Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. User Info Menu

    Forscher entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab in Ãgypten

    Sensationsfund in Ägypten Forscher entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab

    Das Grab soll außergewöhnlich gut erhalten und reich geschmückt sein: In Ägypten haben Forscher eine Tausende Jahre alte Ruhestätte entdeckt. Es handelt sich nicht um den ersten Sensationsfund in der Gegend.
    Sakkara in Agypten: Forscher entdecken 4400 Jahre altes Grab - SPIEGEL ONLINE

  2. User Info Menu

    AW: Forscher entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab in Ãgypten

    mumifizierte Anakonda war nicht dabei?


    Weil stell dir vor, Dr. Jones öffnet klopfenden Herzens die Grabkammer und plötzlich springt ihn ein durch die Wärme und Lichtzufuhr wieder zum Leben erwachtes Schlangenviech an. Hungrig, dehydriert und übellaunig.

    Durchaus denkbar, Punpun! Reptilien sind wechselwarm und können den Stoffwechsel vielleicht so runterfahren, dass ....

    Und dann: grab, grab, klopf, klopf an der Grabkammer, Licht der Grabungslampen, Luftfeuchtigkeit steigt, Wärme kommt rein.
    Anni Anakonda reckt und räckelt sich und

    Fortsetzung folgt

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •