Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bitcoin ?

  1. User Info Menu

    Bitcoin ?

    Ich wei nicht, ob Bitcoin hier schon erwhnt wurde und vor allem, was davon zu halten ist.
    Bisher habe ich davor zurck geschreckt, mich weiter zu informieren, weil ich mich nicht ber den Tisch ziehen lassen mchte.
    Heute bekam ich per mail diese site zugeschickt (leider ausgerechnet mit "Bild") und alles liest sich sehr verlockend, zumal das Risiko sehr klein ist. 250 sind schlielich zu verschmerzen, sollte alles Betrug sein:

    Bild

    Hat jemand Erfahrung damit gemacht, gute oder schlechte?
    Wobei ich selber skeptisch genug bin und mich aus diesem Grund nur Erfahrungsberiche interessieren

    Danke!
    Gendert von Fyona (03.06.2020 um 12:03 Uhr)
    Die Liebe entbanalisiert den Alltag und verzaubert das Leben
    irgendwo, irgendwann gelesen

  2. User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Bitcoin ist eine Kryptowhrung, die man spekulativ halten kann oder nicht.

    Der von dir verlinkte Beitrag ist schlicht Abzocke und von vorne bis hinten gelogen. Bild hat niemals mit Hhle der Lwen zusammengearbeitet. Google selbst nach Bild Bitcoinschwindel oder hnlichen Schlagwrtern.

    Immer auch selbst die eigene Logik bemhen. Wer innerhalb einer Stunde aus 250 Euro am Sendungschluss 613,79 Euro Gewinn macht, ist ein:
    Superhirn?
    der nchste Brsenguru?
    berrundet sptestens in 6 Monaten Bill Gates?

    Die Antwort ist so enttuschend wie naheliegend: es ist ein Betrger!
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang ber sein Geld nachzudenken, als einen Monat fr Geld zu arbeiten.
    (John D. Rockefeller)

  3. User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Wie lautet der Spruch? Die wollen alle nur dein Bestes. Dein Geld.

    Ausnahmslos alles, was man unaufgefordert per E-Mail zugeschickt bekommt und das einem eine Mglichkeit zum Geldverdienen verspricht, ist Betrug.

  4. User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Bitcoin ist eine Kryptowhrung. Sie erschafft nichts. Daher ist ihr Handel immer ein Nullsummenspiel. Was einer gewinnt, muss ein anderer verlieren.

    Es ist also durchaus mglich, Geld zu verdienen. Aber es kann keine Garantie auf einen Gewinn geben.

    Genauso gut knnte man auf den Goldpreis, l oder Sojabohnen spekulieren.

    In diesem Fall ist es schlichtweg Betrug. Hier wird berhaupt nichts investiert. Die 250 verschwinden in der Tasche des Empfngers und das war's. Ende der Vorstellung.

    Genau dieser Gedanke, dass 250 ja verkraftbar sind, ist der Magnet.

    Finger weg, das ist Betrug.

  5. User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Leute, ihr habt ja alle so Recht!
    Ich lass die Finger davon.
    Trotzdem htte ich gern hier erfahren, ob jemand schon einmal da mitgemacht hat und was dabei (oder auch nicht) herauskam .
    Die Liebe entbanalisiert den Alltag und verzaubert das Leben
    irgendwo, irgendwann gelesen

  6. User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Hallo,

    Ich halte Bitcoin seit ber 2 Jahren. Der Hhenflug kam und ich habe NICHT verkauft weil ich dachte es ginge noch weiter rauf. Damals stand er bei 12000 Euro. Dann kam der Crash und die Blockchain. Mittlerweile pendelt er sich bei 7 bis 9000 ein.

    Du musst dich einlesen. Die Sache ist nicht so einfach wie sie aussieht und sehr fiktiv. Ich betrachte es als Glcksspiel und halte die Anteile einfach, weil ich das Geld derzeit nicht bentige. An eine Million ber Nacht glaube ich aber nicht:)

    Man kann auch nicht so einfach grere Summen auf einen Schlag verkaufen, man muss sich quasi frei handeln. Ansonsten geht es nur mit kleineren Smmchen.

    Lies dich ein, mach dich mit der Materie vertraut und investiere keine Unsummen.

    Auf Bitcoin.de kannst du dir den Handel ansehen.

    Wie die Sache in Zukunft weitergehen wird, wei wohl niemand so genau. Mit etlichen Unterkategorien wie Bitcoincash habe mich mich selbst noch nicht beschftigt.

    Es ist wie im Casino, ein mintiges auf und ab :)

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Fyona, wir hatten da schon mal einen Strang zu: Bitcoin

    ---

    Aber nach Blick auf die Seite, die jeden meiner "Clickbait" und "Fake"-Sensoren anspricht (Promis! Fernsehen! "darf nicht"! "stinksauer"! "reich"! Ja, klar.) verdient die nicht mal den Kurzvortrag "Wusels Grundfragen vor dem Investieren", sondern n nur zwei Links:

    Mimikama: Fakenews-Warnung zu „Die Hohle der Lowen“ und der "Bild"-Zeitung

    Chip: Krasse Abzocke mit "Hohle der Lowen"-Fake: Kriminelle erfinden "reiche deutsche Burger"-Masche - CHIP

    ---

    Wenn's dir um 250 Euro nicht schade ist, kannst du das Geld vielleicht lieber einem Tierheim spenden? Oder ein Los von Aktion Mensch kaufen?
    Gendert von wildwusel (08.06.2020 um 13:09 Uhr)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Bitcoin ?

    Ich danke euch allen und lasse es sein, denn so oder so ist mir das zu nervig, und ein Finanz- und Pokergenie bin ich sowieso nicht, eher das Gegenteil .
    Die Liebe entbanalisiert den Alltag und verzaubert das Leben
    irgendwo, irgendwann gelesen

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •