+ Antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 137

  1. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.319

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Aber ich finde es unangemessen, jetzt hier wegen Glyphosat Panik zu machen, obwohl es einem eigentlich um was anderes geht.
    ich finde es durchaus richtig, berechtigte (!) Panik in einem populären Bereich (= Bier) zu machen, denn oft ist es nur so möglich, dass Leute danach auch ein Stück weiterdenken und mitkriegen, es geht nicht nur ums Bier, sondern da steckt noch ein ganzer Rattenschwanz an üblem Zeug dahinter.

    Irgendwo muss man halt anfangen. Und da einen Aspekt mit starkem Symbolgehalt zu wählen, ist sicher eine sinnvolle Strategie.

    Und ja, ich nehme an, dass andere Pflanzenvernichtungsmittel auch nicht besser sind, und generell der Anbau von Lebensmitteln in Monokultur überdacht werden muss, egal ob ohne oder mit Gentech.


    Aber was die junge Frau angeht, sie lernt doch noch und wird schon noch kritischer werden und auch noch dazulernen.
    Vermutlich schon. Hoffentlich.

    Ich habe jedenfalls beschlossen, mir in meinen Garten kein einziges Pflanzenschutzmittel zu kippen.
    dein Garten wird's dir wohl danken und der Rest der Erde auch.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  2. Inaktiver User

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Was herzlich wenig nützt, denn es ist das System, das quasi alle korrumpiert, mit Ausnahme der wenigen Heiligen, die noch jeder Versuchung widerstehen können. Es braucht ein neues politisches System, das nicht eine kleine (und somit leicht zu beeinflussende, sprich grosskonzernfreundliche) Elite herstellt, sondern Entscheidungen, die von viel mehr Menschen mitgetragen werden.
    Was sich aus der Schweiz heraus leicht sagen lässt.
    Ihr habt nämlich im Gegensatz zum schlafmützigen "Michel" zumindest so etwas ähnliches wie Demokratie. Und den ganz großen Pluspunkt nicht am EU-Wahnsinn beteiligt zu sein. Freilich kann sich auch die Schweiz diesem Bürokratischen Monster welches sie eingeschlossen hat wie das Packeis den Fischkutter, nicht völlig entziehen...........aber immerhin.
    Den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen, auch wenn (fast) OT.

  3. gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Glyphosat - Round up

    Wobei in der Schweiz das Gemüse teilweise auch aus der EU kommt. Alles was dort nicht wächst. Also sind die Schweizer indirekt auch betroffen.

  4. Inaktiver User

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Wobei in der Schweiz das Gemüse teilweise auch aus der EU kommt. Alles was dort nicht wächst. Also sind die Schweizer indirekt auch betroffen.
    Das ist ganz klar.
    Es ging hier darum wie man seine Entscheidungsträger und Entscheidungen als Volk insgesamt bekommt.
    Da liegt die Schweiz ganz klar vorne.

    Und um den Bogen zurück zum Pflanzenschutz zu finden.
    Dort sind beispielsweise auch die von mir bereits erwähnten anorganischen Verbindungen zumindest meines Wissens nach nicht illegal.
    Man darf mich gerne schlagen, wenn das jetzt falsch war.
    Ich beziehe mich auf Chlorate als Substanz im chemischen Sinne.

  5. gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Glyphosat - Round up

    Die Demokratie in der Schweiz finde ich sehr bemerkenswert. Mir gefällt auch der Inhalt der Schweizer Zeitungen sehr gut. Da kriegt man mal eine etwas andere Sicht auf die Dinge. Da stehen oft Dinge drin, für die deutsche Journalisten Stress kriegen würden.


  6. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.802

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und es wird Zeit, daß sich der Widerstand gegen dieses TTIP noch weiter ausbaut.
    Himmel, dass wir mal einer Meinung sein werden, Stecher, das hätte ich auch nicht gedacht.

  7. Inaktiver User

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Himmel, dass wir mal einer Meinung sein werden, Stecher, das hätte ich auch nicht gedacht.
    Was wäre denn der Widerstand?
    Onlinepetitionen zeichnen? Das wird die sicher schwer beeindrucken.

  8. Inaktiver User

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was wäre denn der Widerstand?
    Onlinepetitionen zeichnen? Das wird die sicher schwer beeindrucken.
    Welche Alternative schlägst du vor?

    Folge der derzeitigen Entwicklung wäre jedenfalls, dass wir uns selbst ausrotten. Glyphosat ist ja nur die Spitze des Eisbergs.
    Weichmacher und andere hormonaktive Substanzen, Schwermetalle, Umweltgifte, Medikamente, Müll aus Kernkraftwerken und eben auch Monsantopflanzen - damit sind wir rundherum bestens versorgt, selbst an Orten, die noch nie von Menschen betreten wurden.

    Muss man da differenzieren? Sind das unterschiedliche Themen?
    Aus meiner Sicht: nö, denn sie wurden uns alle von derselben Quellen (= Gier) beschert.

    Leider wurde die Umwelt nicht gefragt, ob sie sich einverstanden erklärt, mit alledem beschert zu werden. Die Umwelt beinhaltet übrigens auch alle Menschen, die das nicht befürworten (nun ja, abgesehen von Leuten wie Ebayfan, die das alles gar nicht so problematisch finden).

    Der rapide Anstieg von Krebsfällen hat dann natürlich nur etwas mit höherer Lebenserwartung und engmaschiger Früherkennung zu tun. Aber immerhin verdient man wiederum noch ordentlich was am Patienten, bevor man ihn totchemotherapiert hat. Segensreiche Gifte haben eben ihren Preis.

  9. Inaktiver User

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was wäre denn der Widerstand?
    Onlinepetitionen zeichnen? Das wird die sicher schwer beeindrucken.
    Ich gebe Dir eine einfache Lösung, ob sie leicht ist, ist eine andere Frage:


    Keiner kauft mehr Roundup und Co!

    Jeder schaltet den Fernseher nur noch gezielt ein und sucht sich informative Sender, z. B. Arte.

    Keiner kauft mehr Bild und Co.

    Glaubst Du wenn WIR das kollektiv machen würden statt zu jammern, daß die das sicher beeindrucken würde?

    Ich schon!

    Wer glaubt er würde über Wahlen, Petitionen einfluß nehmen können der hat vom jetzigen System nichts verstanden!

  10. Inaktiver User

    AW: Glyphosat - Round up

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Himmel, dass wir mal einer Meinung sein werden, Stecher, das hätte ich auch nicht gedacht.
    Wahrscheinlich würde sich vieles auch anders darstellen wenn wir uns persönlich kennen würden und so unbequem es für mich auch ist, Deine Gegenpositionen ermöglichen es mir immer wieder auch mich zu hinterfragen.

+ Antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •