+ Antworten
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 143
  1. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.868

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Die Brandenburger bewässern ihre Spargelfelder Deswegen Rekordernte (warm genug ist es) ...
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  2. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    warum der


  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.833

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Weil Bewässern eines Luxusgemüses eine unglaubliche Wasserverschwendung ist und auf Dauer nicht funktionieren wird.

  4. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.542

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Ich dachte, dass es in Deutschland bisher keine Wasserknappheit gibt.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  5. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    mich verwundert ja eher, dass die getreidebauern keine bewässerungsanlagen installieren.
    dafür jaulen sie lieber und fordern vom staat unterstützung und finanziellen ausgleich.
    da sind die brandenburger spargelbauern wohl etwas schlauer und gewinn orientierter.

  6. Avatar von marylin
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    5.406

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Ich dachte, dass es in Deutschland bisher keine Wasserknappheit gibt.
    Estens das. Und zweitens frage ich mich, wo der Unterschied ist, ob ich Spargel bewässere oder anderes Gemüse? Hier hat eine Kolumnistin ein Problem konstruiert, was es gar nicht gibt.

    Ein Nebeneffekt von teuren Lebensmitteln ist auch, dass weniger davon weggeschmissen wird, das ist doch positiv zu sehen, oder nicht?
    Bevor man anfängt zu reden, könnte man sich überlegen:
    Ist es wichtig?
    Ist es wahr?
    Und ist es besser, als die Stille?



  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.833

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Mostrich, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten...

    Der Erzeugerpreis für das Kilo Brotweizen liegt bei 0,17 €, der von Spargel bei 9€.

    Das in Deutschland verbackene Getreide kommt zu 90 Prozent aus Russland.

    Aber: Heute ist Samstag. Geh doch mal los und verlange in den Bäckereien Brot, was aus Getreide deutscher Herkunft stammt. Mit Nachweis, bitte.

    Wird schwierig werden. Die Bäckereien wissen selbst nicht, woher das kommt.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Mostrich, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten....
    sag mal gehts noch?
    informiere dich mal bei den deutschen getreidebauern zur aktuellen wetterlage und die befürchteten ausfälle in diesem jahr, besonders im vergleich zum letzten jahr.

    keine ahnung, aber davon jede menge.....


  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.833

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Brauch ich nicht - ich pflanz das selbst.


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.175

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Ich kann mich gut erinnern, als Spargel ein sauteures Bonzengemüse war, das es bei Rokeby daheim nie gab.
    Traditonell gingen die Rokebyschen einmal!!! im Jahr zum Spargelessen ins Wirtshaus. Da gab es dann pro Portion 4 schlecht geschälte holzige, bittere Stangen aus Schrobenhausen.

    Ich trauere der Zeit nicht nach. Nicht nur, weil Spargel nicht mehr bitter ist.

    Aber ich bin schon intelligent genug, um zu sehen (Folientunnel all over zwischen IN und LA), dass alles einen Preis hat.

    Weißer Spargel wird echt nur in D und Ö gegessen. Der Rest isst grün oder lila.

    Ich bin mit weiß sozialisiert .
    Weiß = Spargel
    Grün = "Gemüse" - könnte auch dieses komische Brokkoli-Zeug sein, dass eh so aussieht ...

+ Antworten
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •