Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Geld in Gold anlegen

    Hallo, ihr Sparkundigen,

    kennt sich jemand mit Gold als Geldanlage aus?

    Ich habe ein nettes Sümmchen gespart, es wird jeden Monat mehr, und ich möchte es gewinnbringend anlegen, falls das überhaupt noch risikolos geht.
    Aktien sind mir zu unsicher, für eine Eigentumswohnung, auch eine kleine, reicht es bei weitem nicht, und auf dem Konto möchte ich es nicht lassen. Zinsen gibt es ja auch keine mehr, es drohen sogar Minuszinsen und zusätzlich entwertet es sich ständig.

    Nun hat mir jemand Gold empfohlen, der Wert hätte sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt.
    Allerdings habe ich nicht den Eindruck, dass er besonders viel Ahnung hat.

    Also meine Frage:
    lohnt sich das oder ist es auch unsicher?
    Wo kauft man am besten Gold?
    Wo verkauft man es dann irgendwann mal, wenn der Wert gestiegen ist?

    Ich bin leider völlig ahnungslos und auch sehr naiv, was Geldgeschäfte betrifft. Man könnte mich mit Sicherheit leicht über den Tisch ziehen !

    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
    er braucht auch die Literatur

    by me ...

  2. User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Nun hat mir jemand Gold empfohlen, der Wert hätte sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt.
    Was nützt dir das ? Für dich ist wichtig, ob es sich auch in den nächsten 10 Jahren verdoppelt.
    Was sagt Dein Schlaumeier dazu ?

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    lohnt sich das oder ist es auch unsicher?
    Ob es sich gelohnt hat, weiß man immer erst hinterher. Und natürlich ist es unsicher. Jede Geldanlage hat ihr eigenes Risiko.
    Be yourself no matter what they say (Sting).

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Liebe Fyona,

    ich finde deine Gedankengänge sehr nachvollziehbar.
    Prinzipiell ist es wohl so, dass alles Seltene auch in Zukunft nicht an Wert verlieren wird.
    Gold und Diamanten kann man nicht synthetisch herstellen, auch nicht in den nächsten Jahren.
    Von daher ist das keine schlechte und platzsparende Geldanlage.
    Genauer habe ich mich damit allerdings auch noch nicht befasst....
    Es gibt aber auch Handtaschen und Uhren, die sehr wertvoll sind und es auch bleiben, vielleicht wäre das auch etwas für dich?

    Edit:
    Ich habe gerade noch einmal gegoogelt, man kann wohl mittlerweile Gold und Diamanten synthetisch herstellen!
    Dann wäre ich tatsächlich auch vorsichtig, wem ich da jetzt vertraue...
    Geändert von Milk_ (11.10.2021 um 17:14 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Aktien sind mir zu unsicher, für eine Eigentumswohnung, auch eine kleine, reicht es bei weitem nicht, und auf dem Konto möchte ich es nicht lassen. Zinsen gibt es ja auch keine mehr, es drohen sogar Minuszinsen und zusätzlich entwertet es sich ständig.
    Mit breit streuenden ETFs (statt Aktien) hast du dich schon beschäftigt?
    Für Festgeld gibt es übrigens schon noch Zinsen, derzeit z.B. 1,04% bei einer Laufzeit von 2 Jahren bei der schwedischen Klarna-Bank.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  5. User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Wieso gibt es den Strang zweimal?



    Geldanlage Gold: Lohnt sich eine Investition als Sicherheit bei Krisen? | Verbraucherzentrale.de


    Hier steht alles Wichtige drin.

  6. User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Wie funktioniert das denn mit Gold wenn man es wieder verkaufen oder besser gegen etwas tauschen will weil Geld keine Bedeutung mehr hat? Die ganz kleinen Goldstückchen sind doch sicher besonders teuer aber die würden sich am einfachsten als alternative Bezahlung eignen. Wenn ich etwas einlösen will kann ich vor Ort doch nicht ein Stück Gold von einem Barren abschneiden.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es den Strang zweimal?
    @Fyona, nervöser Mausfinger?
    Du kannst dich an die Mods im Anlageforum wenden, damit sie die Stränge zusammenführen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Zitat Zitat von Linda-Linda Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert das denn mit Gold wenn man es wieder verkaufen oder besser gegen etwas tauschen will weil Geld keine Bedeutung mehr hat?
    Ich habe generell Probleme mit diesem Szenario. In den meisten historischen Fällen, die mir so in den Sinn kommen, hatten Wodka, Zigaretten, Dosen mit Fisch, und Aspirin eine bessere Handelbarkeit als Gold, und einen geringeren Verlust gegenüber dem Einkaufspreis.

    Wenn jemand auf das Ende des kapitalistischen Systems spekulieren will, würde ich einen Schrebergarten empfehlen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich habe generell Probleme mit diesem Szenario. In den meisten historischen Fällen, die mir so in den Sinn kommen, hatten Wodka, Zigaretten, Dosen mit Fisch, und Aspirin eine bessere Handelbarkeit als Gold, und einen geringeren Verlust gegenüber dem Einkaufspreis.

    Wenn jemand auf das Ende des kapitalistischen Systems spekulieren will, würde ich einen Schrebergarten empfehlen.
    Genau so ist es.
    Gold ist KEINE Krisenwährung wie immer gesagt wird, denn in einer echten Krise ist es das, was es nun mal ist: Gelbes Metall, das hübsch anzuschauen ist. Gold ist eine Wertaufbewahrungsmöglichkeit durch eine Krise, sprich, wenn die Bomben fallen (oder ähnlich schlimmes) vergraben und nach einigen Jahren wenn alles in Schutt und Asche liegt wieder ausgraben.

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Geld in Gold anlegen

    Fyona hat sich in ihrem anderen Thema schon entschieden, was sie mit ihrem Geld macht.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •