+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    8.876

    Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Die Fakten:

    Mutter: grüne Augen (deren Mutter grüne Augen, der Vater blaue Augen)
    Vater: blaue Augen (dessen Mutter grüne Augen, der Vater blaue Augen)

    K1: braune Augen
    K2: blaue Augen
    K3: grüne Augen

    Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Marmelade Fett enthält

    und:

    Dass das nicht sein kann. Die Eltern können kein braunäugiges Kind haben!

    So. Man erkläre mir das. Ich habe beim Mendel damals irgendwie nicht aufgepasst.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.


  2. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.928

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Ich verstehe zwar kein Wort davon, aber wiki sagt dazu:

    So wird der Fall braunäugiger Kinder bei Eltern mit blauen oder grünen Augen jenseits der oben beschriebenen Gene erklärt (a) durch Mutationen in der männlichen Keimbahn, (b) durch die Wirkung weiterer (evtl. regulierender) Gene und (c) durch die Komplexität der Melaninherstellung. Dieser Prozess besteht aus einer Verkettung chemischer Reaktionen.
    Also keine Panik. Es kann sehr wohl sein. Hab ich jedenfalls so verstanden.

    Augenfarbe – Wikipedia
    Da steckste nicht drin!

  3. Inaktiver User

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Willst Du wissen, OB das so ist oder WARUM? Oder beides?

  4. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    8.876

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Uns zerriss es fast das Silvesterraclette, als meine braunäugige Tochter behauptete, sie könne gar nicht das Kind ihrer Eltern sein, das sei vererbungstechnisch nicht möglich.

    Ist es auch nicht, wenn man die einfachen Vererbungsgesetze anwendet.

    Aber es ist doch wohl komplizierter.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  5. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    18.112

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    In dem obenstehenden wiki-Artikel steht, dass mindestens drei Gene daran beteiligt sind...

    Glücklicherweise ist das ja nicht das Einzige, woran man biologische Eltern erkennen kann.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung""Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?""Serien, Shows & Soaps"und...Userin

  6. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    8.876

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Ich hätte es gern als schematische Darstellung
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.


  7. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.237

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Ja, es ist komplizierter. Man kann sich Augenfarbe wie eine Reihe von hell nach dunkel vorstellen.

    Fängt mit ganz hellblau an und je mehr Melanin desto dunkler werden die Augen. Also es geht mit ganz hellblau los, dann kommt mehr Melanin dazu die Augen werden dann grün und noch mehr Melanin dazu, das steht dann am Ende ...werden die Augen braun.
    Es sollen mehrere Gene beteiligt sein und die greifen irgendwie ineinander und bestimmen dann über die Augenfarbe.

  8. Inaktiver User

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Mich wundert, dass die Diskussion erst jetzt aufkommt, Deine Kinder sind doch schon erwachsen, oder?

  9. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.429

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Also bei Mendel hab ich auch nicht so aufgepasst. Fakt ist aber

    Mama: grün/braune Augen, eher grün
    Vater: froschgrüne Augen
    Oma, Mutter meiner Mutter: grün
    Opa väterlicherseits: blau
    Oma väterlicherseits: braun

    Schwester: sehr dunkel-braun
    ich: sehr dunkel-braun

    Zudem noch sehr groß und ich mandelförmig - war immer ein Thema: Unsere Augen, die meiner Schwester und mir, wie kann das sein

    Tenor von Kindheitstagen an: Seid Ihr Italiener, Griechen etc. pp? Höre ich übrigens bis heute noch. Ich bin mit Mitte 40 immer noch diejenige, die gefragt wird: Wo kommst Du her, Du bist doch Italienerin etc. pp.

    Oder in Griechenland im Urlaub: Alle Griechen sagen: Du bist Italienerin! Deutsche? Ach nein, das kann nicht sein.

    Ich habe es aufgegeben.

  10. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    8.876

    AW: Vererbung von Augenfarben - Rettet unseren Familienfrieden!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mich wundert, dass die Diskussion erst jetzt aufkommt, Deine Kinder sind doch schon erwachsen, oder?
    2/3 sind erwachsen
    1/3 nicht erwachsen

    Nuja, bei dieser Tochter ist Einiges anders, da recherchierte sie mal die Mendelschen Gesetze, wonach es nicht möglich ist. Dann wurde es wissenschaftlich bei uns, aber es gibt noch keine griffige Erklärung.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •