+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

  1. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.497

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Es wird vollständig auf photoTAN umgestellt.
    Allerdings ist die Commerzbank-App in Verbindung mit der Photo-Tan wirklich an Einfachheit und Unkompliziertheit nicht zu überbieten.
    Ich habe einen technischen Beruf und keine Probleme mit der Bedienung irgendwelcher apps. Aber mag nicht nur für die Bank schon wieder neues Gerät anschaffen müssen.


  2. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.497

    AW: Kostenloses Girokonto

    d.h. ing diba geht auch nur mit photo TAN?

  3. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.780

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Ich finde es einfach ätzend, mich von der Bank zu irgendwelchen teuren Gerätschaften zwingen zu lassen. Denn mit dem Kauf ist es ja nicht getan. Nach zwei Jahren zaubern sie dann wieder etwas neues aus dem Hut, so dass das dann alte (aber noch fabrikneue, weil nur fürs Banking genutzte) Smartphone nicht mehr schnell genug fürs neuen System ohne welches die neue App aber nicht läuft usw.....
    Kriminelle schlafen eben nicht. Ich finde es gut, dass die Sicherheit laufend angepasst und optimiert wird. Die Photo-Tan find ich auch super. Und „teuer“ ist was anderes.

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich zum Stationärbanking zurück. Ich habe vier Banken in fußläufiger Entfernung, da kann ich die Überweisungen auch am Terminal machen...
    Das ist doch eine gute Alternative.
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.395

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Außerdem muss man das Ding mit sich herumschleppen, d.h. ich habe für die eine Bank das Handy, für die 2. das Bestsign, usw. ätzend.
    Unterwegs kannst Du doch ohne Smartphone sowieso nichts machen.

  5. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.655

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe einen technischen Beruf und keine Probleme mit der Bedienung irgendwelcher apps. Aber mag nicht nur für die Bank schon wieder neues Gerät anschaffen müssen.
    Ich habe das verstanden.
    Du könntest allerdings ungefähr eine Millionen Dinge (inklusive Banking und Auslösen eines Atomkrieges) mit einem Smartphone machen, du wirst es allerdings nicht ohne eine innere Logik ablehnen. Daher bin ich an dieser Stelle ratlos.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  6. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.719

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    d.h. ing diba geht auch nur mit photo TAN?
    nein.
    wir haben ein gemeinsames konto bei der ing diba.
    jeder musste eine persönliche 5-stellige pin einmalig vergeben.
    als es die app noch nicht gab, hat man sich also online eingewählt.
    dann gab es diese 5-stellige sicherheitspin und die tan-liste.

    jetzt benutzen wir beide nur noch die app. ich mit meiner 5-stelligen pin und herr loop mit seiner.
    damit macht man alles. es gibt bei der app keine tans mehr, überwiesen wird nur noch mit dem 5-stelligen pin.

    so wie ich das ja verstanden habe, wurde das onlinebanking mit den tans abgeschafft.
    meine aber auch, dass herr loop vor kurzem online was gemacht hat. er brauchte dort auch nur wieder seine 5-stellige pin.

    ich gehe davon aus, dass du nicht zwingend die app brauchst.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  7. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.497

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Kriminelle schlafen eben nicht. Ich finde es gut, dass die Sicherheit laufend angepasst und optimiert wird. Die Photo-Tan find ich auch super. Und „teuer“ ist was anderes.
    Findest Du das nicht teuer? Ich schon. Ich benutze mein Handy quasi nur für die mTANs. Da es keine Internetverbindung hat, ist das sehr sicher.


  8. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.497

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Unterwegs kannst Du doch ohne Smartphone sowieso nichts machen.
    Doch, natürlich. Ich habe eigentlich überall Zugriff auf einen internetfähigen Rechner, sei es auf der Arbeit, sei es auf (Dienst-)reisen, sei es zu Hause. Onlinebanking und TAN-Zugriff würde ich eh nicht über das gleiche Gerät laufen lassen, das wäre mir zu unsicher, also kein Banking über Smartphone.

  9. Avatar von Kikiri
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    2.028

    AW: Kostenloses Girokonto

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    nein.
    wir haben ein gemeinsames konto bei der ing diba.
    jeder musste eine persönliche 5-stellige pin einmalig vergeben.
    als es die app noch nicht gab, hat man sich also online eingewählt.
    dann gab es diese 5-stellige sicherheitspin und die tan-liste.

    jetzt benutzen wir beide nur noch die app. ich mit meiner 5-stelligen pin und herr loop mit seiner.
    damit macht man alles. es gibt bei der app keine tans mehr, überwiesen wird nur noch mit dem 5-stelligen pin.

    so wie ich das ja verstanden habe, wurde das onlinebanking mit den tans abgeschafft.
    meine aber auch, dass herr loop vor kurzem online was gemacht hat. er brauchte dort auch nur wieder seine 5-stellige pin.

    ich gehe davon aus, dass du nicht zwingend die app brauchst.
    Wir haben viele Konten bei der ING (DiBa). Einzel- und Gemeinschaftskonten.
    Das klappt (-e) sehr gut.

    Ich habe mir mittlerweile tatsächlich die App geholt und bin erstaunlicherweise begeistert. Seit dem checke ich täglich mein Konto, das hat sonst mein Mann mitgemacht. Ich war da nur alle paar Monate mal zu Besuch.

    Mein Mann hat allerdings kein Handy (zwar ein iPhone 5, aber es liegt immer nur ausgeschaltet irgendwo rum), Es ist also nicht in Betrieb, und er hätte mit seiner SIM auch keinen Internetvertrag (Inklusivkarte, kostenlos zum 1&1-Vertrag). Da nur mal am Wochenende telefoniert (und niemals nich ins www will, schon gar keine Apps) ist es völlig ausreichend. Es hat also trotz Wlan nur Handynutzen.

    Für ihn gibt es jetzt auch das Problem, und auch für meine Mutter. Die will ich nicht einfach so am Smartphone Bankgeschäfte erledigen lassen. Sie vertippt sich zu oft, und es wäre mir insgesamt zu unsicher.
    Nun warte ich für die beiden auf den TAN-Generator, der exklusiv für die ING-Kunden gekauft werden kann. Leider kann auch kein anderer Generator oder ähnliches benutzt werden. Ab dem Sommer soll der Generator wohl erhältlich sein. Mal sehen, wie der so in der Praxis funktioniert.
    Finde ich alles zusammen sehr schade!

    Ein Haushaltsbuch führen wir nicht, nicht online und nicht offline.
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  10. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.558

    AW: Kostenloses Girokonto

    die diba stellt ja ab 1.9. um und macht jetzt schon die menschheit verrueckt

    schau dir mal das dkb konto an, dort hast du im moment noch den tan-generator, und zwar einernder fuer jede bank geht
    das auge der moderatoren ist ueberall...

+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •