+ Antworten
Seite 4 von 409 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 4082

  1. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    749

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Also, die Proben kommen in die gelbe Tonne - ist ja 95% Plastik/ Metall. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass die was wert sind.
    Ja, der Wert von Dingen. Meine Schwester ist eine Menge Geschirr bei einer Geschirrbörse losgeworden ( wurde abgeholt ), aber es ist schon traurig, wie wenig Geld es dafür gab. Für Villeroy und Boch. Wenn man bedenkt, was das neu kostet... Niemand wollte es GESCHENKT haben, sie hat noch im Bekanntenkreis rumgefragt.


  2. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    12.729

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Zitat Zitat von Petra13 Beitrag anzeigen
    Ein schöner Strang!Und wer kann mir sagen, wie kostbar die Kristallgläser von den verstorbenen Eltern oder das Geschirr von Oma sind? Nein - das Internet hat mir hierbei leider nicht geholfen.
    Manchmal wünsche ich mir den 'Trödeltrupp' aus dem Fernsehen mal für mich privat. Ob die sowas machen?
    Kristallgläser sind nicht mehr gesucht. Die jungen Leute wollen keine, die alten haben bereits einen großen Bestand und kaufen nur noch in Ausnahmefällen. Leider.
    Wert? Der Wert bemisst sich nach deinen Erinnerungen, was im Laden dafür verlangt wird und wie viel die Menschen ausgeben wollen. Ich fürchte, momentan kriegst du deine Gläser nur los, wenn du sie verschenkst.

    Der Trödeltrupp erzielt Preise, die jenseits von Gut und Böse sind. Da wandern die Scheinchen auch nur, weil die Kamera drauf hält. Sonst bekommst du als Verkäufer nur einen (Bruch)Teil davon.

    So, ein Kellerraum wird am Wochenende leer sein. Die anderen beiden folgen hoffentlich bald.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!




    Bunny Maja Lukas (14.2.)
    Maxi (3.3.2017)
    Bella (27.8.2018)

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.287

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Zitat Zitat von Petra13 Beitrag anzeigen
    sie keinen Abnehmer finden?
    Es gibt Zeug, das will einfach keiner haben, und wenn man ihm noch eine Tafel Schokolade dafür extra drauflegt. Da muß man sich dann irgendwann an den Gedenken gewöhnen, es mal zur Deponie zu fahren.


    Zitat Zitat von Petra13 Beitrag anzeigen
    Und wer kann mir sagen, wie kostbar die Kristallgläser von den verstorbenen Eltern oder das Geschirr von Oma sind?
    Immer viel weniger als man denkt. Die Sachen sind letztendlich nur soviel Wert, wie jemand dafür zahlt. Wenn einem die hundert Leute, die jeden Samstag im Anzeigenblatt Edeltrödel (Pelze, Gemälde, Antiquitäten, Kriegsbilder, Zinn, goldene Uhren, ...) suchen, es sich nicht mal angucken möchten, dann bleibt ebay, Flohmarkt und "zu verschenken", und dann die Frage, "Deponie, oder gönn ich meinen Kindern meine jetzige Unentschlossenheit und mach es zu ihrem Problem."

    Meine Comics sind laut Price Guide z.T. mehr als 10 Dollar das Stück wert. Das zahlt aber keiner. Reiner Mondpreis.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.249

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Wildwusel,

    zur Deponie muss es noch nicht. Ich werde z.B. das Trimmrad immer wieder inserieren.

    Und bei den Gläsern ist es so, dass es sie nicht mehr gibt und ich auch keinen fragen kann, wie viel sie wert sind. Und Kinder haben wir leider keine.

    Ach ja - ich werde schon eine Lösung finden. In unserer Stadt gibt es einen Laden, die verkaufen so 'alte' Sachen (auch auf Ehrenamtbasis glaube ich) und da wird auch vorher geschätzt. Das werde ich jetzt mal zeitnah angehen!
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  5. Inaktiver User

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Zitat Zitat von Petra13 Beitrag anzeigen
    Und bei den Gläsern ist es so, dass es sie nicht mehr gibt und ich auch keinen fragen kann, wie viel sie wert sind.
    Hallo Petra,

    es gibt so etwas wie Börsen für Glas, Porzellan, Besteck, das nicht mehr hergestellt wird und von dem man doch vielleicht noch das ein oder andere Teil nachkaufen möchte. Such mal nach dem Stichwort "Kännchen" oder gib gleich kaennchen ein mit dem entsprechenden davor und dahinter, das ist eine davon - aber es gibt sicher noch andere.

  6. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.249

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hallo Petra,

    es gibt so etwas wie Börsen für Glas, Porzellan, Besteck, das nicht mehr hergestellt wird und von dem man doch vielleicht noch das ein oder andere Teil nachkaufen möchte. Such mal nach dem Stichwort "Kännchen" oder gib gleich kaennchen ein mit dem entsprechenden davor und dahinter, das ist eine davon - aber es gibt sicher noch andere.
    Ja da habe schon mal geschaut, aber meine Sachen nicht gefunden. Aber trotzdem danke für den Tip.

  7. gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Eine Möglichkeit für hochwertige Ware könnte noch ein Auktionshaus sein.


  8. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.459

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Zitat Zitat von Sonne_am_Horizont Beitrag anzeigen



    1 Birne, 2 Äpfel (frisches Obt und Gemüse sind bei mir auch immer so eine Sache...)


    lg
    Ohja, frisches Obst... kaufe ich inzwischen nur noch, wenn ich weiß, dass ich es sofort - oder innerhalb einer Woche jedenfalls - verbrauche. Sonst fault das nämlich hier vor sich hin

    Heute war ich dann doch bei DM... aber, ha, weder Duschgel noch anderes unnützes Zeug hab ich mitgenommen und streng nach Zettel gekauft! Es wird langsam, das Badregal leer sich...!

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.287

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Ich hab im Küchenschrank noch drei angefangene Packungen Schokomüsli entdeckt, eines davon "mit weniger Zucker", also einer halbmeterlangen Liste von Füllstoffen und Ersatzstoffen, dam im Frühjahr mal ein Dauerbesuch gekauft und dann zurückgelassen hat.

    Zwing ich mir das noch rein, oder denk ich mir, "ich bin doch nicht das Hausschwein" und schmeiß es weg?

    Schon Wum stand vor dem Problem: "Gestern fand ich einen Suppenknochen, leider mitten im Dreck. Den werd ich mir zu Mittag kochen, oder schmeiß ich ihn weg?"
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.249

    AW: Unsere Minimalismus-Projekte :)

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich hab im Küchenschrank noch drei angefangene Packungen Schokomüsli entdeckt, eines davon "mit weniger Zucker", also einer halbmeterlangen Liste von Füllstoffen und Ersatzstoffen, dam im Frühjahr mal ein Dauerbesuch gekauft und dann zurückgelassen hat.
    Als erste Idee kam mir 'backen'. Und siehe da - es gibt Rezepte für Schokomüsli-Plätzchen. Wäre doch vielleicht ne Idee - oder?
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

+ Antworten
Seite 4 von 409 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •