+ Antworten
Seite 3 von 158 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1576
  1. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.843

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Ich sammel Gläser u gebe diese dann mit Resten gefüllt den Kindern mit

    Somit erspare ich mir das Hinterhertelefonieren bzgl Tupper

    Soviel wie möglich weg v neu zu kaufendem Plastik, hin zu Gläsern

    Obst ohne Tüte - letztens Trauben gekauft

    Egal, habe dazu gelernt
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.179

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von guerteltier Beitrag anzeigen
    Trotzdem bleibt immer noch genug Plastik übrig. Kaffee, Nudeln, Hülsenfrüchte, Frühstückfsflocken, Reiswaffeln, (Pflanzen)milch, Mehl, Backpulver,...Alles mit Plastik.
    mehl ist in papiertueten gepackt, ebenso nudeln und backpulver
    bei kaffee gibt es, glaube ich wenig alternativen, wenn man ihn abgepackt und nicht lose kauft, als diesen in alu zu verpacken
    und wenn man ihn lose in einer roesterei kauft, muesste man streng genommen, wieder den co2 ausstoß dagegen setzen, wenn man extra dorthin faehrt

  3. Avatar von guerteltier
    Registriert seit
    22.04.2016
    Beiträge
    1.119

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    mehl ist in papiertueten gepackt, ebenso nudeln und backpulver
    bei kaffee gibt es, glaube ich wenig alternativen, wenn man ihn abgepackt und nicht lose kauft, als diesen in alu zu verpacken
    Ich muss glutenfrei essen und da sind Nudeln etc. es leider meistens in Plastik, manchmal gibt es Mehl in Papier verpackt (aber dann auch wieder nur übers Internet).

    Backpulver und auch Vanillezucker hat neuerdings so ein dünnes Plastikfutter im Tütchen , zumindest das von Dr. Oetker. Vielleicht muss ich umsteigen.

    Bei Kaffee könnten Großpackungen mit ganzen Bohnen eine Alternative sein, zumindest etwas weniger Verpackung.

    Noch gar keine Erwähnung gefunden haben Spielsachen. Ich gestehe, wir haben Duplo. Allerdings überwiegend gebraucht. Plastikkleinkram vermeiden wir, wird aber mit zunehmendem Alter schwieriger.

    Und Putzmittel/Waschmittel. Ich spare Plastik, indem ich wenig putze . Oder halt nur mit Wasser, reicht ja oft, und wenig Waschmittel in der Wäsche.

    Aber ganz ohne geht nicht. Es gibt ja mittlerweile viele Rezepte im Internet zum Selbermachen - zum Teil sind die aber wohl in der Anwendung fragwürdig und bei manchen braucht man in Plastik verpackte Zutaten, da erschließt sich mir dann der Sinn des Selbermachens nicht.

  4. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.171

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von guerteltier Beitrag anzeigen
    Ich gestehe, wir haben Duplo.
    Der Strang heißt ja "Plastikmüll vermeiden".
    Ist Duplo Müll?
    Nein, es ist ein sinnvolles, variables Spielzeug für Kleinkinder - also eine sehr sinnvolle Verwendung für Kunststoff.
    Es regt durch die Farben und Formen die Sinne an und inspiriert zu räumlichem Denken.

    Es ist schlicht ein sehr gutes Spielzeug für Kleinkinder.

    Man kann es auch übertreiben.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  5. Avatar von Sortie_Echo
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    1.949

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Die App CodeCheck gibt es ganz normal im AppStore.

    Bei Stoffbinden bin ich erst umgestiegen und habe mir von „erdbeerwoche“bestellt. Ist erst mal teurer, aber auf lange Sicht nicht.

    Das Buch heißt“Zero waste“ von Shia Su und ich hab es nur als eBook. Gibt es aber auch normal aus Papier.

  6. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    6.309

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Freut mich, dass Plastik(müll)vermeidung wieder Thema hier ist. Wir hatten ja vor einiger Zeit hier schon viele Tipps gesammelt.

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.179

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von guerteltier Beitrag anzeigen
    Ich muss glutenfrei essen und da sind Nudeln etc. es leider meistens in Plastik, manchmal gibt es Mehl in Papier verpackt (aber dann auch wieder nur übers Internet).
    o.k. das ist natuerlich eine andere ausgangssituation
    inzwische gibt es ja eine große auswahl glutenfreier speisen schon in normalen supermaerkten, das ist ein echter fortschritt gegenueber der zeit vor 20 jahren
    du solltest ( wenn du es nicht schon machst ) unbedingt die sachen zuhause luftdicht umpacken, denn glutenfreie speisen haben sehr oft motten, die man sich einkauft

  8. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich noch keine Lösung für das Müllbeutelproblem, den Müll einfach so in den Mülleimer in der Küche zu schmeißen, habe ich dann doch keine Lust.
    Wenn der Kompostmüll extra gesammelt wird, ist das doch kein Problem.

  9. Avatar von Sortie_Echo
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    1.949

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    EU stimmt fur Einweg-Plastik-Verbot: Diese 9 Dinge soll es in Zukunft nicht mehr geben - Utopia.de

    Zum Glück wird auch politisch bald (höchst überfällig) etwas gegen die Plastikflut unternommen.

  10. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    18.945

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Wie man Strohhalme ersetzt ? (Ich denk jetzt an Cocktails).

    Tupper werde ich nicht durch Glas ersetzen. Tupper hält bei mir Jahrzehnte und ist wesentlich leichter und besser stapelbar als Glas. In Glas einfrieren kostet sicherlich mehr Energie, da es länger dauert bis Glas kalt ist, als Plastik.

    Ich halte es wie Paraplumeaus... Plastikverbrauch prüfen und entsprechend handeln.

    Coffee to go gibt es bei mir nicht.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •