kein bodentiefes, da sollte die Insel angedockt werden (also Halbinsel wäre richtig) um Platz zu gewinnen.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.287

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon, aber ich persönlich finde große Couchecken praktischer und vor allem schöner als olle 2 oder 3 Sitzer.
    Damit opfert man dann eben Stelloptionen oder Bewegungsfläche.

    Eine Möglichkeit in einem sofadominierten Raum ist ein Couchtisch, an dem dann auch gegessen wird. Würde aber bei dem Grundriß der TE auch nicht helfen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  4. Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    7

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    @Utetiki
    Das erste Fenster rechts ist "normal" danach kommen 2 Bodentief Fenster wo eine die Balkontür ist ;)


    Ich hab mal den Grundriss angepasst und den Tisch in die linke Ecke gemacht danach ein anderes Ecksofa, somit ist in der Küche jetzt viel freiplatz.
    Da habe ich dieses Bild entdeck mit den Freistehenden Insel für Abstellfläsche bzw Arbeitsfläche und noch eine Insel zum hinsetzen.
    http://paperwingsmedia.com/wp-conten...e-ideen-19.jpg



    Hier das ganze mal so fix in den Grundriss eingearbeitet. Die WZ Tür müsste man sich jetzt wegdenken.
    Dropbox - Grundriss_edit 3.jpg


    Was haltet ihr davon? Oder ist die Wohnzimmer Ecke zu vollgestellt und Küche zuviel Platz?

  5. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.610

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Nee, so geht das nicht.

    Wofür die zweite Insel zum dran sitzen?
    Das ist nix halbes und nix ganzes. Ein bequemes Sitzen schon gar nicht.

    Soll die Küchenzeile dann trotzdem die gesamte rechte Seite bleiben? Ich meinte es so, dass dafür die Halbinsel gesetzt werden sollte und der rechte Schenkel wegfällt.

    Die Couch würde ich unten rechts hinsetzen und den Fernseher unten links.
    Am besten auf dem Grundriss mit "Papiermöbeln" ein bisschen rumschieben.

    Dann wirst Du auch sehen, ob die neue Couch passen wird.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  6. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.610

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Entschuldige, ich wollte nicht so harsch klingen.

    Ich habe noch was vergessen. Wenn Du einen Esstisch mit Stühlen planst, musst Du dran denken, dass der Platz um den Tisch größer ist als Du gezeichnet hast.
    Da sind die Stühle immer unter den Tisch geschoben. In Wirklichkeit muss man den Stuhl ja hervor ziehen um sich zu setzen.
    Wenn das Sofa unten rechts hin käme, hast Du oben links Platz den Tisch aus der Ecke zu holen, drehst ihn 90 ° und stellst ihn an die linke Wand.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  7. Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    7

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Du meinst also so dann?
    Dropbox - Grundriss_edit 5.jpg


    Da wäre ja das Sofa genau neben der Küchenzeile? Und die Couch wäre sozusagen mit in der Küche?

  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.328

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Es sieht so aus als ob du entscheiden musst was dir am wichtigsten ist: grosser Tisch, viele Kuechenmoebel oder grosses Sofa. Alles wird vermutlich nicht passen.

    Ich wuerde vermutlich dasSofa mit dem Ruecken zur Kuechenzeile stellen. 3.70m duerften reichen: kleiner Tisch mit Staumoeglichkeit, kleiner TV sodass man relativ nahe dran sitzen kann. Kleinerer Tisch mit weniger wuchtigen Stuehlen die man notfalls auch stapeln kann in die obere Ecke. Tisch vielleicht an die Wand wenn nur 2 Stuehle gebraucht werden. (Ok, zugegeben: so ungefaehr ist mein Wohnzimmer eingerichtet, aber mit 2-sitzer und separater Kueche)

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.287

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Ich wuerde vermutlich dasSofa mit dem Ruecken zur Kuechenzeile stellen. 3
    Hatte ich auch dran gedacht, aber beim Originalbild hat man dann 35 cm Platz vom Herd zur Armlehne, oder das Sofa blockiert bereits die Balkontür. Ich habe den Eindruck, daß auf Bild 5 das Sofa nur noch 122*210 cm ist, das wäre eine handliche Größe für das Zimmer.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.328

    AW: Wohin mit der Couch und dem TV - Offenes Wohnzimmer

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Hatte ich auch dran gedacht, aber beim Originalbild hat man dann 35 cm Platz vom Herd zur Armlehne, oder das Sofa blockiert bereits die Balkontür. Ich habe den Eindruck, daß auf Bild 5 das Sofa nur noch 122*210 cm ist, das wäre eine handliche Größe für das Zimmer.
    Der Zohnzimmerteil scheint ja rund 3.7m breit zu sein. Da passt ein Sofa von 1m oder etwas mehr tief rein, dann ein schmaler Sofatisch und ein nicht zu grosser Fernseher an die Wand. Dann hat man noch gerade so genug Platz in der Kueche denke ich. Aber ja, das Sofa ist ueberdimensioniert fuer diese Moebelaufstellung (und so ziemlich alles andere)

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •