Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. User Info Menu

    kann Wasser verderben?

    Kann Leitungswasser in einer verschlossenen Plastikflasche "schlecht werden" oder bleibt es "frisch"?
    Wer weiß bescheid?
    Und wenn nicht, wo könnte mal so etwas erfragen?

  2. User Info Menu

    AW: kann Wasser verderben?

    also ich denke mal im kühlschrank bleibt es sicher ein paar tage frisch. ob wasser generell schlecht werden kann ( wenn es einmal geöffnet wurde) weiß ich nicht, wohl eher schlecht schmecken.?!
    NORI

    **Gott schuf die Katze,
    damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat**



    Und
    Du tust mir nichts und das tust du gut**


    **Schwester von den lieben Schwestern
    püppi,hibi,air,nuubi,zora u. littl. starseeker**

  3. User Info Menu

    AW: kann Wasser verderben?

    doppelt
    NORI

    **Gott schuf die Katze,
    damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat**



    Und
    Du tust mir nichts und das tust du gut**


    **Schwester von den lieben Schwestern
    püppi,hibi,air,nuubi,zora u. littl. starseeker**

  4. User Info Menu

    AW: kann Wasser verderben?

    Kommt wieder mal ganz auf den Einzelfall an. PET-Flasche? Die sind nicht gänzlich dicht, somit ist das Wasser auch nicht 100% geschützt.

    Wie füllst du das Wasser ab? Ist die Flasche nur ausgespült oder zumindest mit heißem Wasser vorbehandelt?
    Was für ein Wasser willst du abfüllen? Leitungswasser bekommst du nie ganz keimfrei in die Flasche. Um die Keime gering zu halten, müsstest du erstmal heißes Wasser laufen lassen, damit dein Wasserhahn von Keimen befreit wird und das abgestandene Wasser aus der Leitung kommt. Erst danach dann kaltes sauberes Wasser in die Flasche laufen lassen.

    Unter sehr optimalen Bedingungen, dunkle Umgebung und kalte Temperatur, würde ich dem Wasser eine Woche zugestehen. Danach ist es wahrscheinlich auch noch nicht gefährlich, wäre mir aber zunehmend unsymphatisch.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: kann Wasser verderben?

    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß es nach ein paar Tagen muffelig wird. Nicht schlecht aber auch nicht mehr frisch.

  6. Inaktiver User

    AW: kann Wasser verderben?

    Leitungswasser ist in etwa so keimarm wie abgepacktes Wasser. Das bedeutet, dass sich auch Leitungswasser in einer "gebrauchten" Flasche etwa so lange hält wie in einer geöffneten Mineralwasserflasche.

    Man kann die Flasche heiß ausspülen und die leitung ein paar Sekunden laufe lassen ehe man einfüllt um die Belastung zu minimieren. Aber das Hauptproblem dürfte selten das Wasser selbst sein sondern eher der Behälter. Und dabei haben Glasflaschen den Vorteil, dass man sie heiß "sterilisieren" kann, was bei Plastikflaschen (egal welche Sorte) eigentlich nur in der Fabrik ausreichend gelingt.

    In einer heiß ausgespülten Flasche kann man Leitungswasser ungekühlt ein paar Tage aufbewahren, gekühlt vielleicht eine Woche.

    Wenn man das Wasser mit etwa 40 % Ethanol versetzt hält es sich deutlich länger!!!!

  7. User Info Menu

    AW: kann Wasser verderben?

    Danke Euch allen.
    Ich will nichts "damit machen", es war nur ein Diskussionsthema in der Familie, und wir wussten nicht, wo nachschauen.

  8. User Info Menu

    AW: kann Wasser verderben?

    Weil Leitungswasser nur in nicht immer ganz keimfreien Flaschen abgefüllt werden kann, ist seine Haltbarkeit, vor allem aber sein Geschmack begrenzt.
    Sobald dem Wasser Kohlensäure zugesetzt wird, erhöht sich die Haltbarkeit deutlich. Wasser in PET-Flaschen 1 Jahr (kohlensäure diffudiert) , in Glasflaschen mindestens 2 Jahre.
    Aber meine Versuche mit einem Syphon-Gerät scheiterten kläglich, die Kohlensäure war spätestens am Folgetag entwichen. Ich denke ich habe nicht die Möglichkeit die Flasche wirklich dicht zu kriegen.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •