+ Antworten
Seite 114 von 120 ErsteErste ... 1464104112113114115116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1200

  1. Registriert seit
    25.06.2019
    Beiträge
    333

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Mein ältestes Kind ist deutlich älter als 30 Jahre.
    Mit jedem Tag meines Lebens vermehrt sich die Zahl derjeniger, die mich......... können.

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.585

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    Aber wer weiß, was da für (schädliches) Zeugs drin ist...da sind Erbsen tatsächlich umweltfreundlicher. Ökologisch abbaubar...
    diese kuehlpads halten ewig, mir ist bisher erst ein einziges mal einer kaputt gegangen, und die sind teilweise wirklich alt
    ich halte sie fuer "bedingt umweltfreundlich"
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  3. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.916

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!


  4. Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    1.370

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Nur ne Kleinigkeit, aber Plastik im Garten ist ja auch immer mal wieder Thema.
    Ich habe für die Pflanzetiketten mit denen ich meine Aussaaten gekennzeichnet habe, immer Holzeisstiele gesäubert (geht in der Spülmaschine) und wieder verwendet . Und wenn man mehr davon braucht, kann man sich in der Apotheke (oder auch online) eine Packung Holzmundspatel besorgen.
    Die sind sogar preiswerter als manche Kunststoffstecker im Handel und wenn man sie mit Kuli oder Bleistift beschriftet verschwimmt auch nichts beim Gießen.
    Sie können sogar mit handelsüblichen Lochern gelocht und an die Pflanzen oder Pflanzstäbe dran gehängt werden.
    Wie schnell ist nichts passiert....

    _________________________

    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.

    Max Frisch


  5. Registriert seit
    25.06.2019
    Beiträge
    333

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von poca Beitrag anzeigen
    Nur ne Kleinigkeit, aber Plastik im Garten ist ja auch immer mal wieder Thema.
    Ich habe für die Pflanzetiketten mit denen ich meine Aussaaten gekennzeichnet habe, immer Holzeisstiele gesäubert (geht in der Spülmaschine) und wieder verwendet . Und wenn man mehr davon braucht, kann man sich in der Apotheke (oder auch online) eine Packung Holzmundspatel besorgen.
    Die sind sogar preiswerter als manche Kunststoffstecker im Handel und wenn man sie mit Kuli oder Bleistift beschriftet verschwimmt auch nichts beim Gießen.
    Sie können sogar mit handelsüblichen Lochern gelocht und an die Pflanzen oder Pflanzstäbe dran gehängt werden.
    Zwar kleiner, aber noch preiswerter: Eisstäbchen aufheben.
    Mit jedem Tag meines Lebens vermehrt sich die Zahl derjeniger, die mich......... können.

  6. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.683

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Das schreibt poca doch?
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  7. Registriert seit
    25.06.2019
    Beiträge
    333

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Das schreibt poca doch?
    Sorry, das habe ich überlesen. Ich las nur die Spatel aus der Apotheke.
    Mit jedem Tag meines Lebens vermehrt sich die Zahl derjeniger, die mich......... können.

  8. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.916

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    einzigARTig die Silikondeckel sind sicher gut, aber ich kann nix mit Silikon auch nur anfassen, das fühlt sich für mich derart eklig an, dass sich die Haare aufstellen. Ich hab so eine Kochblume geschenkt bekommen, da müsste ich dann mit Handschuhen arbeiten.
    Also gucke ich nach Bienenwachstücher – danke Marie-Madeleine für deinen Hinweis mit Säure und Fleisch.

    ereS genau diese Kühlpads meine ich. Hab ich in der von dir gezeigten Größe und dann nochmal halb so groß. Und sie halten wirklich ewig (mein großes ist 14 Jahre, ich konnte das nachrechnen).

    Poca danke, sehr guter Tipp! Ich hab noch einige aus Plastik (ich verwende sie meist viele Jahre), aber ich fang schonmal das sammeln an.
    Ich säe einiges selber aus und ich verwende fürs ziehen bestimmter Aussaaten 500g-Joghurtbecher, da hat viel Erde Platz, ideal für Tiefwurzler und so haben die Becher wenigstens noch eine praktische Verwendung. Ansonsten mache ich meine Pikiertöpfe aus Papier selber.
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.585

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von karina999 Beitrag anzeigen

    ereS genau diese Kühlpads meine ich. Hab ich in der von dir gezeigten Größe und dann nochmal halb so groß. Und sie halten wirklich ewig (mein großes ist 14 Jahre, ich konnte das nachrechnen).
    pssst
    ich habe einen der ist tatsaechlich bereits 25 jahre alt
    ich habe auch mehrere in verschiedenen groessen
    mit denen kann man auch alles moegliche kuehlen
    braucht man beispielsweise eiswasser einfach kaltes wasser in die schuessel kuehlpad rein, und fertig
    und durch das einfrieren ueberlebt bestimmt keine bakterie, falls jetzt das argument kommt, das waere eklig, oder so...
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  10. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.560

    AW: Plastikmüll vermeiden -- Ideensammlung

    Zitat Zitat von karina999 Beitrag anzeigen
    einzigARTig die Silikondeckel sind sicher gut, aber ich kann nix mit Silikon auch nur anfassen, das fühlt sich für mich derart eklig an, dass sich die Haare aufstellen. Ich hab so eine Kochblume geschenkt bekommen, da müsste ich dann mit Handschuhen arbeiten.
    Ich meinte auch nicht, dass du dir welche kaufen sollst, wir wollen hier ja Plastik einsparen...
    Was ist denn eine Kochblume?
    Zitat Zitat von karina999 Beitrag anzeigen
    Ich säe einiges selber aus und ich verwende fürs ziehen bestimmter Aussaaten 500g-Joghurtbecher, da hat viel Erde Platz, ideal für Tiefwurzler und so haben die Becher wenigstens noch eine praktische Verwendung. Ansonsten mache ich meine Pikiertöpfe aus Papier selber.
    Man kann dafür wohl auch Klopapierrollen (das Innenleben) nehmen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •