+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 143
  1. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    16.644

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Freilandware aus Deutschland bekommt man ab etwa Ende Mai....
    Hier im Rhein-Main-Gebiet bekommt man regionale Ware schon früher. Der Februar war so warm, dass sie früh mit dem Stechen anfangen musste, weil die ersten Spitzen schon zu sehen waren. 12€ pro Kilo.

    „Eternal peace is probably overrated“ Klaus - The Umbrella Academy

  2. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.225

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Hier im Rhein-Main-Gebiet bekommt man regionale Ware schon früher. Der Februar war so warm, dass sie früh mit dem Stechen anfangen musste, weil die ersten Spitzen schon zu sehen waren. 12€ pro Kilo.
    Sasapi meinte wohl Kohlrabi.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  3. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.126

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Ich mag Spargel (weiß und grün), daher gibt es ihn bei uns, wenn er in Deutschland Saison hat, oft ud in den verschiedensten Zubereitungsarten. Den Rest des Jahres gibt es ihn nicht. Sobald dann das Frühjahr kommt, freue ich mich schon drauf.

    Und ich esse, was mir schmeckt und habe es satt, dass mir ständig jemand versucht, einzureden, dieses oder jenes nicht zu essen oder sogar mögen zu dürfen, weil es ungesund, unmodern, nicht pc oder was auch immer ist. Der eine sagt, bloß keine Kohlenhydrate, dafür Fett, der nächste sagt, bloß kein Fett, nur Proteine, diese dann besser tierischen oder nicht vielleicht besser doch pflanzlichen Ursprungs. 5mal Gemüse und Obst am Tag, geht auch als Smoothie, nein, auf keinen Fall als Smoothie wegen sekundärer Pflanzenstoffe, Energiedichte oder was auch immer. Vegetarisch, streng oder ovo-lacto, vegan, Rohkost, Paleo usw.

    Wir ernähren uns abwechslungsreich, zumeist saisonal und wenn möglich, auch regional. Bei bestimmten Lebensmitteln auch bio. Wir essen Gemüse und Obst, Fleisch und Fisch, Getreide und Eier, Honig und Milchprodukte und trinken exzellentes Leitungswasser, Rohmilch, Saft, Wein, Bier und Spirituosen. Wonach uns eben der Sinn ist.

    Wir stellen einige Lebensmittel selber her, manche davon essen wir sogar ausschließlich selbstgemacht (Marmelade, Brot, Kuchen und Plätzchen, Frischkäse und Joghurt, Eis, Schinken, Wurst, Räucherfisch, eingewecktes Obst und Gemüse, Saft, Sirups und Shrubs) Schmorgerichte, Soßen, Knödel, aber auch Tarte-Böden etc. werden in größeren Mengen zubereitet und als selbstgemachtes Convenience-Food eingefroren.

    In einer Kolumne vom vermeintlichen Spargelkult in Deutschland den Bogen zu vergewaltigten Erdbeer-Erntehelferinnen in Spanien zu spannen, muss man auch erstmal hinkriegen.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen
    Geändert von izzie (24.04.2019 um 13:54 Uhr)


  4. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    2.339

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Ich mag Spargel (weiß und grün), daher gibt es ihn bei uns, wenn er in Deutschland Saison hat, oft ud in den verschiedensten Zubereitungsarten. Den Rest des Jahres gibt es ihn nicht. Sobald dann das Frühjahr kommt, freue ich mich schon drauf.


    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Und ich esse, was mir schmeckt und habe es satt, dass mir ständig jemand versucht, einzureden, dieses oder jenes nicht zu essen oder sogar mögen zu dürfen, weil es ungesund, unmodern, nicht pc oder was auch immer ist.
    Ja. Siehe Miracoli-Strang. Warum kann man nicht stehen lassen, dass manche etwas mögen, andere nicht?

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    In einer Kolumne vom vermeintlichen Spargelkult in Deutschland den Bogen zu vergewaltigten Erdbeer-Erntehelferinnen in Spanien zu spannen, muss man auch erstmal hinkriegen.
    Typisch für diese Schreiberin, über ihre Kolumnen kann ich meistens nur den Kopf schütteln.

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.207

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Freilandware aus Deutschland bekommt man ab etwa Ende Mai....
    Vielleicht hab ich mich vertan... aber hier sind sie auf den Feldern schon gewaltig zugange. Warmes Frühjahr.

    Diese unangemessenen Saisonausdehnungen erfüllen mich auch nicht mit Begeisterung. Nicht mal bei Sachen, die ich mag.

    Spargel war mir viele Jahre lang völlig egal, selbst wenn er ein oder zwei Mal auf den Tisch kam (es gab ja Kartoffeln dazu, alles gut...), aber daß man ihm nicht mehr entkommen kann und dafür einen Aufschlag zahlen soll (Spargelkultkirchensteuer) nervt.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    2.339

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Also, hier bei uns ist immer noch normale Spargelzeit: Von Anfang bis Mitte April bis zum 24.6., dann ist Schluss.

    Wenn Leute im Hochsommer oder Winter Spargel aus Südeuropa kaufen, sind sie selbst schuld - bzw. diese Art Käufer sind überhaupt Schuld daran, dass so viel Zeugs durch die Gegend gekarrt wird, weil sie meinen, sie müssten immer und überall alles zur Verfügung haben.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.354

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Ich habe letztes Wochenende Spargel gemacht, das Kilo knapp 15 Euro. Finde ich ok, ich esse den ja nicht jede woche.
    So 3-4 mal, dann hab ich ihn meist über.
    Mache ihn eh nur für mich und meine Mutter, der Rest der Familie mag keinen und bekommt dann immer den Spargel für Arme
    gemacht.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  8. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.683

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Eine ganz normale, durchschnittliche Kolumne. In der stand nichts, was die meisten von uns auch schon vor der Lektüre gewusst haben.

    So what?

    Geniale Schreibe? Ich habe mal regelmäßig die Lokalzeitung einer mittleren Großstadt gelesen - ok, im Vergleich dazu......
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  9. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.513

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Was soll das eigentlich`?
    Die Franzosen haben Ihren Wein, Champagner, Ihren Käse und Trüffel das sie als Kult verehren und teuer verkaufen und kaufen

    Die Russen haben Ihren Kaviar

    Wir deutschen haben nun mal die Gottheit Weißer Spargel (dazu noch Bier und zig Brotsorten den wir huldigen )


  10. Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    66

    AW: Böser alter weißer Spargelkult

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Was soll das eigentlich`?
    Die Franzosen haben Ihren Wein, Champagner, Ihren Käse und Trüffel das sie als Kult verehren und teuer verkaufen und kaufen

    Die Russen haben Ihren Kaviar

    Wir deutschen haben nun mal die Gottheit Weißer Spargel (dazu noch Bier und zig Brotsorten den wir huldigen )
    Wir Deutschen haben aber auch immer jemanden, der an allem den Haken sucht, mehr oder weniger unterschwellige Vorwürfe macht und versucht, jeder Freude mindestens eine Prise Schuldbewusstsein zuzufügen. Ist auch eine Art Kult.

+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •