+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71
  1. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.002

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich zum Stationärbanking zurück. Ich habe vier Banken in fußläufiger Entfernung,
    Wie lange noch ?
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).


  2. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.532

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    die diba stellt ja ab 1.9. um und macht jetzt schon die menschheit verrueckt

    schau dir mal das dkb konto an, dort hast du im moment noch den tan-generator, und zwar einernder fuer jede bank geht
    Ich habe schon eines bei der dkb, da nutze ich noch Papier-TANs


  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.532

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Wie lange noch ?
    Vermutlich länger als bis zur nächsten Technikneuerung im Onlinebanking. Es sind sogar fünf, hatte die Postbank vergessen. Ich glaube, ich schaue mir tatsächlich mal die Stationärkonditionen an.

    Mein Mann besitzt halt auch kein Smartphone, wenn ich jetzt umsteige, heißt das, dass der ganze Kram an mir hängenbleibt.

    Wobei, eine echte Lösung wäre Vor-Ort-Banking auch nicht, spätestens wenn meine depotführende Bank auf PhotoTAN umsteigt, muss ich mit, wäre halt schön, wenn ich dann wenigstens ein einheitliches Verfahren für alle Banken nutzen könnte. Mich nervt die Vielfalt.

    Ich finde diese Umstellungen insofern schräg, als dass ich einen ganzen Schwung Leute kenne, die keine Smartphones besitzen oder nutzen. Oft vergammelt da ein recht neues IPhone in der Schreibtischschublade, einfach, weil kein Interesse daran besteht und höchstens mal telefoniert wird. Mir geht es ähnlich, und da ziehe ich dann ein altes Handy, dessen Akku trotz intensiver Radionutzung eine Woche hält, vor.
    Geändert von Pia1976 (20.05.2019 um 18:38 Uhr)

  4. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.034

    AW: Kostenloses Girokonto

    Die Sparda hat neben der demnächst kostenpflichtigen SMS-TAN für 15 Cent, auch eine Sparda Secure App PC, die wie der Name schon sagt, auch mit dem PC funktioniert. Wenn man mit dem Browser das Sparda-Banking benutzt, kann man man sich per Secure App die TAN am PC erzeugen lassen und auch gleich übernehmen.

    Mit meinem Bankingprogramm (Starmoney) scheint die Secure PC App aber leider nicht zusammenzuarbeiten.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”


  5. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    416

    AW: Kostenloses Girokonto

    @Pia1976: Ich kann dich grundsätzlich gut verstehen. Ich habe bisher nämlich auch "nur" ein einfaches (Prepaid-) Handy und kein Smartphone. Und mich ärgert es im Grunde auch, dass man quasi gezwungen wird, sich entweder ein Smartphone oder ein BestSign-Gerät anzuschaffen, um weiterhin am Online-Banking teilnehmen zu können.

    Bei mir wird es wohl darauf hinauslaufen, dass ich mir ein Smartphone kaufen werde. Ich habe das ohnehin schon länger vor, habe es bisher aber immer vor mir hergeschoben. Die Umstellung wird für mich nun wohl der Anlass sein, mein Vorhaben endlich in die Tat umzusetzen.

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.640

    AW: Kostenloses Girokonto

    Die Banken werden bis auf Weiteres Alternativlösungen für Kunden ohne Smartphone anbieten (müssen), die sind dann aber halt mit mehr Aufwand oder zusätzlichen Kosten verbunden.

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.716

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Die Banken werden bis auf Weiteres Alternativlösungen für Kunden ohne Smartphone anbieten (müssen), die sind dann aber halt mit mehr Aufwand oder zusätzlichen Kosten verbunden.
    ich glaube nicht, das die banken fuer kunden ohne smartphone nur alternativen anbieten koennen, die geld kosten
    denn das waere eine ungleichbehandlung der kunden, und ob die so etwas durfen ?
    aufwaendiger ja, kostenpflichtig eher nicht
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.716

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon eines bei der dkb, da nutze ich noch Papier-TANs
    ich habe dort nur ein konto, weil die dkb einmal die automatengebuehren aus dem ausland erstattet hat
    das haben sie dann irgendwann eingestellt
    mein konto existiert seit 2015 und seit der zeit ging es nur mit dem tan-generator
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  9. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.034

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon eines bei der dkb, da nutze ich noch Papier-TANs
    Das kann ruckzuck vorbei sein. Wenn man mit der Umstellung an der Reihe ist, hat man noch 10 Einloggvorgänge Zeit sich für ein Verfahren zu entscheiden.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”


  10. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.532

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Das kann ruckzuck vorbei sein. Wenn man mit der Umstellung an der Reihe ist, hat man noch 10 Einloggvorgänge Zeit sich für ein Verfahren zu entscheiden.
    Mir war das mit der Umstellung gar nicht bewusst, das schaue ich gleich mal nach...

+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •